1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Musical
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Musical Text: Jürgen Weber

Ich war noch niemals in New York 2016

17.04. - 03.07.2016: Das Wiener Raimund Theater bringt das Erfolgsmusical, das einmal schon um die ganze Welt reiste, wieder zurück nach Wien. Die größten Songs von Udo Jürgens, der im letzten Jahr verstorben ist, kehren aufgrund der großen Publikumsnachfrage nach fast vier Jahren wieder nach Wien zurück. Weitere Aufführungen in Linz und weiteren Städten in Österreich und Deutschland sind in Planung.

Die Bühne des Musicals ist einem Schiff nachempfunden
© Wien-Ticket | Ich war noch niemals in New York Musical, Udo Jürgens,

Udo Jürgens Musical: "Ich war noch niemals in New York"

Raimund Theater

17.04.- 03.07.2016

Udo Jürgens wieder in Wien

Das Wiener Raimund Theater war 2010 der Ort der österreichischen Erstaufführung  und ist nun wieder Premierengastgeber der Wiederaufnahme des Musicals um Udo Jürgens' schönste Songs. Zwischen März 2010 bis Juni 2012 war es in 592 Vorstellungen und vor mehr als 600.000 Besuchern zu sehen. Auch wenn die Uraufführung in Hamburg 2007 stattfand, ist das Musical des gebürtigen Klagenfurters und 2015 verstorbenen Vollblutmusikers untrennbar mit Wien und dem Raimund Theater verbunden, das es auch international bekannt machte. VBW-Musical-Intendant Christian Struppeck:

„Udo Jürgens, da bin ich mir sicher, fände es schön, war er doch selbst mehrmals im Raimund Theater, um die Show, die er sehr geschätzt hat, hier in Wien anzusehen.“

Das erwartet Sie!

In Zusammenarbeit mit Stage Entertainment wurde das Musical nun noch einmal nach Wien gebracht und lässt die schönsten Melodien aus dem Lebenswerk Udo Jürgens noch einmal live erklingen. Das Musical (Autor: Gabriel Barylli, Co-Autor: Christian Struppeck) wird als eine heiter romantische Seereise voll von Fernweh und ungelebten Träumen präsentiert und es sind insgesamt 21 der bekanntsten und beliebtesten Songs von Udo Jürgens wie „Aber bitte mit Sahne", „Mit 66 Jahren", „Vielen Dank für die Blumen" und „Ich war noch niemals in New York" zu hören. Ein swingendes Musical mit Broadway-Glamour und erstklassigen Showelementen, das die Besucher nach der Show ebenso beschwingt von Bord gehen lässt, wie Udo Jürgens sich von seinen Fans 2015 verabschiedet hatte: „Mitten im Leben.“.

Er selbst meinte vor der Wiener Premiere 2010 über das Musical seines Lebens:

„Für mich als Komponist, Musiker und Sänger mit zahllosen eigenen Konzertauftritten ist ein Traum wahr geworden: Meine Lieder sind in einem Musiktheater zu hören. Das Musical ist eine wunderbare Form des Theaters, denn das Publikum sehnt sich doch nach verständlichen, emotionalen Geschichten! Nach Liedern, die man mitfühlen und miterleben kann. Das Musical erzählt eine Geschichte ganz nah am Leben und am Alltag, die irgendwie jedem und überall passiert sein könnte und das gefällt mir besonders gut. Ich glaube, dass sie genau den Ton meiner Lieder trifft, denn meine Lieder sind von heute. Sie handeln von Ängsten und Glücksmomenten in unserer Gegenwart. ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ist eine Komödie mit Tiefgang und ein Musical zum Lachen – ein echtes Unterhaltungsstück!“

INFOS und FAKTEN

zur Ich war noch niemals in New York Musical-Produktion in Wien:

36 DarstellerInnen
24 OrchestermusikerInnen
530 Kostüme der VBW-Werkstätten
20 Songs von Udo Jürgens

Besetzung - Hauptrollen:

Lisa Wartberg: Ann Mandrella
Axel Staudach: Andreas Lichtenberger
Maria Wartberg: Hertha Schell
Otto Staudach: Peter Fröhlich
Fred Hoffmann: Andreas Bieber
Costa: Gianni Meurer
Kapitän, 2. Besetzung Axel Staudach: André Bauer
Florian, Axels Sohn: Julian Fritz, Matthias Hecht, Timotheus Hollweg

Leading Team:

Musik: Udo Jürgens
Autor: Gabriel Barylli
Co-Autor/Regie (der Hamburger Originalprod.): Christian Struppeck
Regie: Carline Brouwer
Choreographie: Kim Duddy
Associate Choreographie: Simon Eichenberger
Musikal. Supervision, Arrangements, Orchestrierung (mit Roy Moore): Michael Reed
Musikalische Leitung: Koen Schoots
Kostüm: Yan Tax
Bühnenbild: David Gallo

TICKET INFOS

TICKETPREISE:

Kat A: € 89,00
Junior-Ticket*: € 57,90

Kat B: € 79,00
Junior-Ticket*: € 51,40

Kat C: € 69,00
Junior-Ticket*: € 44,90

Kat D: € 49,00
Junior-Ticket*: € 31,90

Kat E: € 29,00
Junior-Ticket*: € 18,90

Kat F: € 10,00 (sichteingeschränkt)

Stehplatz: € 5,00

ONLINE-TICKET-BUCHUNG -> Wien-Ticket

Telefonische Ticket-Bestellung: +43 1 58885
täglich von 9:00-20:00 Uhr (mit Kreditkarte)

Tageskassa:
Raimund Theater, Wallgasse 18-20, 1060 Wien
Mo - Sa 10:00-13:00 und 14:00-18:00 Uhr
So 14:00-18:00 Uhr

Abendkassa:
An Vorstellungstagen ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Ticket-Kauf im Internet und per Telefon nur bis 1½ Stunden vor Vorstellungsbeginn möglich.

- Für Vorstellungen mit Beginn 19:30 Uhr endet der Onlineverkauf um 18:00 Uhr
- Für Vorstellungen mit Beginn 18:00 Uhr endet der Onlineverkauf um 16:30 Uhr
- Für Vorstellungen mit Beginn 15:00 Uhr endet der Onlineverkauf um 13:30 Uhr

*JUNIOR-TICKET -35%:
Kinder und Jugendliche (bis zum 16. Geburtstag), erhalten - nur in Begleitung von mindestens einem Erwachsenen - 35% Ermäßigung auf den Kartenpreis. Das VBW-Junior Ticket kann von max. 3 Kinder in Begleitung eines Erwachsenen mit Vollpreiskarte in Anspruch genommen werden. Erhältlich ist es bei allen Vorverkaufsstellen der VBW und bei Wien-Ticket, Tel: +43 1 588 85, oder am Wien-Ticket Pavillon bei der Wiener Staatsoper.

Rollstuhl und Begleitung:
Buchbar bis spätestens 1 Tag vor der Vorstellung um € 5,50 für den Rollstuhlplatz, die Begleitung erhält 50% Ermäßigung auf den jeweiligen Kartenpreis.
Invalide Besucher erhalten 50% Ermäßigung gegen Vorlage des Invalidenausweises

ERMÄSSIGUNGEN - Ermäßigte Tickets:

Schüler, Studenten, Lehrlinge, Präsenzdiener
(alle bis zum 27. Lebensjahr) erhalten Restkarten um € 15,- ab einer halben Stunde vor Vorstellungsbeginn, max. 1 Karte pro Person.  

Tagesrestkarten
25% ermäßigte Restkarten, ab 14:00 Uhr am Vorstellungstag, je nach Verfügbarkeit, am Wien-Ticket Pavillon bei der Staatsoper.

Restkarten an der Abendkassa
ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn je nach Verfügbarkeit. Maximal eine ermäßigte Restkarte pro Person.

Gratis-VBW-Karte
der Vereinigten Bühnen Wien gewährt 10% Ermäßigung an den Tageskassen der VBW, Teilnahme an Gewinnspielen und Sonderaktionen für die VBW-Produktionen laut Aushang an den Tageskassen und auf der VBW-Homepage. Anmeldung an allen VBW-Vorverkaufsstellen

Musicalclub-Mitglieder

-10%  ab Vorverkaufsstart an den Vorverkaufsstellen der VBW (max. 4 Karten pro Mitglied).

-20%  auf Tickets, die innerhalb von 10 Tagen vor dem gewünschten Vorstellungstermin an den Vorverkaufsstellen der VBW oder telefonisch bei Wien-Ticket +43 1 588 85 gebucht werden (maximal 2 Karten pro Person. Karten nach Verfügbarkeit).

-50%  für Restkarten auf den jeweiligen Vorstellungstag mit der Musicalclub-Karte, ab 14:00 Uhr an allen Vorverkaufsstellen der VBW oder unter +43 1 588 85 (max. 2 Karten pro Person, keine Vorreservierung möglich, Karten nach Verfügbarkeit)

Restkarten zu € 18,-  gegen Vorlage der Musicalclub-Karte an der Abendkassa, Verkaufsbeginn: ab eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn (max. 2 Karten pro Person, keine Vorreservierung, Karten nach Verfügbarkeit)

Quellen, weitere Informationen: www.musicalvienna.at und www.wien-ticket.at

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen