1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Veranstaltungen Text: Tamara Leitner

Leuchtpunktetalk: Unser falsches Leben

26. Februar 2018: Leuchtpunktetalk im Filmcasino. Unser falsches Leben, ein Befund eines Psychiaters und Psychoanalytikers, Gedanken und Ideen für eine lebenswertere Welt

Banner Leuchtpunktetalk alter Mann
© Dr. Maaz | Leuchtpunktetalk: Unser falsches Leben

Der nächste Leuchtpunkte Talk trifft wohl einen Nerv unserer Zeit. Wir haben den Talk in den sozialen Medien online gestellt und das Interesse ist gewaltig. Zurecht!

Gedanken & Ideen
FÜR EINE LEBENSWERTERE WELT
Dr. Hans-Joachim Maaz im Gespräch mit Johannes Kaup, Ö1

UNSER FALSCHES LEBEN – Der Befund eines Psychiaters und Psychoanalytikers

Termin: 26. Februar 2018, 18.30 Uhr
Ort: Filmcasino Wien

"Das Pathische, das Kranke, das Gestörte wird dann in einer Gesellschaft nicht mehr als krank und pathologisch erkannt, wenn die Mehrheit einer Bevölkerung in einer bestimmten Richtung denkt und handelt, denn was die Mehrheit tut, das wird ja wohl richtig sein. Das meint der Begriff der Normapathie‘‘ sagt Dr. Hans-Joachim Maaz.

Dr. Hans-Joachim Maaz ist praktizierender Psychiater und Psychoanalytiker und war lange Zeit Chefarzt der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik des Diakoniekrankenhauses Halle. Darüber hinaus ist er Autor von zahlreichen Büchern. Er betont, dass er bereits einige normopathische Gesellschaften erlebt hat.

Vom Rassenwahn der nationalsozialistischen Borderliner über die autoritär-repressiven Verhältnisse des real existierenden Sozialismus der DDR bis hin zu den aktuellen Normopathien der Umweltzerstörer, kolonialen Ausbeuter und Finanzjongleure spürt Maaz den gegenwärtigen globalen Krisen im Spiegel der deutschen Entwicklung nach. Es wird um die Analyse unserers Selbst und Ich gehen, um Sucht und Gier, um unsere Demokratie und unsere Möglichkeit des freien Denkens und Redens, um den Begriff des Populismus, um eine sozialorientierte Beziehungskultur, um die Krankheit der Gesellschaft und welche Katastrophen es benötigt um diese zu heilen. Die große Frage für Maaz ist, wie diese Gesellschaft verbessert werden kann. Sein aktuelles Buch ‘‘DAS FALSCHE LEBEN – Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft‘‘ wird Dr. Maaz im Anschluss an den Talk signieren. Seine Bücher werden vor Ort erhältlich sein.

Dieser Leuchtpunkte Talk findet in freundlicher Kooperation mit dem VIDC - Wiener Institut für internationalen Dialog und Zusammenarbeit - statt. Das VIDC auf Facebook. Wir freuen uns, dass Johannes Kaup von Ö1 das Gespräch mit Dr. Maaz führen wird.

Tickets gibt es online zu kaufen.
oder auch direkt im Filmcasino unter 01 5879062.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Weitere Informationen:


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen