1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Sportevents

Magna Racino Programm 2008

Galopp- und Trabrennen, Pferdewetten - alles rund um den Pferderennsport, aber auch Unterhaltung für die ganze Familie: Shows, Open Air-Konzerte (Bon Jovi), Kabarett, Familien-Renntagen, uvm.

Magna Racino Programm 2008

Das Magna Racino bietet in der Saison 2008, unter AROC- Führung, spannende Galopprennen und Trabrennen an. Beeindruckende Einblicke in die Welt der Pferde sowie  Unterhaltung für die ganze Familie stehen auch nächstes Jahr wieder auf dem Programm des Magna Racino.

Das Magna Racino setzt weiterhin auf bewährte Standbeine: ein abwechslungsreiches Pferdesportprogramm, Unterhaltung (Entertainment) sowie optimale Bedingungen für Incentive- und Firmenveranstaltungen.
Deshalb ist das Magna Racino in Niederösterreich eines der beliebtesten Ausflugsziele.

Magna Racino setzt auf Pferderennsport und Unterhaltung für die ganze Familie

Insgesamt werden im Magna Racino 13 Renntage ausgetragen, die in Zukunft vom AROC (Austrian Racehorse Ownersclub) veranstaltet werden.  
Mit dem neu gewählten Vorstand (Präsident: Dr. Alexius Göschl, geschäftsführende Vizepräsidentin: Dr. Isabella Copar, stellvertretende Vizepräsidentin: Mag. Caroline Klus) steht ein frisches Team an der Spitze des traditionsreichen Vereins, das bereits in der Freudenau jahrelang Veranstalter von Pferderennen war und damit auf genügend Erfahrung zurückgreifen kann.

Doch das Magna Racino setzt, neben spannenden Trabrennen und Galopprennen, natürlich auch wieder auf Unterhaltung für die ganze Familie.
Bei den Familien- Renntagen kann man beeindruckende Einblicke in die Welt der Pferde erleben, d.h. den Pferden beim Wettkampf zusehen oder die Spannung live miterleben, wenn man gegen andere Pferdesportfans auf den eigenen Favoriten setzt und gewinnt.

Weitere Highlights des Magna Racino: Die Gestütsführung zeigt ihre süßesten Fohlen, wie sie von ihren Müttern umsorgt und erzogen werden und zu den Reitsport Stars von morgen heranwachsen.
Auch das Ponyreiten sowie das Streicheln und Füttern der Ponys bleibt weiterhin bestehen. Direkt daneben wartet wieder die Pferde-Hüpfburg für die kleineren oder das wilde elektronische Rodeopferd für die größeren Kinder. Ein Outdoor Spielplatz und ein Fußballplatz runden das Angebot des Magna Racino ebenso ab wie 4 Sony Playstations, wo das Pferd spielerisch erlebt werden kann.

Unterhaltung für die ganze Familie, ob beim Ponyreiten, im Bastelzelt mit professioneller Kinderbetreuung, bei der Gestütsführung oder beim Zähmen des elektronischen Rodeopferdes- Sport und Spaß runden einen angenehmen Nachmittag im Magna Racino ab.

Pferdesport im Magna Racino wird ausgeweitert

Das Magna Racino wird 2008 sein Angebot für den Pferdesport erweitern und die Pforten auch für private Reitpferdebesitzer öffnen. In unmittelbarer Nähe der Stallgebäude wird gerade eine Reithalle mit Tribünen sowie ein Außenreitplatz gebaut. Ab Frühling 2008 werden Dressurpferde, Springpferde und Freizeitpferde die Boxen beziehen. Spring- und Dressurturniere runden das attraktive  Angebot für alle Pferdesportfreunde im Magna Racino ab.


Dinner und Show – Tanz, Kabarett, Musical, Magie, Akrobatik und Kids-Day

Das Magna Racino Unterhaltungsprogramm im 1. Halbjahr 2008 verspricht Vielseitigkeit und Abwechslung. Ob Kids-Day, Tanz, Kabarett, Musical, Magie oder Akrobatik – für jeden ist etwas dabei! Von Heinz Marecek über Viktor Gernot und Herbert Steinböck bis Bernhard Ludwig und Otto Schenk – im Frühjahr 2008 erwartet das Publikum Österreichs Kabarett-Elite im Magna Racino! Adi Niederkorn & Edi Finger jun. bereiten die Gäste Ende Mai mit Fußballschmäh und wahren Geschichten mental auf die EURO 2008 vor. Damit auch die Damen mit viel Vorfreude die Fußball EM erwarten, begrüßen wir exklusiv die American Dream Men am 7. Juni!

Ganz neu im Programm sind die Magna Racino Family-Days. Der perfekte Sonntagsausflug mit der ganzen Familie! Bei der Show Magie am Sonntag werden die jüngeren Gäste selbst zum Zauberer. Confetti TiVi lässt grüßen, wenn die Fernsehratte Rolf Rüdiger Geschichten und beliebte Fernseh-Lieder zum Besten gibt. Eine Spezial-Vorstellung bieten die Schüler des Shaolin Klosters am Shaolin for Kids-Day.


Bon Jovi Open Air-Konzert
 
Bon Jovi wird 2008 im Zuge der LOST HIGHWAY WORLD TOUR nach Österreich kommen. Dieses sensationelle Konzertereignis findet am 4. Juni 2008 am Open Air Gelände des Magna Racinos statt.
Die Band begibt sich nächstes Jahr auf eine exklusive Welttournee, die sie in 10 verschiedene Länder führt. Mehrere 100.000 Besucher haben sich bei ihren bisherigen Live-Auftritten in Österreich von ihrer unvergesslichen Bühnenshow überzeugen können.
Auch für das Magna Racino bedeutet der Auftritt von Bon Jovi eine besondere Premiere – zum ersten Mal wird das Open-Air Gelände für ein derart großes Ereignis mit einer der größten Bands der Welt genutzt.


Das Magna Racino als Location für Firmenveranstaltungen

Sehr positiv ist die Entwicklung bei den Buchungen für Incentive- und Firmenveranstaltungen: Neben seiner großzügigen Infrastruktur (Parkplätze, Tribünen) punktet das Magna Racino vor allem im audiovisuellen Bereich mit einer High-Tech-Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. So stehen den Kunden etwa ein fernsehtaugliches Kamera-Equipment, ein eigenes Regie-Studio, aber auch eine 240 m² Indoor- Vidiwall mit Entertainment Center sowie eine 100 m² LED-Wall im Freien zur Verfügung.

Die Liste der Unternehmen, die die perfekte Infrastruktur und das tolle Angebot von Pferdesport, Führungen, Shows, Gastronomie oder Räumlichkeiten nutzen, wird immer länger.


Busse fahren auf das Magna Racino ab

Zahlreiche Kleingruppen sowie Vereine nutzen das Magna Racino für ihre Tagesausflüge.


Quelle: www.magnaracino.at
Fotos: © Magna Racino

MEC Magna Racino Veranstaltungs GmbHRacino Platz 1, 2483 EbreichsdorfTel. 02254/9000 1100, Fax. 02254/9000 1111info@magnaracino.atKartenvorbestellungen unter: 02254-9000-9000 

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen