1. Stadt Wien
  2. Wien
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
News Text: Melanie Gerges

„Wien räumt auf“: Die MA 48 ruft zum Frühjahrsputz

23. April bis 6. Mai 2018: Bei der Aktion „Wien räumt auf!“ können Interessierte gemeinsam die Stadt verschönern. Teilnehmer können ihre persönlichen Lieblingsplätze anmelden und säubern, die dazu benötigten Materialien werden von der MA48 zur Verfügung gestellt. In allen 23 Bezirken gibt es außerdem Schwerpunktaktionen, bei denen gemeinsam der Müll entsorgt wird.

Zwei Mädchen udn zwei Männer, die Plastikflaschen wegräumen
© PID/Fürthner | Die Aufräumaktion der MA 48

Bereits zum 13. Mal können Interessierte alleine oder als Putztruppe ihr Lieblingsgrätzel sowie den gewünschten Putztermin für die Aktion anmelden. Die Anmeldung ist sowohl telefonisch unter der kostenlosen Hotline 0800 20 32 48 oder über ein Onlineformular möglich. Die Magistratsabteilung für Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark (MA 48) stellt anschließend die benötigte Ausrüstung- also Warnwesten, Arbeitshandschuhe und speziell gekennzeichnete Müllsäcke- zur Verfügung. Der gesammelte Müll kann neben die vorhandenen Restmülltonnen gestellt werden. Am Ende der Putzaktion wird dieser von der MA 48 abgeholt und entsorgt. Mit der Aktion möchte die MA 48 das Bewusstsein für die Sauberkeit in Wien stärken. Rund 17.000 Teilnehmer engagieren sich jährlich bei der Aktion, 2017 kamen laut Schätzungen 28 Tonnen an Abfällen zusammen.

Erfahren Sie mehr über Wiener Reinigungsinitiativen wie etwa die Waste Watcher.

Informieren Sie sich außerdem zu Mistplätzen und anderen Entrümpelungsmöglichkeiten für das eigene Zuhause, wie beispielsweise mietbare Müllcontainer.

Schwerpunktaktionen für Schulen und Kindergärten

Für Schulen, Kindergärten und interessierte Vereine gibt es in allen 23 Bezirken Schwerpunktaktionen an ausgewählten Terminen. Bei diesen unterstützen Mitarbeiter der MA48 sowie der Wiener Stadtgärten beim Aufräumen. Werkzeug wie Besen, Greifzangen und Rechen werden dafür verborgt. Für die Schwerpunktaktionen ist eine telefonische Voranmeldung notwendig, einige der Termine sind bereits ausgebucht.

Freie Plätze gibt es noch bei den folgenden Terminen:

  • Montag, 23.4., 9 Uhr, 13., Roter Berg
  • Montag, 23.4., 9 Uhr, 18., Schubertpark
  • Montag, 23.4., 9 Uhr, 22., Rennbahnweg (U-Bahn)
  • Dienstag, 24.4., 9 Uhr, 20., Leibziger Platz
  • Mittwoch, 25.4., 9 Uhr, 3., Leon-Zelman-Park
  • Freitag, 27.4., 9 Uhr, 21., Waldpark Koloniestraße
  • Montag, 30.4., 9 Uhr, 23., Altmannsdorferstrasse 164-182
  • Mittwoch, 2.5., 9 Uhr, 11., Rappachgasse/Heidestraße
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen

Datenschutz *
Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung nehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden zur internen Bearbeitung (Posting-Kommentar) verwendet werden.

Bitte trage in das folgende Feld "Ja" ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Wien