1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Musical
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Musical Text: Jürgen Weber

Jesus Christ Superstar im Raimund Theater

27. März – 5. April 2015: Das einzigartige Erfolgsmusical Andrew Lloyd Webbers wird dank der Vereinigten Bühnen Wiens auch Ostern 2015 wieder in Wien zu sehen sein. Das Musical, das 1971 erstmals im Londoner Westend aufgeführt wurde und seither Kultstatus genießt wird im Wiener Raimund Theater in insgesamt neun Vorstellungen zu sehen sein. Der bereits bekannte Publikumsliebling Drew Sarich wird wieder in der Rolle des „Jesus“ zu sehen sein und dabei erstmals neben der österreichischen Sängerin Nadine Beiler als „Maria Magdalena“ auf der Bühne stehen.

Jesus Christ Superstar - The Rock-Musical in Concert
© Raimund Theater | Jesus Christ Superstar - The Rock-Musical in Concert

Die Rock Oper wird nach den Erfolgen von 2011 und 2012 diesmal in einer neuen Version zu sehen sein. Die Texte werden dabei in englischer Sprache gesungen und die Musik vom Orchester der Vereinigten Bühnen Wien unter der musikalischen Leitung von Musikdirektor Koen Schoots gespielt.

Termine

  • Freitag, 27. März 2015 um 19:30 Uhr
  • Samstag, 28. März 2015 um 19:30 Uhr
  • Sonntag, 29. März 2015 um 18:00 Uhr
  • Dienstag, 31. März 2015 um 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 1. April 2015 um 19:30 Uhr
  • Donnerstag, 2. April 2015 um 19:30 Uhr
  • Freitag, 3. April 2015 um 19:30 Uhr
  • Samstag, 4. April 2015 um 19:30 Uhr
  • Sonntag, 5. April 2015 um 18:00 Uhr

Jesus Christ nicht nur zu Ostern ein Superstar

Nadine Beiler, die österreichische Contemporary-, R&B-, Soul- und Pop-Sängerin aus Innsbruck und Siegerin der dritten Staffel der ORF-Castingshow Starmania im Jahre 2007, wird als Maria Magdalena auch in die Fußstapfen von u.a. Agnetha Fältskog (ABBA) treten, die in einer schwedischen Version des Musicals auch schon einmal die Maria Magdalena spielte, und die Lieder "I don't  know how to love him" oder "Everything's allright" singen. Die Geschichte der Rock Oper Jesus Christ Superstar reicht bis 1969 zurück und hat seither immer wieder die Menschen bewegt - und das nicht nur in der Kirche.

Rockmusical von Adndrew Lloyd Webber

1981 hatte das Theater an der Wien die österreichische Erstaufführung des Rockmusicals von Tim Rice und Andrew Lloyd Webber gezeigt. Das Musical war zuvor in England und in den USA gelaufen und hatte sich ab 1972 bis 1981 in insgesamt 3.358 Vorstellungen im Londoner West End in die Herzen des Publikums für immer eingeschrieben. Die Verfilmung von Universal als Rockoper entsprach dem Zeitgeist und erzählt die Geschichte der letzten Tage von Jesus aus der Sich von Judas. Es geht dabei nicht nur um die Liebe Maria Magdalenas zu Jesus, das letzte Abendmahl oder das Urteil des Herodes und den Verrat von Judas durch einen Kuss, sondern auch um den Kreuzweg Jesus, der bestens in die österliche Stimmung passt.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen