1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen

Mehr Veranstaltungen

Artikel teilen

Kommentieren

Veranstaltungen

Wiener Kirtag

Wiener Kirtag am Rathausplatz, von 10.6. bis 13.6.2011! Ein Fest für die ganze Familie und einem bunten Programm, täglich von 10 - 23 Uhr. Tel: +43-1/514 50-3224.

WIENER KIRTAG

2. Wiener Kirtag am Rathausplatz

von 10. bis 13. Juni 2011

Ein Fest für die ganze Familie.

 

Freitag bis Montag 10.00 – 23.00 Uhr geöffnet!

 

Wiener Kirtag PROGRAMM 2011


Freitag, 10.06.2011

15.15 - 15.45 Uhr: Kirchbaumaufstellen
16.50 - 18.00 Uhr: Gösserblasmusikorchester
17.00 - 17.15 Uhr: Offizielle Eröffnung durch Herrn Bürgermeister Dr. Häupl und WKW Präseidentin KommR Brigitte Jank
17.15 Uhr: Bieranstich
18.00 Uhr: Bamkraxltombola
19.00 - 23.00 Uhr: Auftritt der Zillertaler Bergcasanovas


Samstag, 11.06.2011

11.00 - 12.30 Uhr: Frühshoppen mit der Gösser Blasmusikkapelle
13.00 Uhr: Bamkraxltombola
14.00 - 15.00 Uhr: Auftritt Blasmusikorchester
15.00 Uhr: Bamkraxltombola
15.30 - 16.30 Uhr: Gösser Wettnageln, Gösser Bierfassrollen
17.00 - 18.00 Uhr: Auftritt Blasmusikorchester
18.00 Uhr: Bamkraxltombola
19.00 - 20.15 Uhr: Auftritt Harry Prünster plus Band LIVE
20.30 - 22.00 Uhr: Auftritt Hansi Hinterseer LIVE
22.00 - 23.00 Uhr: Almdudler Hüttengaudi / Schlagerparty


Sonntag, 12.06.2011

11.00 - 12.30 Uhr: Frühshoppen mit der Gösser Blasmusikkapelle – Moderation Harry Prünster
13.00 Uhr: Bamkraxltombola
14.00 - 15.00 Uhr: Auftritt Blasmusikorchester
15.00 Uhr: Bamkraxltombola
15.30 - 16.30 Uhr: Gösser Wettnageln, Gösser Bierfassrollen
17.00 - 18.00 Uhr: Auftritt Blasmusikorchester
18. 00 Uhr: Bamkraxltombola
19.30 - 20.30 Uhr: Auftritt Jazz Gitti LIVE
21.00 - 23.00 Uhr: Almdudler Hüttengaudi / Schlagerparty


Montag, 13.06.2011

11.00 - 12.30 Uhr: Frühshoppen mit den 16er Buam
13.00 Uhr: Bamkraxltombola
14.00 - 15.00 Uhr: Auftritt Blasmusikorchester
15.00 Uhr: Bamkraxltombola
15.30 - 16.30 Uhr: Gösser Wettnageln, Gösser Bierfassrollen
17.00 - 18.00 Uhr: Auftritt Blasmusikorchester
18.00 Uhr: Bamkraxltombola
19.00 - 21.30 Uhr: Verleihung Augustin Preis durch Bürgermeister Dr. Michael Häupl

Fotoquelle, weitere Informationen unter www.wienerkirtag.at

Beitrag: Pamela Graf

Rückblick Wiener Kirtag 2010

Wiener Kirtag:

Vier Tage Trubel am Rathausplatz

In einer Woche ist es soweit und Wien feiert von 21. bis 24. Mai seinen ersten und zugleich größten Kirtag. Ein Fest für die ganze Familie, Bierfassanstich, Kirchbaumaufstellen und Schiffsschaukel

Vier Tage lang steht der Rathausplatz ganz im Zeichen Wiener Kulturguts und Wiener Unterhaltung: Kinder, Jugendliche und natürlich auch Erwachsene erwartet eine Vielfalt typischer  Kirtagsattraktionen: Etwa die Hüpfburg für Kinder, Dosenwerfen, "Hau den Lukas", "Dicke Berta", Ringelspiele, Schifferlhutschen, Karusells, Ponyreiten, Luftrutsche und diverse Spielbuden. Der große Biergarten lädt zum verweilen ein um das künstlerische Programm aus nächster Nähe genießen zu können und wem das Glück hold ist, der kann täglich mehrmals die  Möglichkeit bei der Bamkraxl-Tombola viele tolle Preise zu gewinnen.

Auftakt ist am Freitag um 13 Uhr mit der Segnung des Kirchbaums durch  Dompfarrer Toni Faber am Wiener Stephansplatz. Danach wird der geschmückte Baum über den Graben zum Rathausplatz geführt und vor dem Wiener Rathaus aufgestellt. Um 17 Uhr eröffnet Bürgermeister Michael Häupl den Kirtag mit einer feierlichen Rede und im Anschluss wird dann zur Freude aller Hopfen- und Malzfans ab 17.30 Uhr Gratisbier vor der Festbühne ausgeschenkt.

Ein abwechslungsreiches Programm wie die Auftritte von Volkstanzgruppen, vom Wiener Lied Duo Jäger & Czipke und der Unterhaltungsband Dolce Vita auf der Hauptbühne wird für eine gute Stimmung am Eröffnungstag sorgen. Ein weiteres Highlight findet am Samstag ab 19.30 h statt, nämlich dann, wenn  die Hauptbühne betritt.

Am Pfingstmontag ab 19.00h verleiht Bürgermeister Michael Häupl den Lieben Augustin Preis in dessen Rahmen Adi Hirschal, Karl Hodina und Rudi Koschelu, das Trio Wien und einige weitere prominente Wiener Künstler auftreten werden.
Natürlich darf auch der Frühshoppen nicht fehlen, bei dem unter anderem
die 16er-Buam die Gäste musikalisch unterhalten werden.

Wann: 21. bis 24. Mai 2010; täglich von 10 bis 23 Uhr
Wo: Wiener Rathausplatz

Nähere Infos unter www.wienerkirtag.at

Autor: Mag. Claudia Bräuer


Veranstalter:
Verein zur Förderung des Marktgewerbes
Schwarzenbergplatz 14, 1040 Wien
Tel: +43-1/514 50-3224

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Posten Sie uns Ihre Meinung via Facebook-Anmeldung!
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

weitere Meinungen

Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Bälle

Flüchtlingsball

Der 21. Wiener Flüchtlingsball findet am Samstag 21. Februar 2015 im Wiener Rathaus statt. Einlass ist ab 20:00 Uhr. Es erwarten Sie gute Stimmung und musikalische Einlagen aus aller Welt.

Bälle

Elmayer Kränzchen - Der Hofburgball am Faschingsdienstag

Am Dienstag, den 17. Februar 2015, lädt die Tanzschule Elmayer zum Elmayer Kränzchen. Ganz der Tradition entsprechend, werden die Gäste am Faschingsdienstag in der Wiener Hofburg empfangen. Infos zu Programm, Dresscodes und zu...

Bälle

Opernball in der Wiener Staatsoper

Der Opernball findet am Donnerstag, 12. Februar 2015 in der Wiener Staatsoper statt. Infos zum Programm, Dresscode, Hotels in der Nähe sowie zu Preisen und Reservierung von Opernballkarten finden Sie hier.

Veranstaltungen

Literatur im Wiener Konzerthaus

Frau die am Fenster steht

Publikumsliebling Wolf Haas wird am 6. Oktober einen Literatur-Reigen der ganz besonderen Art im Wiener Konzerthaus eröffnen. Das altehrwürdige Haus, das 2013 seinen 100. Geburtstag feierte und vor allem durch klassische aber...

Klassik und Oper

Ballett Der Nussknacker für Kinder und Erwachsene

Eine bunte und bewegte Aufführung des Nussknackers in Russland

26.12.2014 und 8.1.2015: Zur Weihnachtszeit wird der Nussknacker gleich 2 Mal in der Stadthalle aufgeführt. Zum einen reist die Compagnie des Bolschoi Staatsballetts Belarus an, um die Freunde traditioneller Ballettkunst mit...