1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Party & Events
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Party & Events

Beim Gusenbauer

Informationen über das Kabarettprogramm Beim Gusenbauer im Theater Rabenhof.

Beim Gusenbauer. Kabarett im Theater Rabenhof.
Beim Gusenbauer. Kabarett im Theater Rabenhof.

Willkommen in der Sandkistenrepublik!

BEIM GUSENBAUER

WILLKOMMEN IN DER SANDKISTENREPUBLIK!

Visual Artist: Chili Gallei;
Puppen: Haderer/Heigl

von und mit: maschek.
Peter Hörmanseder, Ulrich Salamun, Robert Stachel

Puppenspiel: Original Wiener Praterkasperl
Konzept & Regie: Thomas Gratzer
Buch: Peter Hörmanseder

Ausstattung: Gerhard Haderer
Musik: Eva Jantschitsch
Bühne: Erich Sperger
Skulpturales Design & Puppenproduktion: AnaMaria Heigl

PREMIERE: 11. April 2007
Weitere Termine:
16. - 18., 21. - 25. April 2007
1. - 6. Mai 2007
8., 9., 12., 15., 16., 19., 20., 26., 27., 30. Juni 2007
(Beginn: 20.00 Uhr)

RABENHOF THEATER
A-1030 Wien; Rabengasse 3
Kartenreservierungs-Hotline: Tel. 01/712 82 82
Infos + Online-Kartenkauf unter: www.rabenhof.at
Kartenpreise: € 20,-- / € 10,--

BEIM GUSENBAUER

Willkommen in der Sandkistenrepublik!

102 Tage Koalitionsgespräche und 90 Tage Regierung sind genug,
ab 11. April ist Ende der Schonfrist!

Die altbewährte Rabenhof-Puppen-Truppe startet in die nächste Dimension: Obwohl Kreisky sich im Grab umdreht, gibt es eine neue Kanzlerwohnung, neue Puppen, neue Koalitionsprobleme!
Oder bleibt bei der schwarzen Regierung mit rotem Kanzler doch alles beim Alten?

Das altbewährte Team wagt einen ersten Blick auf die neue Regierungstruppe: Ob Schüssels Erbe bereits verjuxt ist, die Jusos noch immer am Ballhausplatz demonstrieren, Gusenbauers Schlüsselministerien die Republik bereits umgebaut haben oder der Kinderspielplatztraum doch nur auf Sand gebaut war…

 

Text + Bild: Presse Rabenhof Theater

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen