1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Show

Miss Austria Wahl 2009

Es ist wieder soweit: Die schönste Österreicherin wird am 28. März zur Miss Austria gekürt. Insgesamt 19 Teilnehmerinnnen treten im American Chance Casino (Kleinhaugsdorf) zum Wettbewerb an...

OÖ-Doppelpack im American Chance Casino bei Kleinhaugsdorf:
Da capo für Anna – die „Miss Elegance“ holte auch den Titel der Miss Austria!

Zwei verschiedene Jurys, eine Meinung: Obwohl dem Preisgericht der Miss Austria Wahl 2009 nur zwei Mitglieder angehörten, die bereits am Freitag die „Miss Elegance 2009“ im American Chance Casino bei Kleinhaugsdorf gewählt hatten, gab es nach der Kür der offiziell hübschesten unverheirateten Österreicherin am Samstagabend das völlig gleiche Siegerbild. Die 21-jährige Gmundnerin Anna Hammel holte sich  innerhalb von 24 Stunden die zweite Siegerschärpe  der Miss Austria Corporation (MAC) und durfte bei der anschließenden Siegesparty im Hotel Savannah nicht nur den Titel der offiziell hübschesten unverheirateten Österreicherin, sondern auch den  Gewinn eines nagelneuen Chevrolet Aveo 1,4 LT im Wert von Euro 13.510,-  feiern. Es ist bereits ihr zweiter – einen ebensolchen hatte sie schon als „Miss Oberösterreich“ bekommen.

Facts zur neuen Miss Austria,  Anna Hammel: (geboren am 27. Juli 1987, Sternzeichen Löwe, 170 cm groß, 52 kg, Maße 89-62-92, braune Augen, braune Haare) spielt gerne Klavier, ihre besondere Leidenschaft gehört aber dem Showdance. Als persönlichen Tick bezeichnet sie ihren Perfektionismus, leben möchte sie eines Tages gern in Barcelona, auf ihrer Urlaubs-Wunschliste stehen Asien und Lateinamerika ganz oben. Sie mag Sushi auf dem Teller, Red Bull in der Dose und Angelina Jolie auf dem TV-Schirm, Machos sind der Studentin ein Gräuel.

Zweite Miss Austria, hinter Hammel, wurde bereits zum dritten Mal nach der Wahl zur „Miss OÖ“ und jener zur „Miss Elegance“ die Linzerin Konstanze Heis (18), die Wienerin Dejana Varadin (22) belegte Platz drei. Maria Zeilinger  aus Yspertal  (NÖ, 19)  und Sandra Soknic  (18) aus Wien  komplettierten das Fünfer-Finale.

Die Jury der Miss Austria Wahl 2009 in alphabetischer Reihenfolge:

Manfred Baumann  - Starfotograf
Dieter Bettschar  - American Chance Casinos, Director of Casino Operations
Mag. Harald Gutschi  - OTTO Österreich, Geschäftsführer
Michael Jeannée  - Kronenzeitung, Starkolumnist
Richard Lugner  - Baumeister
Dr. Wolfgang Metka  - Ästhetischer Chirurg
Barbara Reichard  - Schönheits- und Frisurenwerkstatt
Christine Reiler  - „Miss Austria 2007“
Gitta Saxx  - Playmate des Jahrhunderts
Marina Schneider  - „Miss Austria 2008“

Moderator des Abends war erstmals „Mister Hi Society“ Dominic Heinzl.

Quelle/Fotos: MAC-Pressedienst

Miss Austria Wahl

Miss Austria Wahl 2009
am 28. März 2009
im American Chance Casino (Kleinhaugsdorf)
Beginn: 19:00 Uhr

Die Miss Austria Wahl ist mittlerweile eine Veranstaltung mit jahrzehntelanger Tradition, doch laut Emil Bauer, dem Geschäftsführer der Miss Austria Corporation (MAC), keine verstaubte „… wir sind immer gerne bereit, neue Wege zu beschreiten und uns damit auch an neue Locations zu begeben.“  Und so findet die Miss Austria Wahl - der offiziell hübschesten unverheirateten Österreicherin - am Samstag, den 28. März 2009 im American Chance Casino gleich hinterm Grenzübergang Kleinhaugsdorf statt.
(Die Generalprobe zur Miss Austria Wahl ist für nur € 20,-, am Freitag, den 27. März 2009, um 20.00 Uhr, zu besuchen.)

Roland Stamberger  (Director of Sales and Marketing im American Chance Casino) ist hoch erfreut, das Finale der Miss Austria Wahl - Österreichs renommiertester und bestdotierter Beauty-Contest - mit  19 Teilnehmerinnen (je zwei aus jedem Bundesland sowie der „Miss Online 2009“)  American Chance Casino begrüßen zu dürfen: „Die Miss Austria Wahl ist Österreichs unbestrittene Nummer 1 auf dem Gebiet der Schönheitswettbewerbe. Da wir uns verstärkt als Entertainment- und auch Veranstaltungslocation positionieren wollen, war es uns natürlich ein Anliegen, dieses Top-Event in unser Haus zu holen.“

Auch heuer wartet auf die  Siegerin  der Miss Austria Wahl wieder, neben zahlreichen anderen Preisen, ein nagelneues Auto. Diesmal handelt es sich um einen  roten Chevrolet Aveo 1.4 LT,  3-türig, im Wert von € 13.510,-.

Das Showprogramm der Miss Austria Wahl 2009 besteht aus drei Teilen:  Samba Brasil  bringt mit  vier Trommlern Percussion-Einlagen  der Extraklasse, den zweiten Showact bestreitet  Sänger MC Tony Davis und  das Finale  ABBAriginal mit der „Super Trouper 10th Anniversary-Show“.

Karten für die Miss Austria Wahl 2009

Karten sind in folgenden  2 Varianten  erhältlich:
Variante 1: € 40,- (Stehplatz, Welcome-Cocktail, Büffet im Casino)
Variante 2: € 95,- (Sitzplatz, Welcome-Cocktail, Gala-Büffet inklusive Getränke, After-Show-Party im Hotel Savannah) direkt im American Chance Casino bei Kleinhaugsdorf,

Kartenbestellungen: per Mail an r.stamberger@acc.cz oder telefonisch unter +420/602 51 10 10


Mit ATV bei der Miss Austria Wahl – fast - live dabei sein:

Die Miss Austria Endwahl ist eines der Hauptthemen des dreiteiligen ATV-Berichtes, der  am 17., 24. und 31. März,  im Zuge von jeweils 72-minütigen  „Miss Austria 2009“-Specials, um 20.15 Uhr  im Dienstag-Hauptabendprogramm zu sehen ist.


Bildquelle: cityfoto.at
Foto 1: Siegerfoto Miss Austria Wahl 2008: v. l.: Kathrin Krahfuß (Steiermark, 2. Platz), Miss Austria 2008 - Marina Schneider (Tirol), Carmen Ender (Vorarlberg, 3. Platz)
Foto 2: Miss Austria 2008 - Marina Schneider
Foto 3: Miss Austria 2008 - Marina Schneider (l.), Miss Austria 2007 - Christine Reiler

Quelle:  MAC, Miss Austria Corporation

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen