1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Veranstaltungen Text: Jürgen Weber

Messiah Rocks am Raimund Theater

Händels Oratorium „Der Messias“ als spektakuläre Rock-Version zu Ostern 2016 im Raimund Theater: ein Traum wird Wirklichkeit. Die zeitgemäße Fassung des Oratoriums kommt nicht nur zum richtigen Zeitpunkt, sondern auch mit richtigen Stars.

Messiah Rocks vom 24.-28. März 2016 am Raimund Theater
© Raimund Theater/VBW | Ostern 2016: Messiah Rocks

Messiah Rocks: Händels Oratorium als Rock-Oper

Raimund Theater

Termine: Donnerstag, 24. März 2016 um 19:30 Uhr (Premiere)
Freitag 25. März 2016 um 19:30h
Samstag, 26. März 2016 um 15:00 Uhr und 19:30 Uhr
Sonntag, 27. März 2016 um 18:00 Uhr

Solisten und Orchester

In den Hauptrollen spielen Publikumslieblinge Ana Milva Gomes, Drew Sarich und Rob Fowler, die schon zuvor das Publikum begeisterten. Georg Friedrich Händels „Der Messias“ wird am Gründonnerstag 2016 im Wiener Raimund Theater seine Europäische Erstaufführung erleben und das als Rockoper! Aus Händels Repertoire wird sowohl sein „Hallelujah“ gespielt als auch  die Geschichte Jesu Christi einmal ganz anders erzählt, denn die neue, etwas provokante Interpretation des berühmten Werks verbindet Elemente der klassischen Musik mit Classic Rock und lässt so das 270 Jahre alte Stück neu erklingen.

Zwei Chöre mit Timbre

Neben den drei bereits erwähnten Hauptdarstellern, die schon an vielen anderen Musicals erfolgreich mitwirkten, werden ein Chor mit VBW-Darstellern und das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien in großer Besetzung unter der Leitung von Musikdirektor Koen Schoots zu erleben sein. Der Wiener Jugendchor von Superar, ein internationales Chor- und Orchesterprogramm, wird das musikalische Erlebnis für das Publikum komplettieren.

Messiah Rocks vervollständigt so das Programm der Vereinigen Bühnen Wiens, wie auch deren Generaldirektor Thomas Drozda in einer Presseaussendung verlauten lässt:

„Mit der heurigen Konzert-Aufführungsserie von MESSIAH ROCKS zeigen die VBW ihrem Publikum eine weitere wesentliche Säule des sehr facettenreichen Spielplans dieses Jahres auf. Die europäischen Erstaufführung von Händels „Der Messias“ als Rock-Version nach Wien zu holen ist eine schöne Ergänzung zu Produktionen wie MARY POPPINS, MOZART! und EVITA, die alle die Vielfalt der Musical-Programmierung der VBW repräsentieren. Und auch im Herbst dürfen sich die Zuschauer auf ein weiteres Highlight freuen – „SCHIKANEDER – die turbulente Liebesgeschichte hinter der Zauberflöte“ wird Ende September im Raimund Theater zur Welturaufführung gebracht werden.“

Tickets sind derzeit noch erhältlich für:

Donnerstag, 24. März 2016 um 19:30 Uhr (Premiere)
Freitag 25. März 2016 um 19:30h
Samstag, 26. März 2016 um 15:00 Uhr und 19:30 Uhr
Sonntag, 27. März 2016 um 18:00 Uhr

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen