1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Vivian Schulz
Veranstaltungen Text: Vivian Schulz

Mary Poppins: Disney Musical in Wien

28.10.2015 - 31.01.2016: Der sentationelle Erfolg von Mary Poppins geht in die Verlängerung! Das Musical im Wiener Ronacher basiert auf der Mary Poppins-Kinderbuchreihe von P. L. Travers und der gleichnamigen oscargekrönten Disney-Verfilmung Mary Poppins aus dem Jahr 1964.

© VBW Rolf Bock | Ab Oktober kommt das Disney Musical zum 1. Mal nach Österreich

Veranstaltungsort: Ronacher Wien, Seilerstätte 9, 1010 Wien (Anfahrt und Plan finden Sie im Adressblock/Detailinfo)

Spielfreie Tage: Jeden Montag (außer 21.12.2015), 23., 24., 25. Dezember, sowie 1. und 6. Jänner 2016

Ermäßigungen:

Am Dienstag erhalten Senioren -20 %.
An manchen Tagen ist beim Kauf von 3 Karten die 4. Karte gratis.
An manchen Tagen gibt es den Supercali-Day mit - 10 % Ermäßigung.

Ungefähre Preise (wochentags)

VIP: Vollpreis € 99.- , Jugendliche bis 16 J. 64,30
Kat A:
Vollpreis € 89.- , Jugendliche bis 16 J. € 57,90
Kat B:
Vollpreis € 79.- , Jugendliche bis 16 J. € 51,40
Kat C: Vollpreis € 69.- , Jugendliche bis 16 J. € 44,90
Kat D:
Vollpreis € 49.- , Jugendliche bis 16 J. € 31,90
Kat E:
Vollpreis € 29.-
Kat F:
Vollpreis € 10.- (Sichteingeschränkt)
Stehplatz:
€ 5.-

Tickets telefonisch im Ronacher bestellen: +43 1 58885

Tickets kaufen bei Vereinigte Bühnen Wien

Tickets kaufen bei Wien Ticket

Tickets kaufen bei Vienna Ticket Office

Die Geschichte von Mary Poppins

Es geht um das Ehepaar George und Winifred Banks und ihren zwei Kindern, Jane und Michael. Bei der Familie, die im Londoner Kirschbaumweg wohnt, läuft nicht alles perfekt. Die Kinder sind außer Rand und Band, also entscheiden die Eltern, dass ein neues Kindermädchen her muss. Jane und Michael haben aber ihre eigene Vorstellung davon, wie ihr nächstes Kindermädchen sein muss. Als Mary Poppins vor ihrer Tür erscheint, muss sie der Familie wieder gegenseitige Wertschätzung beibringen. Mary Poppins führt die Kinder auf zahlreiche magische und unvergessliche Abenteuer, doch auch die Eltern profitieren von ihrem einmaligen Kindermädchen.

Das Musical: Eine weltweite Erfolgsstory

Das Disney Musical lief von 2004 bis 2008 am Londoner West End und von 2006 bis 2013 am New Yorker Broadway, sowie in Asien und Australien. Mit über 11,5 Mio Besucher gehört es zu den erfolgreichsen Musicals der letzten Zeit. Nun ist es  auch im deutschsprachigen Raum zu sehen. Die Produktion wurde mit 44 namhaften Theaterpreisen, wie den Olivier-Award ausgezeichnet. Bereits die Verfilmung aus dem Jahre 1964 räumte fünf Oscars ab.

Produzent: Cameron Mackintosh
Buch: Julian Fellowes (Oscarpreisträger)
Original Filmmusik: Richard M. Sherman und Robert B. Sherman (zB. Ein Löffelchen voll Zucker, oder Supercalifragilisticexpialigetisch, ...)
Musik u. Liedtexte im Musical: George Stiles und Anthony Drewe

Der Cast: HauptdarstellerInnen und SchauspielerInnen

Die Hauptrollen sind mit folgenden Stardarstellern besetzt worden:

  • Mary Poppins wird von der niederländischen Musicaldarstellerin Annemieke Van Dam gespielt. Sie hatte in Wien schon die Titelrolle der Elisabeth gespielt.
  • David J. Boyd, der in Hamburg schon in dem Disney Musical Tarzan zu sehen war, wurde mit der Rolle des Bert besetzt.
  • George Banks wird von Reinwald Kranner verkörpert
  • Winifred Banks von Milica Jovanovic

Weitere SchauspielerInnen:

Miss Andrew: Maaike Schuurmans
Admiral Boom/Chairman: Dirk Lohr
Robertson Ay: Niklas Abel
Vogelfrau:Sandra Pires
Mrs. Brill:Tania Golden
Jane Banks: Fiona Bella Imnitzer, Katharina Kemp, Laura Scholz, Tara Oberkofler
Michael Banks: Moritz Krainz, David Paul Mannhart

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr zu Musicals - Mozart Musical 2015

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:



Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen