1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Messen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Messen Text: Annabella Khom

“Gründen in Wien” - Tag der Wiener Start-up Szene

Am 7. Oktober findet die Veranstaltung "Gründen in Wien" statt, in der sich alles um das Thema Start-ups drehen soll. In 40 verschiedenen Locations werden Themen der Jungunternehmen aufgegriffen.

Werbeplakat
© Wirtschaftsagentur Wien | Tauchen Sie am 7. Oktober in die Welt der Wiener Start-up Szene ein!

Zum dritten Mal findet nun am 7. Oktober die größte Veranstaltung für heimische Start-ups "Gründen in Wien" statt und lässt allen Interessierten eine Einblick in die Welt der Wiener Start-up Szene gewähren .

Die Unternehmensform “Start-up” ist seit ein einigen Jahren ein Hype, der nicht abzuflauen scheint, im Gegenteil. Junge und innovative Unternehmen genießen derzeit größte Beachtung und Unterstützung von allen Seiten.

Zuletzt sorgte das von Bundeskanzler Christian Kern umgesetzte Start-up-Paket, das Maßnahmen im Rahmen von 185 Millionen Euro umfasst und der österreichischen Start-up Szene bis 2020 zu 50.000 neuen Gründungen verhelfen soll, für großes Aufsehen im Start-up Ökosystem.

1 Tag - 40 Locations - 120 Unternehmen - 80 Programmpunkte

Am 7. Oktober lädt die Wirtschaftsagentur Wien in Zusammenarbeit mit 42 Programmpartnern erneut zum Tag der Wiener Start-up Szene und lockt mit zahlreichen Veranstaltungen rund ums Thema Gründen in Wien.

Wiens smarte Co-working Spaces und Hubs, verschiedenste Jungunternehmen, Förderstellen und Initiativen laden zum Besuch sowie Informationsaustausch ein und zeigen, wie sich der Arbeitsablauf in ihren Betrieben gestaltet und welche Schritte gesetzt werden müssen, um ein Unternehmen zu gründen und dieses auch zum Erfolg zu führen.

Ein Besuch bei den Co-working Spaces wie verschafft einem mit Sicherheit einen guten Einblick in das informationsreiche Erfahrungsspektrum und das fleißige Treiben unterschiedlichster Jungunternehmen:

Impact Hub Vienna
io2 HUB
CO SPACE
COCOQUADRAT
LOFFICE
Paradocks
Rochuspark
schnittBOGEN
Schraubenfabrik
Sektor5
Stockwerk
Werksalon

Innovation: Start-up Jobmesse

Als besonderes Highlight präsentiert sich heuer erstmals eine Start-up Jobmesse in Neu Marx, wo 30 Start-ups über Karrierechancen, offene Stellen und Einstiegsmöglichkeiten informieren und als zusätzliches Angebot gleich vor Ort erste Vorstellungsgespräche führen werden. (Bewerbungsunterlagen nicht vergessen!)

Mit dabei sind unter anderem:

all i need
Robotics
byrd

CONDA
Eversports

hokify - die mobile Job- und Personalsuche
Hut & Stiel

kiweno
Unverschwendet

ready2order

Waltzing Atoms

Uni-Roadshow “Pitch for Talent”

Von 3. bis 6. Oktober findet bereits im Vorfeld die Uni-Roadshow statt, wo Pitching Sessions an den Universitäten TU, WU, Boku und Uni Wien abgehalten werden und sich Start-ups als spannende Arbeitgeber präsentieren.

Das Publikum darf über den besten Pitch bzw. für das attraktivste Start-up abstimmen und sie in das Finale "Pitch for Talent" voten, wo die Finalisten am 7. Oktober bei Puls 4 im Media Quarter Marx 3.1 um einen zukünftigen Praktikanten pitchen und die Gewinner von einer Fachjury bestimmt werden.

Von der Geschäftsideen zum erfolgreichen Unternehmen

Wie haben es erfolgreiche Start-ups geschafft, ihre Geschäftsidee zum angesehenen Unternehmen zu führen und welche Unterstützungen, Förderungen und Möglichkeiten bietet die Stadt Wien zur Verwirklichung eigener Business Modelle?

Den Besuchern werden alle Fragen zum Thema Entrepreneurship, Financing oder Business Modelling beantwortet, Förderberatungen von der Wirtschaftsagentur Wien oder dem aws informieren über Fördermöglichkeiten, verschiedenste Workshops, Experten Meetings und Coachings für Gründerinnen und Gründer helfen den BesucherInnen auf ihrem Weg zum erfolgreichen Business.

„Ich will. Ich kann. Ich mach’s!“

Generell erwarten darf man sich einen intensiven Austausch von Erfahrungen, Tipps, Tricks und Learnings sowie spannende Talks wie beispielsweise  “Frauensache! Was Gründerinnen und Unternehmerinnen wirklich wollen” - alles rund ums Thema Unternehmerinnentum u.a. mit der erfolgreichen Unternehmerin und Kanzlerfrau Eveline Steinberger-Kern im Impact Hub Vienna.

Ganz gleich ob Unternehmer, Investor, Student oder Schüler, bei Gründen in Wien kann jeder die Workshops, Beratungen mit Expertinnen und Experten, Netzwerktreffen, Open House Events, Talks, Grätzel-Walks und Pitching Sessions besuchen.

Das facettenreiche Programm lockt mit 80 spannenden Programmpunkten und garantiert so einen abwechslungsreichen und informativen Start-up Tag. 2017 wird pausiert, weshalb heuer alle Interessenten die Chance, in die Gründerszene Wiens einzutauchen, nützen sollten!

Das ausführliche Programm findet man im Programmfolder.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen