1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Messen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Messen

Phänomene und Mysterien: Spezialkongress Messe Wien

Am 25.01.2014 in Wien. Beim Kongress Phänomene und Mysterien bewegen sich Forscher und Autoren an der Grenze der Wissenschaften und versuchen Erklärungsmodelle für die grossen Rätsel unserer Geschichte zu finden.

Veranstaltung Flyer Phänomene & Mysterien Spezialkongress
Phänomene & Mysterien Spezialkongress

Seit dem bekannten Doppelspalt-Experiment ist es bestätigt: Der Beobachter erschafft die Realität. Doch was bedeutet das für uns Menschen? Wer erbaute die Pyramiden und zu welchem Zweck? Welche Mysterien verbergen sich im schwarzen Kontinent?

Dies sind nur einige von vielen Fragen, denen hier nachgegangen wird.

Am Programm stehen folgede Vortrage

Der Quantenmensch (Mario Rank)

Nach der Quantenphysik erschafft der Beobachter die Realität. Doch was bedeutet das eigentlich für uns? UFO-Forscher Mario Rank geht in diesem spannenden Vortrag der Frage nach "Sind wir wirklich Schöpfer?"

Geheimnisvolles China (Alexander Knörr)

Das weite Land China birgt eine Vielzahl an rätselhaften Geheimnissen.
Alexander Knörr bringt die Rätsel Chinas ein wenig näher und wird für dieses sagenhafte Land begeistern.

Die Wahrheit der Pyramiden ( Stephan Josef Timmer)

So unglaublich es klingt: es scheint, als hätte Stephan Joseph Timmer hat den wahren Zweck der Pyramiden von Gizeh ergründet.In diesem schlüssigen Vortrag zeigt er deutlich den Nachweis auf.

Rätsel und Geheimnisse des schwarzen Kontinent (Hartwig Hausdorf)
Der Bestsellerautor Hartwig Hausdorf spricht in diesem packenden Vortrag von Felsbildern, dem Siriusrätsel,1,8 Milliarden Jahre alten Atomreaktoren und Kryptozoologie in Afrika.

Tickets und Informationen:

www.kollektiv.org/veranstaltungen/spezialkongress-phanomene-mysterien

Hotels in der Nähe zur Reed Messe Wien

Hier finden Sie 10 ausgewählte Hotels die wir Ihnen ans Herz legen für einen angenehmen Aufenthalt bei einer der Messen in Wien.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen