1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Konzerte
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Marie Schmidt
Konzerte Text: Marie Schmidt

Schlafkonzert in Wien: Wohlfühlkonzert im Liegen

Das einstündige Konzert ist nach musikmedizinischen Erkenntnissen komponiert und bewirkt Tiefenentspannung. Wohl komponierte Klänge bringen Körper und Seele in Balance und nehmen den schädlichen Speed aus unserem Alltag. Ein außergewöhnlicher Abend. Ein Erlebnis, das gut tut und noch lange nachwirkt.

Menschen mit Schlafmasken auf Sofas
© piano medecine | Im September und Oktober finden die Schlafkonzerte wöchentlich in der neuen wiener Werkstätte statt

Gönnen Sie sich Tiefenentspannung

Die Besucher des Schlafkonzerts in Wien können sich und ihrer Gesundheit etwas Gutes tun: Nicht im Stehen, nicht im Sitzen – sie wollen sich ja entspannen- sondern im liegen lassen sie die heilende Musik auf sich wirken.

Dr.med. Gottfried Schöler wird am 16. September im Zuge des "Schlafkonzerts" die medizinischen Aspekte der Wirkung von Musik auf den menschlichen Organismus näher erläutern wird. Er ist Ganzheitsmediziner, Musiker und lebt am Mondsee im Salzkammergut. Mit der Dunkelfeld-Vitalblutanalyse konnte er an mehreren Probanden unter anderem eine positive Veränderung des Blutbildes, sowie auch des Blutdrucks nach einem entspannenden „Schlafkonzert“ feststellen und nachweisen.

Reservierung notwendig. An jedem Konzert nehmen maximal 15 Personen teil. Hier können Sie sich zur Teilnahme am Schlafkonzert anmelden.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen