1. Stadt Wien
  2. Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
News

Spendenaktion für Verein Unser Stephansdom

Unser Stephansdom – jeder Euro hilft. Der Lions Club Wien St. Stephan spendet den Erlös vom Maurer Kirtag, sagenhafte 20.000 Euro an den Verein Unser Stephansdom. Auch die Vereinigung "Wiener Einkaufsstraßen" und Wirtschaftskammer Wien unterstützen den Stephansdom mit einemSpendenscheck in der Höhe von 11.873 Euro. Lesen Sie hier mehr darüber, wie das Geld lukriert wurde, und in was es investiert wird!

Spende des Lions Clubs Wien St.Stephan

"Durch den Namen sind wir mit dem Dom eng verbunden. Die Pläne zur Renovierung des Domes durch den neuen Obmann des Vereines ‚Unser Stephansdom’ wollen wir mit dem Erlös aus unserem 32. Maurer Kirtag unterstützen!" so Dr. Roland Krempler, Schatzmeister des Lions Club Wien St.Stephan.

Der Scheck in der Höhe von 20.000,-- Euro wurde von Dr. Christian Konrad und Dompfarrer Mag. Toni Faber für den Verein „Unser Stephansdom“ in Empfang genommen.

Der Maurer Kirtag wird vom Lions Club Wien St. Stephan immer von Fronleichnam bis zum darauffolgenden Sonntag veranstaltet. Mit den Ständen und einer Tombola hat diese Traditionsveranstaltung in Wien-Mauer in diesem Jahr rund 40.000 Besucher angelockt. Der Erlös wird geteilt. Neben dem Verein Unser Stephansdom werden auch mehrere soziale Initiativen unterstützt.

Für Unser Stephansdom-Obmann Christian Konrad ist es ganz wichtig, dass es eine breite Allianz der Unterstützung gibt, denn der Stephansdom braucht jeden Euro. Nur dann können auch zukünftige Generationen diesen Ort in seiner inneren und äußeren Schönheit erleben.“ Die Renovierung der kompletten Außenfassade ist die Herausforderung für die kommenden Jahre.

Der Lions Club Wien St.Stephan hat bereits vor sieben Jahren ein besonderes Zeichen der Verbundenheit mit dem Stephansdom gesetzt. Das Blindenmodell des Domes, das auf dem Stephansplatz an der südlichen Außenseite des Domes steht, ist nicht nur beliebtes Fotomotiv, sondern es ermöglicht auch blinden Menschen, den Dom in seiner Schönheit maßstabgerecht "zu begreifen". Dieses Modell hat der Lions Club Wien St.Stephan dem Dom und seinen Gästen geschenkt.

Spende von "Wiener Einkaufsstraßen" und Wirtschaftskammer Wien

Präsidentin KR Brigitte Jank und Georg Fuchs (Wiener Einkaufsstraßen, Hietzing) übergaben den Spendenscheck in der Höhe von € 11.873 an Dr. Christian Konrad und Dompfarrer Mag. Toni Faber für den Verein Unser Stephansdom.

Im Jubiläumsjahr 2007 der Wiener Einkaufsstraßen (EKS) wurde viel bewegt. Letztes Jahr wurde das 15. Jahr der Wiener Einkaufsstraßen gefeiert. Eine herausragende Aktion folgte der anderen, aber alle haben eines gemeinsam, Wien zu stärken. Die Verteilung von Gratis-Produkten als Dankeschön an die treue Kund/innen stand im Zeichen, Wien etwas zurückzugeben. Durchschnittlich beteiligen sich 1700 Unternehmen pro Aktivität. Bei jeder Aktion werden über 120.000 Stk verschiedenster Produkte an die Stammkunden verteilt. Für jedes von den teilnehmenden Unternehmen gekauftes Package an Produkten zur Gratis-Verteilung wurde ein Euro beiseite gelegt. Nun kommt der Erlös dem Stephansdom zugute.

Stellvertretend für die Einkaufsstraßenvereinigungen ist der Obmann von Hietzing Georg Fuchs beim Fototermin. Hietzing hatte im letzten Jahr die meisten Packages an die Kunden verteilt. Im letzten Jahr wurden insgesamt 10.248 solcher Packages von den Unternehmen in den Wiener Einkaufsstraßen gekauft. Zusätzlich veranstaltete die WKW im Advent einen Punschstand für die Unser Stephansdom. Bei diesem konnten weitere Gelder in der Höhe € 1.625,- eingespielt werden. Präsidentin Jank: "Es freut uns besonders, unser Wahrzeichen unterstützen zu können!"

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien