1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Musical
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Musical Text: Alemanno Partenopeo

Musical Dirty Dancing

Di, 06.02.2018 - So, 18.02.2018: Das Musical „Dirty Dancing“ bringt Sommer in das winterliche Wien. Die Handlung spielt im wunderbaren Sommer ‘63 im Holiday Resort Kellerman’s, wo sich Frances „Baby“ Houseman und Johnny Castle eine Hochschaubahn der Gefühle liefern.

Dirty Dancing in der Stadthalle
© Mercy555 | Die berühmte Liebesgeschichte gibt es ab September in Wien zu sehen!

Dirty Dancing als Musical

„Dirty Dancing – Das Original Live On Tour“ beruht auf dem gleichnamigen Film mit Jennifer Grey (Frances „Baby“ Houseman) und Patrick Swayze (Johnny Castle). Mehr als 50 Songs, darunter der Oscar- und Grammy-Gewinner „(I’ve Had) The Time of My Life“, untermalen die leidenschaftliche Liebesgeschichte zwischen „Baby“ und Johnny und sorgen Erinnerungen an die eigene erste große Liebe. Musikalisch bietet das packende Musical heiße lateinamerikanische Rhythmen wie Salsa, Merengue, Mambo und Co. Acht Millionen Besucher haben das Musical auf seiner Tournee durch die Welt schon gesehen und jetzt kommt „Dirty Dancing – Das Original Live On Tour“ endlich auch in die Wiener Stadthalle.

Sexy-Schmutziges Tanzen in der Stadthalle

Der Ausdruck „Dirty Dancing“ bezieht sich eigentlich auf das Berühren der Tanzpartner mit dem Unterleib, das bei so heißen kubanischen Rhythmen wie Mambo unvermeidbar ist. „Schmutziges Tanzen“ wird seither für alle Tänze benutzt, die betont sexy sind und bei denen vor allem das Becken zum Tanzen benutzt wird. Während der Soundtrack zum Film eigentlich nur 14 Musiktitel zulässt – und diese während des Films auch nur kurz angespielt werden können -   kommen beim Musical mehr als 50 Musiknummern zum Einsatz und so erwartet den Zuschauer eine Show von mehr als zweieinhalb Stunden Länge, die aber keineswegs fad werden. Denn wer kann schon zu diesen Melodien und Rhythmen ruhig sitzen? Folgende Lieder werden aller Warhscheinlichkeit zum Einsatz kommen, darüber hinaus natürlich noch eine Vielzahl anderer: 

 

  • Be My Baby von The Ronettes, 
  • Big Girls Don’t Cry von Frankie Valli,
  • The Four Seasons,
  • Will You Love Me Tomorrow von den Shirelles
  • (I've Had) The Time of My Life von Bill Medley im Duett mit Jennifer Warmes
  • Hungry Eyes von Eric Carmen und 
  • She's Like the Wind (im Film gesungen von Hauptdarsteller Patrick Swayze)
  • ...

 

Die romantischen Momente voller Musik  an der Herzschlag-Frequenz werden wohl auch Erinnerungen an die erste große Liebe erwecken und – wer weiß? – auch wiedererwecken? „Dirty Dancing – Das Original Live On Tour“ – eine  Show voller atemberaubender Tanzeinlagen und mitreißender Musik

Dauer der Show: 2,5 Stunden inkl. einer Pause von 20 Minuten

Sprache: deutsch

Songs: Originalsprache.

Veranstalter: Dirty Dancing Tournee Produktions 

Die Geschichte     

Die 17-jährige Frances Houseman, von allen Baby genannt, verbringt den Sommerurlaub zusammen mit ihren Eltern und ihrer Schwester Lisa im Hotel der Kellermans. Eines Abends wagt sich Baby in den Bereich der Anlage, in dem die Angestellten ihre Freizeit verbringen. Alleine durch das Verbot ist dieser Ausflug prickelnd, aber auch so ist sie begeistert. Sie lernt den Tanzlehrer Jonny kennen, dessen Tanzpartnerin in Schwierigkeiten steckt. Babys Stunde ist gekommen: Sie hilft Penny mit Geld für die Abtreibung aus der Patsche und wird als ihr Ersatz Johnnys neue Tanzpartnerin. Bei den Proben entwickelt sich zwischen den beiden Tanzpartnern immer mehr Vertrautheit und sie fühlen sich über alle Gegensätze hinweg voneinander angezogen. Während der intensiven Tanzproben verlieben sie sich ineinander.

Facts

In Österreich hat allein der Filmklassiker Dirty Dancing bis heute Millionen Fans. Jetzt können die Fans sogar hautnah dabei sein, wenn Baby und Johnny tänzerisch den Weg zueinander finden. Mit über 50 Songs fährt das Musical zum Kultfilm auf und verspricht Dauerohrwürmer. Die Aufführung ist auf Deutsch, die Originalsongs aus dem Film sind aber auf Englisch. Eine Vorreservierung der Karten lohnt sich.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Tickets und Preise

Tickets für die Veranstaltung können Sie online auf der Seite der Stadthalle buchen. Am Veranstaltungstag sind Karten nur an den Kassen der Wiener Stadthalle oder telefonisch unter 01 98 100 - 200 erhältlich!

14 Jahre: 67,40 / 54,70 / 46,20 / 33,40 / 24,90


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen