1. Stadt Wien
  2. Wien
  3. Märkte
Mehr Wien
Artikel teilen
Kommentieren
Märkte

Christkindlmarkt Rathausplatz

Lassen Sie sich vom Wiener-Christkindlmarkt verzaubern: Neben den weihnachtlichen Leckereien ist das diesjährige Highlight der "Wiener Weihnachtstraum", eine neu gestaltete märchenhafte Parklandschaft mit aufregenden Attraktionen, sowie die "Weihnachtstraum-App"

Christkindlmarkt Rathaus Vogelperspektive
© Stadt Wien Marketing | Der größte Christkindlmarkt der Stadt vor dem Wiener Rathaus erstrahlt mit 2017 in neuem märchenhaften Glanz.

Wann: 17. November bis 26. Dezember 2017

Wo: Rathausplatz Wien (Adresse und Anfahrt im Adressblock) 

Öffnungszeiten:
So–Do: 10.00–21.30 Uhr
Fr–Sa: 10.00–22.00 Uhr                      
24. Dezember: 10.00–18.00 Uhr                      
25. und 26. Dezember: 11.00–21.30 Uhr

Anfahrt: DetailU-Bahn U2, Straßenbahnlinie 1, D, 71 Station "Rathaustplatz" (Straßenbahnlinien Fahrplan)

Neben bereits bekannten und beliebten Angeboten wie Gratis-Eislaufen, Riesenrad- und Ringelspielfahren, den traditionellen Kunsthandwerkständen oder dem märchenhaft geschmückten Park gibt es auch 2017 wieder zahlreiche neue Elemente am Wiener Weihnachtstraum zu entdecken. Insbesondere auf die jüngeren BesucherInnen warten einige Überraschungen.

Kinder-Mitmach-Stationen
So können etwa Kinder bei mehreren Mitmach-Stationen im Rathauspark erste Erfahrungen in der Wissenschaft sammeln und die selbst erschaffenen Produkte dann auch gleich mit nach Hause nehmen.

Weihnachtstraum-App
Eine besondere Herausforderung hält die erweiterte Weihnachtstraum-App bereit: Inspiriert von der Spielidee "Pokémon Go" können Fans der Augmented Reality virtuelle Geschenke sammeln, um sie dann am Wiener Weihnachtstraum in richtige Geschenke für SOS-Kinderdorf einzutauschen. Diese Benefizaktion unter dem Titel „Kinder spielen für Kinder“ verbindet Spaß und Spannung mit einem guten Zweck und der schönen Idee, anderen Kindern zu Weihnachten eine Freude zu machen

Weihnachtliche Holzfiguren


Weitere Christkindl- & Weihnachtsmärkte in Wien:

Weihnachtsmarkt Schönbrunn

Der Christkindlmarkt am Karlsplatz

Weihnachtsmarkt Spittelberg

Weihnachtsmarkt Türkenschanzpark

Weihnachtsstress ade mit unseren Tipps für ein besinnliches Weihnachten:

Weihnachten - Geschenkideen - Weihnachtskekse

 

Mehr Kunsthandwerk-Stände am Rathausplatz

Um den Wunsch der Besucher nach mehr Kunsthandwerk nachzukommen, hat der Christkindlmarkt am Rathausplatz sein Angebot an Kunsthandwerk erweitert. So wird es noch mehr Stände geben, als in den Jahren zuvor und zusätzlich gibt es auch vor dem Burgtheater einige Hütten, die sich vor allem auf qualitatives Kunsthandwerk spezialisiert haben.

Eingang zum Christkindlmarkt Rathaus bei Nacht
© Stadt Wien Marketing | Hinter dem 10 m hohen und 20 m breiten Eingangstor eröffnet sich der neue "Weihnachtstraum"

Kinderprogramm 2017

Auch die kleinen Gäste können sich über einige Highlights freuen: So kommt das Christkind wie jedes Jahr und erstmals gibt es auch Kasperltheater.

Termine Kasperl und Christkind: Montags und Dienstags den 4., 5., 11., 12., 18., 19. Dezember, jeweils von 16.30 - 18.00 Uhr

In der nördlichen Parkhälfte findet sich eine funkelnde Welt zum Spielen und Entdecken mit zauberhaften Attraktionen und Angeboten. Rentierzug, Riesenrad, Schlittenfahrt und historisches Ringelspiel warten darauf, den jüngsten BesucherInnen jede Menge Spaß und Freude zu bereiten.

Und für kleine WissenschaftlerInnen gibt es vom Verein "Science Pool“ spannende Mitmacht-Stationen, die Wissen und Unterhaltung miteinander verbinden. Hier lassen sich spektakuläre weihnachtliche Dinge "zaubern" – zum Beispiel eine Regenbogenbrille aus Multispektralfolie, Kristalle, die im Glas wachsen oder glitzernder Weihnachts-Slimey, der auch im Dunkeln leuchtet. In der Weihnachtswelt können Kinder aber auch mit Trockeneis experimentieren oder Schnee aus Silikatpolymer fertigen, der fabelhaft winterlich ist.

Adventprogramm und Highlights am Rathausplatz 2017

Der Kleine Eistraum
17. November 2017 bis 14. Jänner 2018
Täglich geöffnet: 10.00–22.00 Uhr
Öffnungszeiten 24. Dezember: 10.00–18.00 Uhr
Kein Betrieb am 31. Dezember 2017

Illuminierung des Weihnachtsbaums
18. November 2017 um 17:30 Uhr

Adventsingen
Jedes Advent-Wochenende bis einschließlich 24.12.
Fr, Sa, So: 15.30–19.00 Uhr
24. Dezember: 15.30–16.30 Uh 

Turmblasen
1. Dezember bis 23. Dezember 2017
Täglich: 20.00–20.30 Uhr

Segnung des Adventkranzes
2. Dezember 2017 um 14:30 Uhr

Mehr zum Wiener Weihnachtstraum

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen

Freu mich schon, wenn die Christkindlmärkte wieder aufmachen

, 20.11.2009 um 06:38
  1. Stadt Wien
  2. Wien