1. Stadt Wien
  2. Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
News Text: Pamela Graf

Auszeichnung für Therme Wien als beste Therme Europas

Therme Wien als Beste Therme Europas ausgezeichnet! Im ersten Jahr nach der Eröffnung gewinnt die neue Therme Wien beim European Health & Spa Award 2011 Gold (1. Platz) in der Kategorie Beste Therme und Bronze (3. Platz) in der Kategorie Beste Kuranstalt.

Therme Wien Breitrutsche Erlebnisstein
© Therme Wien | Therme Wien

Neue Therme Wien als Beste Therme Europas ausgezeichnet

Schon im ersten Jahr nach der Eröffnung gewinnt die neue Therme Wien beim renommierten European Health & Spa Award 2011 gleich zwei Auszeichnungen: Gold (1. Platz) in der Kategorie "Beste Therme" und Bronze (3. Platz) in der Kategorie "Beste Kuranstalt".


Am 7. Juni 2011 war der Jubel bei der Verleihung der "European Health & Spa Awards" groß, denn im Rahmen einer Gala am See räumte die neue Therme Wien - die moderne Stadttherme der Wiener -  gleich zwei internationale Preise ab.

"Dass eine Therme gleich zwei Preise bei diesem wichtigen europäischen Award erhält, ist schon etwas Besonderes. Die Therme Wien reiht sich damit vom Start weg in die allererste Reihe der europäischen Top-Thermen ein", freut sich Dr. Edmund Friedl, Geschäftsführer der Therme Wien.

"Die Preise gebühren neben der VAMED, die unsere neue Therme entwickelt, geplant und errichtet hat, sowie der Stadt Wien und den Investoren, die dieses Projekt erst ermöglicht haben, vor allem allen Mitarbeitern, die täglich dafür sorgen, dass die Qualität unseres Angebots weiter verbessert wird und dass sich alle Thermenbesucher wohl fühlen", so Friedl Stolz.

Die European Health & Spa Awards

haben die Förderung von Qualität und Innovation im Gesundheits- und Wellness-Bereich zum Ziel und werden von der Agentur für Gesundheit & Wellness vergeben. Bereits zum dritten Mal wurden die Awards 2011 europaweit in drei Bereichen (Spa, Treatment und Produktinnovation) und zehn Kategorien ausgeschrieben und Thermen-Resorts und Gesundheits-Einrichtungen aus ganz Europa haben wieder eingereicht, um von der Experten-Jury auf Platz 1 in der Kategorie Beste Therme gewählt zu werden.

Die Beurteilungen werden in Form eines Punkteverfahrens und anhand definierter Kriterien und vergeben: Design & Technik, Angebot & Service, Nutzen und Wirtschaftlichkeit auch Nachhaltigkeit, Kreativität und Corporate Social Responsibility (CSR). Außerdem werden die Thermen einem Mystery Check (anonymer Test der Einrichtung) unterzogen, der ebenfalls in die Gesamtbeurteilung einfließt.

Die Therme Wien schaffte es auf Anhieb in beiden Kategorien, in denen sie angetreten war, auf die besten Plätze, d.h. Gold und zugleich Sieger in der Kategorie Beste Therme ("Best Thermal Resort"), noch vor der Therme Erding in Bayern und der Therme Loipersdorf, und Bronze in der Kategorie Beste Kuranstalt ("Best Medical Resort").

Dr. Franz Linser, Jury-Vorsitzender der European Health & Spa Awards, lobt die hohe Qualität der neuen Therme Wien und nun Beste Therme: "Gemäß der Maßstäbe unserer Awards zeichnen sich die heuer prämierten Unternehmen vor allem dadurch aus, dass die Qualitätsoffensiven und Innovationen zugleich auf wirtschaftlich gesunden operativen Beinen stehen."

Infos zur neuen Therme Wien

Die neue Therme Wien wurde 2006 unter der Dachmarke VAMED Vitality World gegründet und gehört zu den acht beliebtesten, von VAMED betriebenen, heimischen Thermen- und Gesundheitsresorts: AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld, Therme Geinberg, Therme Laa - Hotel und Spa, St. Martins Therme & Lodge, Therme Wien, Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn und Tauern SPA Zell am See-Kaprun.

Im Mai 2011 eröffnete VAMED das erste Gesundheitsresort Österreichs mit ausschließlichem Fokus auf Frauengesundheit, das "la pura women’s health resort kamptal".

Über 2 Millionen Gäste jährlich in den Thermen der VAMED Vitality World beweisen, dass nicht nur die neue Therme Wien Beste Therme ist und die VAMED verdient Österreichs führender Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts ist.

Erste Thermen-Kundenkarte: Vitality Clubcard

Die Vitality Clubcard ist die erste österreichweit gültige Thermen-Kundenkarte (seit Dezember 2010) und bietet ihren Mitgliedern zahlreiche Vorteile und Zusatzleistungen in allen Thermen und Resorts der VAMED Vitality World.

Eigentümer der Therme Wien sind die Wien Holding GmbH, die VAMED AG, die Vienna Insurance Group ¬ Wiener Städtische Versicherung AG, die Unicredit Bank Austria AG, die Erste Group Bank AG und die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien.

Weitere Informationen über die Beste Therme, die Therme Wien, sowie weitere Thermen der VAMED Vitality World:
www.thermewien.at
www.thermewienmed.at
www.vitality-world.com, www.vamed.com

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien