1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Party & Events
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Party & Events

Kürbisfest

Die Biobäurinnen und Biobauern laden am 9. und 10. Oktober zum großen Kürbisfest auf die Wiener Freyung.

Kürbisfest

Jede Menge Spaß und Unterhaltung bietet am 9. und 10. Oktober das Kürbisfest auf der Freyung.

Köstlichkeiten in bester Bio-Qualität: Fleisch- und Käsespezialitäten, Kürbissuppe und andere warme Schmankerln, biobäuerliches Brot & Gebäck oder Mehlspeisen sorgen für genussvolle Gaumenfreuden beim Kürbisfest der Biobäurinnen und -bauern. Mit Wein, Saft, Sekt oder Most kann auf den Hochgenuss angestoßen werden. Besonderheiten wie Rosenkulinarik, Rosenkosmetik, Kräuterölen, Honigprodukten, Teigwaren oder auch Korbwaren und speziellen Kräuterjungpflanzen erweitern das vielfältige Angebot am 9. und 10. Oktober.

Buntes  Unterhaltungsprogramm

Für einen beschwingten Ohrenschmaus sorgen die Musikgruppen Basis.Kultur.Wien, das Trio Alt Wien und das Konzertensemble Wiener Flair.

Auch für die jüngsten Besucher ist gesorgt - ab 11 Uhr können Kürbisgesichter geschnitzt werden. Außerdem können sich die Kids ihre Gesichter bemalen lassen.

Unter dem Motto "Sparpaket Bio! Erfahren Sie den Wert und bestimmen Sie den Preis" ladet der Bio-Verband Bio Austria an seinem Stand zu einer ganz besonderen Aktion: Die Besucher werden über den ökologischen und gesundheitlichen Wert biologischer Lebensmittel informiert.Was ihnen dann Erdäpfel, Karotten, Kürbis und Co wert sind, können sie bei ihren Einkäufen am Sparpaket Bio! Marktstand selbst bestimmen.

Das Kürbisfest auf der Freyunf findet am 9. und 10. Oktober jeweils von 9 bis 18 Uhr statt. Das Kinderprogramm beginnt um 11 Uhr.

Auch in den kommenden Wochen ist einiges los am Biobauernmarkt auf der Freyung:

   23. und 24.Oktober: Sturmtage
   20. und 21. November: Jungweintage

Weitere Infos: www.biobauernmarkt-freyung.at

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen

Liebe Frau Windisch,
diese Veranstaltungsankündigung ist nicht mehr aktuell. Bitte wenden Sie sich direkt an den Verein freyung.markt@yahoo.com.

, 24.09.2015 um 10:05

Ich würde mit meiner Klasse am 9.10.2015 das Fest besuchen! Muss man sich da anmelden oder kann ich mit meiner Gruppe (16 Kinder) ohne Anmeldung vorbei schauen! Wir würden gerne Kürbis schnitzen und unsere Gesichter anmalen lassen. Danke im Vorraus!

, 24.09.2015 um 09:51

Liebes Organisationsteam,
ich möchte mich bez. eines Verkaufsstandes an den Sturmtagen erkundigen. Ich verkaufe T-Shirts für Erwachsene und Kinder, sowie Pullover, Kappen und Handytaschen. Wir haben ein süßes Küken selbst entworfen, unsere eigene Marke und benähen die Küken dann auch selbst. Uns losKükos gibt es seit April 2012, also noch ganz frisch, daher können wir uns nur eine geringe Standgebühr leisten. Ich freu mich über ihre positive Antwort.

Mit besten Grüßen
Sabine Elsensohn
losKükos
www.loskuekos.at

, 08.10.2012 um 08:03

der erste fehler war es wahrscheinlich, voller erwartung zu diesem fest zu gehen am sonntag. zwei kürbisse standen herum, der rest, bestehend aus ca. 10 standerln, ein normaler schmankerl bauernmarkt. die korbwaren gibts ohnehin immer dort. vielleicht war halb elf am vormittag etwas früh, jedenfalls wirkte alles mehr als verschlafen. von festlicher stimmung keine spur.

, 23.10.2011 um 10:20
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen