1. Stadt Wien
  2. Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
News Text: Melanie Gerges

Mit der Westbahn direkt zum Donauinselfest

Für das Donauinselfest von 22. bis 24. Juni 2018 verlängert die Westbahn erstmals ihre Linie Westblue bis zum Handelskai. Besuchern aus Salzburg, Oberösterreich und Niederösterreich soll so die Anreise erleichtert werden.

Große, mit blauen und weißen Lichtern erhellte Bühne, davor zahlreiche Menschen.
© Andreas Jakwerth | Für die Besucher aus den umliegendne Bundesländern wird die Reise zum Donauinselfest jetzt vereinfacht.

Etwa 2,8 Millionen Menschen besuchten im vergangenen Jahr das Wiener Donauinselfest, viele von ihnen reisten aus den umliegenden Bundesländern an.  Bei Stargästen wie Wanda und der Antilopen-Gang wird auch für 2018 wieder ein großer Andrang erwartet. Um den Besuchern aus Salzburg, Oberösterreich und Niederösterreich die Anreise heuer zu erleichtern, verlängert die Westbahn ihre Linie Westblue. Bisher fuhr diese von Salzburg bis zum Praterstern, von 22. bis 24. Juni 2018 wird sie bis Handelskai geführt. Das Gelände des Donauinselfestes sowie die großen Bühnen sind davon nur wenige Gehminuten über die Donaubrücke entfernt.

Erfahren Sie mehr über die weiteren Anfahrtsmöglichkeiten zum Donauinselfest!

Die Verlängerung beginnt am 22. Juni um 12:22 Uhr in Salzburg. Der Zug erreicht Linz um 13:34 Uhr und kommt um 15:08 Uhr am Wiener Handelskai an. Die Rückfahrt Richtung Salzburg ist ab Freitag, 22. Juni um 15:50 Uhr immer zur Minute 50 möglich. Die letzte Rückfahrt wird am Sonntag, 24. Juni 2018 um 19:50 Uhr angeboten. Der Zug fährt somit Linz um 21:26 an und kommt um 22:38 Uhr in Salzburg an.

Für die Verlängerung sind alle Tickets mit dem Start- oder Zielort Wien gültig, ein Aufpreis muss nicht bezahlt werden. Ab 6. Juni 2018 soll zusätzlich ein vergünstigtes Spezialticket auf der Webseite der Westbahn erhältlich sein. Derzeit liegt der Preis einer Einzelfahrt von Linz nach Wien bei 16,90 Euro, die Strecke Salzburg-Wien kostst 22,90 Euro. Da mit einem großen Andrang gerechnet wird empfiehlt die Westbahn, die Tickets für das Donauinselfest-Wochenende online zu reservieren.

Erfahren Sie mehr über die Veranstaltungen Wiens!

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien