1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Stadthalle
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Stadthalle Text: Jürgen Weber

Gorillaz: Affengeil mit "Humanz" in der Stadthalle

2. November 2017: Die Comic-Combo um Blur-Frontmann Damon Albarn kommt erstmals nach Wien. Mit im Gepäck des Quintetts der Gorillaz: das neue Album “Humanz”. Tickets, Discographie, Besetzung

Affengeile Show, aber nur alle fünf Jahre: die Gorillaz!
© Gorillaz/Jamie Hewlett (Ausschnitt) | Auf dem 5. Album "Humanz" amüsieren sich die Gorillaz über ihre Artgenossen

Gorillaz: Konzert und Albumpräsentation "Humanz"

2.November 2017

Wiener Stadthalle

Comic-Combo im Anmarsch

Murdoc Niccals, Noodle, Russel Hobbs und 2D spielen mit Damon Albarn in der Wiener Stadthalle und präsentieren alte Hits sowie das fünfte Studioalbum, das sich ihren Artgenossen, den „Humanz“ widmet. Volle sieben Jahre mussten die Fans der Gorillaz auf eine neues Album warten, aber das scheint sich gelohnt zu haben, denn mit dabei sind u.a. Jehnny Beth (Savages), Danny Brown, Benjamin Clementine, De La Soul, D.R.A.M., Peven Everett, Anthony Hamilton, Grace Jones, Zebra Katz, Kelela, Mavis Staples, Vince Staples, Popcaan, Pusha T, Jamie Principle und Kali Uchis.

Dass die Gorillaz überhaupt live auftreten ist eine Seltenheit, denn bekanntlich sind Gorillaz ja eher menschenscheu. Aber die Wiener Stadthalle dürfte genügend Platz bieten, dass auch sie sich nicht vor den „Humanz“ fürchten müssen.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Affengeile Konzert-Show für "Humanz"

Die Kritiker- und Publikumslieblinge haben ihre US live shows innert eines Monats ausverkauft, die Toureröffnungsshow beim Demon Dayz Festival at Dreamland Margate diesen Sommer sogar in nur zehn Minuten. Das Time Out London beschrieb ihr erstes – geheim gehaltenes Konzert im März in der britischen Hauptstadt mit den Worten: "Flat-out one of the greatest gigs we've seen in a whole heap of years.’’ Die Band, die 1998 von Damon Albarn, dem Sänger der britischen Gruppe Blur, und Jamie Hewlett, dem Zeichner und Co-Autor des Comics „Tank Girl“, erfunden wurde, wechselt gerne ihre Mitmusiker und Kollaborateure, einzelne Band-Mitglieder haben sogar gar kein reales Alter Ego, dafür aber eine ausführliche, fiktive Biographie.

Das selbsbetitelte Debütalbum Gorillaz aus dem Jahre 2001 verkaufte sich über sieben Millionen Mal. Danach folgte erst wieder 2005 das nächste Album „Demon Days“, das Platz 1 der britischen Charts und  in Deutschland den zweiten Platz und in den USA den sechsten Platz erreichte. Weitere fünf Jahre später folgte „Plastic Beach“ (2010) und – Überraschung! – im selben Jahr noch „The Fall“, das vierte Studioalbum. „Humanz“ – das fünfte - erschien dafür erst wieder sieben Jahre später und wurde im April von Kritikern hoch gelobt. Wer also nicht wieder fünf Jahre warten möchte, sollte jetzt schon Tickets kaufen, der Vorverkauf hat bereits begonnen. 

Die Besetzung der Gorillaz bei der „Humanz“-Tour:

Murdoc Niccals (bass),

Noodle (guitar),

Russel Hobbs (drums) and

2D (vocals) sowie

Damon Albarn, Gabriel Wallace, Mike Smith, Jesse Hackett, Jeff Wootton, Karl Vanden Bossche, Seye Adelekan, weitere tba.

Tickets Gorillaz Konzert in Wien 2017

www.oeticket.at

Wiener Stadthalle, Halle D

Roland Rainer Platz 1, 1150 Wien


Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen