1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Show

Miss Vienna Wahl 2009

Die Wahl zur Miss Vienna 2009: 19 Kandidatinnen, doch nur eine, Sandra Soknic, konnte gewinnen! Und: 2 „fast perfekte“ Wienerinnen fahren zur „Miss Austria“-Wahl (28.03.09)!

MISS VIENNA WAHL

 MISS VIENNA WAHL 2009

Die Erst- und Zweitplatzierte der Miss Vienna Wahl 2009 - knapp am Punktemaximum: 2 „fast perfekte“ Wienerinnen fahren zur „Miss Austria“-Wahl

Der Vorname Sandra ist offenbar ein Garant, um offiziell hübscheste Wienerin zu werden. Bereits im Vorjahr hatte sich eine Sandra, nämlich Sandra Kindermann, den Titel der Miss Vienna geholt; und so durfte sich bei der Miss Vienna Wahl 2009 die 18-jährige Sandra Soknic  aus Döbling - Studentin der Bildungswissenschaften, braune Augen, braune Haare, 175 cm groß, Maße 84-64-93  - am Samstagabend im Hotel Vienna Marriott als „Schönstes Mädel Wiens“ feiern lassen.

Harley-Davidson Wien stellt der Gewinnerin den Hauptpreis der Miss Vienna Wahl 2009 zur Verfügung: eine Sportster Iron 883 für ein ganzes Jahr! Die Miss Vienna 2009 muss sich jedoch hinsichtlich dieser flotten „Maschine“ noch etwas gedulden.  Emil Bauer, Geschäftsführer der Miss Austria Corporation (MAC) , die auch heuer wieder als Veranstalter fungierte: „Laut Vertrag wird die Harley erst übergeben, wenn oder sobald die Gewinnerin den A-Führerschein hat, für brillierende Freunde ist der Preis nicht gedacht.“ Sandra , die neue Miss Vienna, kontert freudig: „Ich will bis Sommer sowieso den Motorrad-Schein machen.“

Zusammen mit der Miss Vienna Wahl -Siegerin wird  die Zweitplatzierte 22-jährige Dejana Varadin aus Ottakring (Studentin der Publizistik- und Kommunikations-wissenschaften, braune Augen, blonde Haare, 170 cm groß, Maße 85-62-92), Wien,  bei der Wahl zur „Miss Austria“, am Samstag, den 28. März 2009, erstmals im American Chance Casino Kleinhaugsdorf stattfindend, vertreten. Beide hatte in den beiden ersten Wertungen sensationelle 95 von 96 möglichen Punkten erreicht. Verena Kollruss aus Liesing (19)  komplettiert das Finale der besten drei.

Die Jury der „Miss Vienna Wahl 2009“:
Manfred Baumann (Starfotograf); Tanja Duhovich (Miss Austria 2003); Michaela Ernst (Chefredaktion - Weekend Magazin); Ferdinand Fischer (Harley Davidson Wien); Sandra Kindermann (Miss Vienna 2008); Richard Lugner (Baumeister); Barbara Reichard (Frisuren- und Schönheitswerkstatt); Roman Roznovsky (Ressort Gesellschaft - Kurier).

Das Showprogramm der „Miss Vienna Wahl 2009“, zu dem  19 Kandidatinnen  antraten, wurde von „The Manne-quins“, Österreichs erfolgreichste Travestie-Revue, unterstützt und von  ATV „High-Society-Schreck“, Dominic Heinzl, moderiert.

Die Kür der „Miss Vienna“ ist eines der Hauptthemen der dreiteiligen Berichterstattung, die ATV am 17., 24. und 31. März im Zuge dreier, jeweils 72-minütiger  „Miss Austria 2009“-Specials um 20.15 Uhr im Dienstag-Hauptabendprogramm,  bringt. Harley-Davidson, OTTO, Schartner Bombe, ATV, Barbara Reichard, American Chance Casino und Eventfreaxx sind offizielle Partner der Wahl zur „Miss Vienna 2009”.

VORAB zur Miss Vienna Wahl 2009:

Die Miss Vienna Fashion und Dinner Show bei Harley-Davidson Wien: Ein erster Blick auf die 19 Miss Vienna Kandidatinnen!

Die Miss Vienna Fashion und Dinner Show  am 25. Februar 2009 beim Harley-Davidson Dealer Wien war ein Riesen-Erfolg  und bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Die  Miss Vienna Fashion und Dinner Show fand beim Harley-Davidson Dealer in Wien statt.  Nicht ohne Grund, schließlich bekommt die Miss Vienna 2009 Siegerin eine Harley-Davidson IRON 883 für ein Jahr zur Verfügung gestellt. 

Im exklusiven Rahmen und gemütlicher Atmosphäre hatten geladene Gäste die Möglichkeit die Kandidatinnen der diesjährigen Miss Vienna Wahl, in den „heiligen Hallen“ des Harley-Davidson Papstes Ferdinand Fischer, kennen zu lernen.

Die vom österreichischen, jedoch national und international tätigen, Star- und Top-Fotografen Manfred Baummann gecastet Miss Vienna Teilnehmerinnen  konnten sich bei Dinner und Fashion das erste Mal einem größeren Publikum zeigen. In coole Harley-Davidson Klamotten gekleidet  und zu „starker“ Musik wandelnd beindruckten die Mädchen mit ihrer Lockerheit und ihrem Sexappeal, die fein dinierenden anwesenden und sichtlich begeisterten Gäste: Nicht enden wollender Applaus sowie laute Beifall-Rufe waren die Folge.

anwesende Gäste u.a.:
Omar Besim (ADIL BESIM Teppiche), Leo Schulmeister, Philipp Weck, der neue Designer Star Michael Quester (Cassida), Fredrick Fleckinger (Elsass Marketing)

Quelle: Miss Austria Corporation (MAC); siegmund.DER KOMMUNIKATOR

Bilder: ©stadt-wien.at und cityfoto.at

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen