1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Musical
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Musical

Richard O’Brien's Rocky Horror - DAS Musical

28.11.2017 - 16.12.2017: „Don’t dream it, be it!“ heißt es wieder im Wiener Museumsquartier, denn das Kultmusical Rocky Horror Show gastiert wieder in den ehemaligen Hofstallungen. Das Musical nach Richard O’Brien ist ein rauschhaftes Rock ’n’ Roll-Spektakel bei dem jeder mitmachen kann. Cast, Termine und Tickets.

Poster der Rocky Horror Picture Show
© Jens Hauer | Das Musical ab 18. November im MQ

Rocky Horror Picture Show

28.11.2017 - 16.12.2017 2

Wiener Museumsquartier - Halle E

DAS Musical: Richard O’Brien’s Rocky Horror Show

Die umjubelte Tournee von Richard O’Brien’s Rocky Horror Show enthält alles was man sich von einem Rock Musical erwartet: Tempo, Glamour und Spektakel. Der Sexappeal der Darstellerinnen und Darsteller sorgt für ausverkaufte Häuser, denn die Musik ist derartig mitreißend, dass bis in die letzten Reihen nach hinten mitgetanzt und gesungen wird. Richard O’Brien’s Rocky Horror Show ist mehr als nur eine Performance, sondern viel eher ein rauschhaftes Rock ’n’ Roll-Spektakel, ein Happening im ursprünglichen Sinne, denn es macht tatsächlich alle „happy“, die sich rechtzeitig ein Ticket besorgt haben. The Rocky Horror Picture Show aus dem Jahr 1975 ist die Kinofassung des Musicals The Rocky Horror Show von Richard O’Brien, das schon 1973 im Londoner East End uraufgeführt wurde. Die heute berühmte Hollywood-Schauspielerin Susan Sarandon hatte im Film von 1975 übrigens die Janet gespielt und der Rocker Meat Loaf Eddie, den Sohn von Dr. Everett Scott, den Brad und Janet eigentlich besuchen wollten. 

Inhalt der Rocky Horror Show

Transylvanisch ist auch auch der Inhalt von Richard O’Brien’s Rocky Horror Show: aufgrund einer Autopanne suchen Brad Majors und Janet Weiss bei strömendem Regen Unterschlupf in einem nahegelegenen Schloss. Aber was sie noch nicht wissen: dass sie dort bereits von Dr. Frank‘n’Furter erwartet werden. Denn der bucklige Butler Riff Raff macht ihnen die Tore auf und führt sie wohlwissend und begleitet vom Hausmädchen Magenta in den Festsaal, wo - zu den Klängen von The Time Warp - eine seltsam wilde Gesellschaft sich amüsiert und tanzt. Dieser kredenzt ihnen nämlich ein schrill abgedrehtes Panoptikum verschiedenster Songs und der darin kaum verhüllten expliziten Lüste. Eine Reise in die Abgründe der menschlichen Seele beginnt, denn auf diesem transylvanischen Schloss regiert das Unbewusste und alle verborgenen Wünsche und Lüste können endlich ausgelebt werden – wenn auch nur für diese eine Nacht.

>> Mehr Musicals in Wien

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Richard O’Brien’s Rocky Horror Show: das Original

20 Millionen Menschen können nicht irren. Denn so viele haben das wohl extravaganteste und schillerndste Werk der Musicalgeschichte bisher live gesehen. Nach einer ausverkauften Tournee und drei Jahren Pause ist RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW endlich wieder auf Tournee in Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz. Die größte Party der Musical-Geschichte wurde unter dem höchstpersönlichen Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien inszeniert und trägt deswegen den Authentizitätsstempel wie keine andere Inszenierung. Regisseur Sam Buntrock hält sich so ziemlich an die Urfassung der Uraufführung 1973 am Royal Court Theatre in London

„Wir brauchen außergewöhnliche Darsteller, die in der Lage sind, ihre Seele nach außen zu tragen“,

so Regisseur Sam Buntrock über das Casting für Richard O’Brien’s Rocky Horror Show. 

CAST der SHOW in Wien

Gary Tushaw, ein englischer Darsteller aus dem Londoner West-End, begeistert als „Sweet Transvestite“ Dr. Frank’n’Furter. Stuart Matthew Price in der Rolle des Riff Raff war auch schon bei der letzten Tour dabei und hat das Publikum erobert. Für die weiteren Rollen sind ebenfalls hervorragende Darsteller verpflichtet worden:

Die Besetzung in der Übersicht:

Frank'n'Furter: Gary Tushaw

Janet: Sophie Isaacs

Brad: Felix Mosse

Riff Raff: Stuart Matthew Price

Magenta: Anna Lidman

Columbia: Holly Atterton

Rocky: Ryan Goscinski

Eddie/ Dr. Scott: Daniel Fletcher

Phantoms: Katie Monks, Jenny Perry, Jamie Jukes, Christopher Parkinson

Swings: Sarah Wilkie, Aaron Kavanagh

Weitere Informationen sowie die Biografien aller Darsteller finden Sie im Internet unter www.rocky-horror-show.de/show/cast/

 

Richard O’Brien’s Rocky Horror Show sorgt mit Hits wie „The Time Warp“, „Sweet Transvestite“ und vielen anderen mehr für Hochstimmung.  Richard O’Brien’s Rocky Horror Show: Let’s Do The Time Warp Again! 

Tickets bei Ö-Ticket

 

 


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen

Geil war's!

, 13.12.2014 um 17:01

wenn man diese seite ansieht könnte man ja echt meinen, die aufführung wäre gut (film und 2013) - mit dem schmarrn den ich da heute angeschaut habe hat das aber nichts zu tun - schad um das geld

, 23.11.2014 um 19:54
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen