1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Sportevents

Krone Fußballerwahl

Die, mittlerweile legendäre, Krone Fußballerwahl birgt auch dieses Jahr Spannung und Brisanz. Die Krone Fußballerwahl brachte dabei die eine oder andere Überraschung mit sich…

Krone Fußballerwahl 2013

Die mittlerweile legendäre Krone Fußballerwahl birgt auch dieses Jahr Spannung und Brisanz. Neben der begehrten Trophäe zum Fußballer des Jahres, werden auch Gewinner in den Kategorien "Trainer des Jahres", "Fußballerin des Jahres", "Mannschaft des Jahres", sowie "Jungstar des Jahres" gewählt. Die Krone Fußballerwahl brachte dabei schon die eine oder andere Überraschung mit sich…

Wer darf und kann bei der Krone Fußballerwahl gewählt werden? Alle Fußballer, Fußballerinnen und Trainer aus der 1. und 2. Bundesliga sowie Österreicher in ausländischen Top- Ligen sind teilnahmeberechtigtt. Die Krone Fußballerwahl findet von Ende November 2012 bis 31. Jänner 2013 statt. Stimmen für den Spieler, die Spielerin und den Trainer des Jahres können online abgegeben werden.
 

Der VIP-Klub des Ernst-Happel-Stadions wird, wie im Vorjahr, gut gefüllt sein, und eine Live-Band wird die Krone Fußballerwahl einläuten . Die größte und wichtigste Frage an diesem Abend wird sein: Steffen Hofmann, Philipp Hosiner oder David Alaba?

Hofmann, der die letzten 4 Wahlen für sich entscheiden konnte, war bei der letzten Krone Fußballerwahl 2009 stimmenmäßig nur hauchdünn in Führung gelegen, ebenso wie Sturm Graz-Jungstar Daniel Beichler, der stetig Stimmen sammeln konnte. Alles in allem führte zu einem spannenden Dreikampf.

Wer wird wohl bei der Krone Fußballerwahl 2012 als Sieger hervorgehen?

RÜCKBLICK - Krone Fußballerwahl 2011

Fußballer des Jahres 2011: Steffen Hofmann

Die jährliche Krone Fußballerwahl birgte im Vorjahr ganz besondere Brisanz. Steffen Hofmann - der grüne "Fußballgott" aus Wien Hütteldorf - wurde zum 5. Mal bei der Krone Fußballerwahl zum Fußballer des Jahres 2011 gewählt hat damit genau einmal öfter gewonnen wie der "Goleador" Hans Krankl himself. Wieder lieferten sich Zlatko Junuzovic und Hofmann ein Kopf an Kopf Duell. Wer wird wohl bei der Krone Fußballerwahl 2012 der nächste Fußballer des Jahres? 

Trainer des Jahres 2009: Peter Pacult

Zum "Trainer des Jahres" wurde, bei der Krone Fußballerwahl, zum wiederholten Male  Peter Pacult gekürt. Das spannende "Kopf-an-Kopf-Rennen" mit Paul Gludovatz konnte also letzten Endes doch Rapid-Trainer Peter Pacult für sich entscheiden. Der Trainerfuchs Gludovatz erfreut sich seit jeher größter Beliebtheit    und war bereits bei der Krone Fußballerwahl 2008, gemeinsam mit Fraco Foda, einer der Hauptverfolger Pacults. Aber auch Trainer Franko Foda ist seit Jahren bei der Krone Fußballerwahl vertreten. Auch er kann seit Jahren trotz minimalen Budget und Spielerverkäufen Überraschungserfolge feiern.

 

Unterhaltung garantiert

Bei der Krone Fußballerwahl wurde auch 2009 weder an Unterhaltung noch an Prominenz gespart: Bekannte Gesichter aus Sport und Politik gaben sich bei der Krone Fußballerwahl die Ehre. Beispiele Gefällig? Neben Legenden wie Hans Krankl, Andreas Herzog, Michael Konsel, Toni Polster und aktiven Sportlern sowie Trainern waren aus der Politik u.a. Eva Glawischnig, Norbert Darabos, Elmar Oberhauser, sowie Dr. Dichand persönlich zugegen. Die Krone Fußballerwahl gilt schon seit Jahren als wahrer Starmagnet und hat auch dieses Jahr nicht enttäuscht. Auch Leo Windnter war natürlich mit von der Partie. Er stand uns auch um stadt-wien.at-Interview Rede und Antwort.

 

Trophäen bei Krone Fußballerwahl 2009

Bei der Krone Fußballerwahl gab es 2009 wieder fünf Trophäen abzuholen. Neben dem Fußballer des Jahres, wurden auch Trophäen für den Trainer des Jahres, die Mannschaft des Jahres, die Fußballerin des Jahres und den Jungstar des Jahres vergeben. Dabei setzten sich nicht nur die Favoriten durch...Eins sei verraten: Wir freuen uns auf die nächste Krone Fußballerwahl!

Hinter den Kulissen Im stadt-wien.at-Interview verriet Paul Gludovatz, dass er begeisterter Anhänger von unserer Idee "Runder Trainertisch" war. Worum es sich dabei handelt erfahren sie hier: Runder Trainertisch.  Feedback erwünscht!

Mehr Infos zur Krone Fußballerwahl auf www.krone.at/Sport

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen