1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Sportevents Text: Alex Kaimberger

Nachtslalom Schladming

Der Nachtslalom Schladming - bald ist es wieder so weit und das Skisportevent der Superklasse startet wieder in Schladming. Am 24 Jänner 2012 findet bereits das 16 Mal der mit Flutlicht bestrahlte nächtliche Weltcup Slalom der Herren auf der sagenhaften Planai statt. Inzwischen ist das einzigartige Sportereignis zu einem Klassiker - und zu einem Muss - im Event Kalender des Skisports geworden - der Nachtslalom in Schladming ist der bestbesuchte Slalom überhaupt!

Nightrace Schladming 2012

Am 24. Jänner 2012 macht der alpine Skizirkus wieder in der Steiermark Station: Der 16. Nachtslalom Schladming steht an. Zig-tausende skiverrückte Fans werden unsere Slalom-Asse wieder mit ihren Anfeuerungsrufen die Planai hinuntertragen und warten jetzt schon gespannt darauf, ob unser aktuell größter Trumpf im Weltcup Marcel Hirscher auch im Heimrennen wieder sticht.

Der Nachtslalom Schladming hat schon längst Kultstatus erreicht. Wenn sich um 17:15 die ersten der weltbesten Slalom-Läufer todesmutig Richtung Zielhang hinunterstürzen, dann herrscht im Planai Stadion Ausnahmezustand. Der Startschuss zur großen Party fällt für die Skifans aber schon einen Tag vorher, bei der Startnummernauslosung am 23. Jänner. Hier ergibt sich die erste Gelegenheit, die Ski-Asse hautnah zu erleben. Der Ausnahmezustand erstreckt sich über zwei Tage vom Stadion am Fuß der Planai bis in die malerische Altstadt.

In der Innenstadt ist schon Stunden vor dem Rennen der Bär los. Während die Crème de la crème des alpinen Slalom-Weltcups sich bereits die Streckenführung einprägt, pilgern die Zusehermassen ins Planai Stadion. Mit Eintritt der Dunkelheit ändert sich hier langsam die Atmosphäre, und der berühmte Hexenkessel von Schladming beginnt, zu kochen. Der Start des ersten Läufers markiert auch den Beginn der größten Ski-Open-Air-Party in der Steiermark. Rund 45.000 Fans schöpfen zwischendurch an einem der vielen Gastronomiestände Kraft, um schließlich mit umso größerer Begeisterung den Triumphator des Nachtslaloms Schladming hochleben lassen zu können.

Programm:
So. 22.1.         18 Uhr: Sport am Sonntag, ORF1 LIVE, Planai Zielstadion
Mo.23.1.         15:30 Uhr:  Sporthilfe-WSV-Prominenten-Skirennen (Weltcup-Zielgeländer)
Di 24.1.         14 Uhr: Programm in der Weltcup-Meile
             17:45 Uhr: 1. Durchgang Nachtslalom Schladming
             20:45 Uhr: 2. Durchgang Nachtslalom Schladming, anschließend

Siegerehrung  im Zielgelände  
                                         
Weitere Infos unter www.thenightrace.at
              
              

Rückblick Nachtslalom Schladming 2011

Der Nachtslalom Schladming - bald ist es wieder so weit und das Skisportevent der Superklasse startet wieder in Schladming. Am 25. Jänner 2011 findet bereits beim 15 Jahr Jubiläum der mit Flutlicht bestrahlte nächtliche Weltcup Slalom der Herren auf der sagenhaften Planai statt. Inzwischen ist das einzigartige Sportereignis zu einem Klassiker - und zu einem Muss - im Event Kalender des Skisports geworden - der Nachtslalom in Schladming ist der bestbesuchte Slalom überhaupt!

Der Nachtslalom Schladming hat längst Kultstatus erreicht; und das aus gutem Grund: Die weltbesten Slalomläufer liefern sich beim Nachtslalom Schladming spektakuläre Duelle. Und wer über den Zielhang der Planai fährt, wird von der sonst so ruhigen Stadtgemeinde mit tosendem Beifall empfangen – so ist’s nur im Nachtslalom Schladming! Am Montag, den 24. Jänner 2011, fängt die 2-Tage-Party an und wer einmal dabei ist, wird immer wieder kommen. Dabei ist die Atmosphäre schon Stunden vor dem Rennen dermaßen angeheizt, dass die Planai zum einzigartigen Erlebnis wird.
Tausende Skifans pilgern dann zum Planaistadion und lassen es zum berühmten „Hexenkessel“ werden. Und wenn die besten Skifahrer der Welt sich auf Schwindel erregender Höhe gemessen haben, ein Sieger, der vom Publikum frenetisch gefeiert wird, auserkoren wurde, dann, ja dann geht die größte Open-Air-Party der Steiermark erst richtig los!

Während beim Nachtslalom Schladming das Stadion schon zum Bersten voll ist, sind danach über 45.000 Skifans bereit, den Nachtslalom Schladming für immer in Erinnerung zu behalten. Wie? Feinste kulinarische Köstlichkeiten, die wunderschöne Altstadt, sowie große Bühnen mit toller Musik und natürlich der Nachtslalom Schladming...!

Wie komme ich zum Nachtslalom Schladming?

Mit dem Bus:


BUS-SHUTTLE: Mandling - Reiteralm - Pichl - Schladming


16:30 Uhr          Haltestelle Gasthof Taverne Mandling
16:40 Uhr          Haltestelle Reiteralm Gondelbahn
16:45 Uhr          ÖBB Haltestelle Pichl
16:55 Uhr          Ankunft Schladming Lendplatz 

Rückfahrtszeiten:

23.00 Uhr          Rückfahrt ab Schladming, Lendplatz bei Bedarf bis Radstadt
00.30 Uhr          Rückfahrt ab Schladming, Lendplatz bei Bedarf bis Radstadt
02.00 Uhr          Rückfahrt ab Schladming, Lendplatz bei Bedarf bis Radstadt
 
Preis:
€uro 8,-- pro Person für Hin- und Rückfahrt (ab bzw. bis Mandling)
€uro 5,-- pro Person für die einfache Fahrt (ab bzw. bis Mandling)
€uro 8,-- pro Person für die einfache Fahrt (bis Radstadt)

BUS-SHUTTLE: Fastenberg - Schladming

Abfahrtszeiten:
16.16 Uhr          Haltestelle Jager
16.21 Uhr          Haltestelle Breiler
16.23 Uhr          Haltestelle Asinger
Rückfahrtszeiten:
23.00 Uhr          Rückfahrt ab Schladming, Rathausplatz
01.00 Uhr          Rückfahrt ab Schladming, Rathausplatz
Preis:
€uro 8,00 pro Person für Hin- und Rückfahrt
€uro 5,00 pro Person für einfache Fahrt
Eintrittskarten erhalten Sie vor Ort.

BUS-SHUTTLE: Gröbming - Schladming

Abfahrtszeiten (ab Gröbming):
16.30 Uhr               Gröbming, Busbahnhof
16.35 Uhr               Pruggern, Postbus Haltestelle
16.45 Uhr               Ruperting, Postbus Haltestelle
16.50 Uhr               Haus, Schlossplatz
16.55 Uhr               Oberhaus
17.00 Uhr               Ankunft Schladming, Rathausplatz

Rückfahrtszeiten

22.30 Uhr  Rückfahrt ab Rathausplatz Richtung Gröbming 
23:30 Uhr  Rückfahrt ab Rathausplatz Richtung Gröbming
01:00 Uhr  Rückfahrt ab Rathausplatz Richtung Gröbming
02:30 Uhr  Rückfahrt ab Rathausplatz Richtung Gröbming
03:30 Uhr  Rückfahrt ab Rathausplatz Richtung Gröbming
 
Mit dem Zug

Sonderzug: Schladming - Rottenmann
Um die Nachtslalom Schladming - Gäste gut nach Hause zu bringen gibt es am 27. Jänner 2010 ab 00.55 Uhr einen Sonderzug von Schladming nach Rottenmann:
Schladming                      ab 00.55 Uhr
Haus                             01.03 Uhr
Aich-Assach                   01.13 Uhr
Pruggern                       01.17 Uhr
Gröbming                     01.20 Uhr
Stein a. d. Enns             01.25 Uhr
Öblarn                           01.30 Uhr
Niederöblarn                 01.34 Uhr
Stainach-Irdning           01.42 Uhr
Wörschach Schwefelbad 01.47 Uhr
Liezen                           01.54 Uhr
Selzthal                         02.11 Uhr
Stadt Rottenmann         02.18 Uhr

RED CARD BEREICH: ausserhalb der Sektoren, entlang der Rennstrecke und rund um den Startbereich

Ermäßigter Vorverkauf bis 31.12.2010
ab 1.1.11 kostet die Karte Euro 17,-

Jugendermässigung(10 - 15 J.) Euro 10,- bis 31.12.10 - ab 1.1.11 kosten diese Karten Euro 12,-
GÜLTIGER AUSWEIS ERFORDERLICH!!!

Freier Eintritt für Kinder bis 10 Jahre --> nur im RED Card Bereich und gegen Vorlage eines gültigen Ausweises

Kleinkinder auf den Schultern der Eltern, sowie Kinderwägen sind aus Sicherheitsgründen NICHT GESTATTET!!!

Startnummern-Auslosung  --> Mo, 24.01.2011, 19.00 Uhr vor dem Stadtsaal Schladming 

Quelle:OETICKET:COM

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen