1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Veranstaltungen

Rock The Ballet

Rock The Ballet: weltweit erfolgreiche, außergewöhnliche und mitreißende Tanzshow - Ballet und moderner Tanz in höchster Perfektion, kombiniert mit bekannten Rocksongs. Von 01.-10.04.2011, im Museumsquartier, Halle E+G!

Rock The Ballet

Weltweit erfolgreiche, außergewöhnliche, multimediale und mitreißende Tanz Show: ROCK THE BALLET

Mel Howard, Collien Konzert und Semmel Concerts präsentieren:
Rasta Thomas´ Rock The Ballet and The Amazing Boys of Dance ist eine weltweit gefeierte Tanzshow – Tanz in seiner höchsten Perfektion
Mit Musik und Songs von U2, Queen, Michael Jackson, Maria Callas, uvm.

Während der vergangenen europäischen Gastspiele begeisterte die junge, energiegeladene Truppe von Rock The Ballet über 100.000 Zuschauer.

Rock The Ballet kommt im APRIL 2011wieder nach Wien:

Ort: Museumsquartier Halle E + G

TERMINE - Rock The Ballet:

Fr., 01.04. / Sa., 02.04. / Di., 05.04. / Mi., 06.04. / Do., 07.04. / Fr., 08.04. / Sa., 09.04.2011 / Beginn: jeweils 20:00 Uhr

So., 03.04. / So., 10.04.2011 / Beginn: 19:00 Uhr

Kartenbestellung: über www.oeticket.com

Rock The Ballet ist eine ungewöhnliche und energiegeladene Tanzshow, die spektakuläre Tanznummern mit faszinierenden Videoprojektionen und populärer Musik verbindet.

Der künstlerischer Kopf und Gründer der 2007 entstandenen Compagnie „Amazing Boys of Dance“ ist Rasta Thomas – ein Ausnahmetalent und Star der amerikanischen Tanzszene.
Gemeinsam mit seiner Partnerin und Choreographin Adrienne Canterna-Thomas verwirklicht er seine Vision vom Ballett des 21. Jahrhunderts – Rock The Ballet.

Inspiriert durch die in den USA sehr populären sogenannten Dance Contests, die verschiedene Tanzstile vereinen, schaffen Rasta Thomas und Adrienne Canterna-Thomas mit ihren Tänzern ihre eigene Tanzsprache, in der Ballett, Modern, HipHop, Jazz, Akrobatik und sogar Kampfsporttechniken miteinander verschmelzen. Alle Tänzer von Rock The Ballet verfügen über exzellente Tanztechniken und haben bereits in großen Compagnien, Broadway und Hollywood-Produktionen getanzt.

So werden Drehungen, Sprünge und Akrobatik durch absolute Körperbeherrschung scheinbar mühelos miteinander verbunden, und es entsteht der Eindruck, die Tänzer würden über die Bühne fliegen und überwinden die Schwerkraft.

So vielseitig wie die Tänzer von Rock The Ballet ist auch die Musikauswahl dieser Tanzshow, die von Maria Callas über U2 und Queen bis Michael Jackson reicht. Der teilweise sehr rockige Charakter der Musik wird von den Tänzern in ihren Bewegungen aufgenommen. Rock The Ballet-Tänzer fesseln das Publikum durch Witz, Natürlichkeit und absolute Bühnenpräsenz, sodass die Begeisterung der Darsteller selbst sofort auf die Zuschauer überspringt.

Rock The Ballet - April 2011 in Wien!

Ort: Museumsquartier Wien, Halle E+G
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Fotos: (c) Herbert Schulze
Quelle: www.rock-the-ballet.at

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen