1. Stadt Wien
  2. Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
News Text: Tamara Leitner

Weihnachtsgeschenke, die es sonst nirgendwo zu kaufen gibt

United Charity versteigert ein von Barack Obama höchstpersönlich signiertes Buch, die persönliche Lederhose von Andreas Gabalier, unvergessliche Aufenthalte im 5-Sterne-Hotel, ein Treffen mit Fußballstar Thomas Müller oder funkelnde Schmuckstücke und spendet die Erlöse an Kinderhilfsorganisationen.

kleines Kind mit Mütze vor Weihnachtsbaum
© pixabay.com | Schenken Sie sinnvoll, mit der Charity Auktion können Sie Kindern in Not helfen.

In der Vorweihnachtszeit ist fast jeder auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk - andere entschließen sich dazu, lieber an gemeinnützige Organisationen zu spenden. Warum nicht einfach beides miteinander verbinden? Genau das ermöglicht United Charity, Europas größtes Auktionsportal für Kinder in Not. Es ist weit mehr als nur ein Geschenkeportal, denn die einzigartigen Dinge und Erlebnisse, die hier versteigert werden, dienen dazu, Kinderhilfsorganisationen zu unterstützen. Ein von Barack Obama höchstpersönlich signiertes Buch, die persönliche Lederhose von Andreas Gabalier, Gutscheine für unvergessliche Aufenthalte im 5-Sterne-Hotel, ein Treffen mit Fußballstar Thomas Müller oder funkelnde Schmuckstücke sind nur einige Dinge, die auf der Website von United Charity exklusiv versteigert werden. Jedes einzelne Gebot hilft dabei, Kinderhilfsprojekte und Einrichtungen zu unterstützen, denn alle Erlöse werden ohne einen Cent Abzug gespendet. In diesem Jahr kann bestimmt ein grandioser Gesamtspendenstand erreicht werden, denn rund 350 Auktionen aus den Bereichen Sport, Entertainment, Luxus und Kultur warten darauf, ersteigert zu werden.

United Charity ist Europas größtes Charity-Auktionsportal und versteigert einmalige Erlebnisse und Geschenke sowie Treffen mit Prominenten für Kinder in Not. Das Internet-Bietverfahren von United Charity ermöglicht es Menschen weltweit, orts- und zeitunabhängig mitzusteigern. Die United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH wurde von Dagmar und Karlheinz Kögel 2009 ins Leben gerufen. Seitdem wurden mehr als sieben Millionen Euro gesammelt. Die Auktionserlöse fließen zu 100 Prozent in Projekte und Einrichtungen, die bedürftige Kinder unterstützen.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien