1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Musical
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Musical Text: Jürgen Weber

Musical Hello, Dolly! in der Volksoper

19.3. - 16.5. 2015: „Hello, Dolly!“, das Musical von Jerry Herman in der Regie von Josef Ernst Köpplinger, wird in zehn Vorstellungen das Frühjahrsprogramm der Volksoper bereichern. Das Musical, das im New York der 1890er spielt, handelt von der quirligen Kupplerin Dolly Levi. Junge und junggebliebene heiratswillige Damen und Herren wenden sich an Dolly, um ihr Glück durch ihre Vermittlung zu finden. Doch wie so oft in der Liebe, kommt es auch hier zu Gefühlsverwirrungen, die durch eine Menge toller Musik Ausdruck orchestriert werden.

Johanna Arrouas (Ermengarde), Jeffrey Treganza (Ambrose Kember), Musicalgruppe
© Dimo Dimov/Volksoper | Johanna Arrouas (Ermengarde), Jeffrey Treganza (Ambrose Kember) und die Musicaltruppe lädt ein in den Harmonia Garten

Musical "Hello, Doly!" In deutscher Sprache

Dirigent: David Levi
Regie: Josef E. Köpplinger

Ort: Volksoper Wien

Wiederaufnahme am 19. März 2015
4., 8., 13., 21., 25., 28., 30. April
1., 9., 16. Mai 2015
Dauer: 150 Minuten, Pausen: nach 70 Minuten

Volksoper Kartenverkauf

Die Liebe im Big Apple

Nach einer literarischen Vorlage von Thornton Wilder versucht der Protagonist, ein eigenbrötlerischer und geiziger Mann namens Horace Vandergelder, der am Land lebt, die Dienste der Heiratsvermittlerin Dolly Levi in New York in Anspruch zu nehmen. Diese ist selbst verwitwet ist und trifft zufällig in New York auf die Angestellten Vandergelders, ohne zu wissen, dass diese sich ohne ihren Chef einen freien Tag im Big Apple machen wollen. Alle landen schließlich in einem Hutgeschäft, dessen Besitzerin von Dolly mit Vandergelder bekannt gemacht werden soll.

Unter anderem  werden auch die bekannten Melodien mit deutschen Texten zu hören sein:

  • Call On Dolly
  • Elegance
  • Love Is Only Love
  • Hello, Dolly!

In einem Restaurant findet die turbulente Handlung um Dolly und Vandergelder eine neue Fügung und wird von mitreißenden Songs begleitet. Das Musical wurde 1964 mit Barbra Streisand als Dolly Levi und Walter Matthau als Horace Vandergelder in den Hauptrollen verfilmt. Sehen Sie es nun auch in deutscher Sprache in der Wiener Volksoper!

Weitere aktuelle Vorstellungen in der Volksoper

Weitere Musical-Veranstaltungen in Wien

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen