1. Stadt Wien
  2. Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
News

MS Admiral Tegetthoff erstrahlt in neuem Glanz

Die MS Admiral Tegetthoff, das Flaggschiff der DDSG Blue Danube, zeigt sich ab sofort in neuem, frischen Design. Das äußere Erscheinungsbild wurde neu gestaltet: Ein kräftiges Rot, strahlendes Weiß und ein elegantes Fensterband dominieren nun und sorgen so für einen modernen Look. Das Schiff der DDSG Blue Danube, einem Unternehmen der Wien Holding, wurde bereits 2011 neu motorisiert und hat 2012 ein gänzlich neues Innendesign erhalten. "Mit dem Relaunch der MS Admiral Tegetthoff transportieren wir die Weiterentwicklung unseres Unternehmens auch visuell nach außen", betont Dir. Ing. Rudolf Mutz, Geschäftsführer der DDSG Blue Danube.

rot-weiß lackiertes Schiff auf dem Wasser
© DDSG Blue Danube | Die MS Admiral Tegetthoff im neuen Design!

Großes Schiff – großer Name

Das Flaggschiff MS Admiral Tegetthoff kann rund 320 PassagierInnen im Innenbereich befördern. Auf zwei Decks können durch große Panoramafenster die Szenerie am Donauufer entdeckt und die Schmankerl aus der Bordkombüse genossen werden. Eine Galerie am Oberdeck mit Blick auf Bühne und Tanzfläche am Hauptdeck ermöglicht besonders bei Schifffahrten mit Musik und Programm am Geschehen aktiv teilzunehmen. „Unser Schiff wurde 1987 in der Schiffswerft Linz erbaut und in den letzten Jahren umfassend renoviert, sodass es sich heuer in neuem Glanz unseren PassagierInnen präsentieren kann“, erklärt Thomas Graner, stolzer Kapitän der MS Admiral Tegetthoff. Das Schiff ist 63,40 Meter lang und 9,88 Meter breit. Zwei jeweils 638 PS starke V8 Motoren treiben das Schiff an und bringen es auf eine Geschwindigkeit von rund 24 km/h.

Namensgeber des DDSG-Flaggschiffes war Admiral Wilhelm Freiherr von Tegetthoff (1827 - 1871), der bedeutendste Admiral der österreichischen Kriegsmarine. Er trat für den Dampfschiffbau ein und erlangte militärischen Ruhm durch seinen historischen Sieg über einen italienischen Flottenverband bei der Insel Lissa vor der dalmatischen Küste am 20. Juli 1866. Die MS Admiral Tegetthoff wurde 1987 in der Schiffswerft Linz erbaut und lief im März 1987 vom Stapel. Das Schiff wurde damals aber nicht wie gewohnt auf einer „Schmierseifenrutsche“ zu Wasser gelassen, sondern gemächlich mit den Rollwagen der Slipanlage. Am 28. April 1987 wurde die MS Admiral Tegetthoff in Grein getauft. Taufpatin war die Gattin des damaligen Oberösterreichischen Landeshauptmannes, Anneliese Ratzenböck.

Neue Themenfahrten

An Bord der MS Admiral Tegetthoff finden regelmäßig Themenschifffahrten statt. Klassiker sind beispielsweise die „Karibische Nacht“ oder die beliebte „Country Barbecue & Spare Ribs“ Themenfahrt. „Wir entwickeln unser Programm jedes Jahr weiter und bieten heuer neu eine ‚Burger Building Night‘ und die ‚James Bond Night‘ passend zur Premiere des 24. James Bond Filmes an“, stellt Dir. Wolfgang Hanreich, Geschäftsführer der DDSG Blue Danube, die Neuerungen im Themenfahrten-Segment vor. Das Schiff legt dabei zu 3,5-stündigen Schleifenfahrten bei der Wiener Reichsbrücke ab und schippert gemütlich bis unterhalb der Schleuse Greifenstein und wieder retour.

Besonders beeindruckend ist die nächtliche Stadteinfahrt nach Wien. Auch die sonntäglichen Tagesauflüge von Wien nach Dürnstein mit der MS Admiral Tegetthoff sind bei den Gästen sehr beliebt und bieten eine gute Möglichkeit die Donau auf sich wirken zu lassen. Neu im Programm ist auch die 1,5-stündige Themenfahrt „Summerlounge“, die jeden ersten Mittwoch im Monat stattfindet und bei Cocktails und Loungemusik einen entspannten Start in den Feierabend ermöglicht.

„Die zahlreichen Gäste bei Themenschifffahrten am Abend, Firmenkunden bei Charter-Events und Ausflügler bei Linienschifffahrten von Wien in die Wachau werden den optischen Relaunch der MS Admiral Tegetthoff goutieren“, betont Dir. Wolfgang Hanreich, Geschäftsführer der DDSG Blue Danube und freut sich auch in der heurigen Saison wieder zahlreiche zufriedene Gäste an Bord der MS Admiral Tegetthoff begrüßen zu dürfen! „Wir möchten getreu unsere Motto‚ Erlebnis. Wasser. Pur‘ unseren PassagierInnen die Schönheiten an den Ufern der Donau zeigen und Entspannung vom Alltag bieten“, schließt Hanreich ab.

Schiff chartern

Die MS Admiral Tegetthoff eignet sich auf Grund Ihrer Ausstattung als Eventschiff besonders für Charterschifffahrten bei privaten Feiern oder Firmenevents. Bereits an der Anlegestelle können die Gäste im attraktiven Rahmen empfangen werden, die beiden geschlossenen Decks und großzügigen Außenflächen ermöglichen vielfältige Möglichkeiten. Große LCD-Flatscreens, Bordlautsprecher mit kristallklarem Sound, eine Bühne mit Kamerabild-Übertragung in alle Bereiche des Schiffes sowie Beamer und Leinwand erlauben glanzvolle Veranstaltungen, die sich von der Masse abheben. „Ein besonderer Tipp ist unsere neu erschaffene Lounge am Freideck, die einlädt in chilliger Atmosphäre die Fahrt in den Sonnenuntergang zu genießen“, verrät Prokuristin Mag. (FH) Doris Menzinger, die die Kunden im Charterbereich individuell berät und von der Entwicklung der Idee über die Planung bis hin zur Umsetzung begleitet und so für einen reibungslosen Ablauf sorgt. So wurden schon unzählige Hochzeiten, Geburtstage, Weihnachtsfeiern, Betriebsausflüge und Incentives auf den Schiffen der DDSG zur vollsten Zufriedenheit der Kunden durchgeführt.

DDSG Blue Danube – Die Donau neu erleben

Die DDSG Blue Danube Schifffahrt GmbH betreibt als eines der Nachfolgeunternehmen der früheren Donaudampfschifffahrtsgesellschaft seit 1996 die Personenschifffahrt in Wien und der Wachau. Das Unternehmen befindet sich jeweils zu 50 Prozent im Eigentum der Verkehrsbüro-Group und dem Wiener Hafen, der zur Wien Holding gehört. Mit rund 80 MitarbeiterInnen und sechs Schiffen auf der Donau wird nicht nur der Linienbetrieb in Wien und der Wachau betrieben, sondern auch mit mehr als 200 Themenfahrten für abendlichen Spaß und Unterhaltung gesorgt. Um auch in Zukunft den hohen Standard der nautischen MitarbeiterInnen gewährleisten zu können, bildet die DDSG Blue Danube laufend 15 Lehrlinge im Berufsbild BinnenschifferIn aus.

Als operativer Partner der Central Danube stellt die DDSG Blue Danube die Betriebsleitung und die nautische Besatzung für die beiden Twin City Liner und unterstützt im Ticketing und Vertrieb.

>> Themenfahrt MS Dürnstein in der Wachau

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien