1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Messen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Ruth Kainberger
Messen Text: Ruth Kainberger

Tiermesse Du und das Tier mit Internationaler Hundeausstellung

1. und 2. Oktober 2016: Bei der jährlichen Tiermesse Du und das Tier in Tulln findet auch eine Internationale Hundeausstellung statt, eine Hundeschau der Superlative. Eine internationale, hochkarätige Jury wählt aus über 250 Rassen die schönsten und vitalsten Hunde aus, die dann bei der Tiermesse zu sehen sein werden. Aber nicht nur Hunde sondern auch andere Kleintiere wie Rassekatzen, Pony, Vögel, Reptilien sind Thema der Messe. Hier finden Sie Anfahrtsplan, Preise und Programm.

2 Hunde am Tisch
© Messe Tulln | Zwei Anwärter auf den begehrten Preis der Internationalen Hundeschau.

Tiermesse "Du und das Tier" Tulln 2016

Location: Messe Tulln

Datum: 1. und 2. Oktober 2016
Öffnungszeiten:

Tickets&Preise:
Erwachsene: €9,00
Schüler, Pensionisten, Personen mit Behinderung: €5,00
Kinder (6-15J.): €2,00
Kinder bis 6J.: frei
Familienkarte (

Hundeschau mit abwechslungsreichem Programm

  • Samstag Nachmittag: Wahl der Gruppensieger aus 7 FCI Gruppen.
  • Sonntag Nachmittag: Wahl und Präsentation der schönsten Hunde aus über 3000 Hunde von über 250 Rassen
  • Rettungshundebrigade (nur Sonntag),
  • Agility Vorführung ÖGV Tulln, Zughundevorführung, Juniorhandling
  • Trickdog- und Dogdancing-Vorführungen, der Militärhundevorführung des Militärhundezentrums Kaisersteinbruch (nur Samstag)
  • Wasser Weitsprung Wettbewerb für Hunde im Freigelände
  • Kinderprogramm: Gewinnspiel, Hüpfburg, Kinderschminken, Kletterturm vom österreichischen Alpenverein, Rundfahrten am Gelände mit den Zughunden und Ponyreiten
  • Action mit der Freiwilligen Feuerwehr Tulln
  • Information und fachkundige Beratung in allen Hundefragen 
  • INFO – Center des Österreichischen Kynologenverbandes
  • INFO – Ständen der diversen Rasseklubs.
  • Ein breites Angebot an Hundeaccessoires und Tiernahrung

Rasseneinteilungen für Samstag und Sonntag


Samstag:
alle Terrier, Dackel, Schlittenhunde, Spitze, alle Jagdhunde z.B. Spaniels, Retriever und alle Windhunde

Sonntag: alle Schäferhunde, Gebrauchshunde, Hüte-, Hirten- und Sennenhunde, Schnauzer, Molosser, sowie alle Begleithunde wie z.B. Pudel, Bichons, Zwergspaniels.

Zusätzlich veranstalten diverse Klubs am anderen Tag eine Klubausstellung (somit erhalten die Besucher die Möglichkeit diese Rassen an beiden Tagen zu sehen)!


HINWEIS: Für Besucherhunde muss ein Impfpass mitgenommen werden, aus dem hervorgeht, dass das Tier gegen die Wutkrankheit geimpft ist. Die Impfung darf nicht weniger als 30 Tage vor dem Einbringen erfolgt sein und muss entsprechend den Herstellerangaben des Impfstoffes gültig sein.

Das könnte Sie auch interessieren:

Messekalender Wien und Umgebung

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen