1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Konzerte
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Konzerte Text: Jürgen Weber

One Direction Konzert Wien

10.06.2015: In vier Jahren an die Spitze, was liegt da näher, als das vierte Album auch gleich nach der Glückszahl zu benennen? Mit „Four“ legen die fünf Jungs aus fünf verschiedenen Städten des Vereinigten Königreichs ihr neuestes Werk vor und stellen es auf ihrer „On the Road Again 2015 Stadion Tour“ vor. Für die erfolgsverwöhnten Chartstürmer dürfte das Wiener Ernst Happel Stadion gerade groß genug sein.

Die Senkrechtstarter auf ihrem Weg zum Erfolg
© One Direction/Sony Music | Die Senkrechtstarter auf ihrem Weg zum Erfolg: One Direction in Wien

One Direction Konzert
Datum: 10.06.2015
Beginn: 18:15
Ort: Ernst Happel Stadion
Preise: ab 55,90
Adresse und Anfahrt siehe Adressblock

Tickets und Preiskategorien

Im Ernst Happel Stadion Wien wird es bei der On the Road Again 2015 Stadion Tour von One Direction vier verschiedene Preiskategorien geben, für alle jene die ganz vorne mit dabei sein wollen empfiehlt sich die grüne Kategorie. Zu beachten sind auch die altersabhängigen Zutrittsbestimmungen.

Kat. 1 Sitz GRÜN: 79,40 EUR

Kat. 2 Steh ROT: 73,50 EUR

Kat. 2 Steh BLAU: 73,50 EUR

Kat. 3 Sitz GELB: 67,60 EUR

Kat. 4 Sitz ORANGE: 55,90 EUR

Erfolge in Serie

One Direction waren eigentlich als Einzelkandidaten bei der britischen TV-Show „The X Factor“ angetreten, schafften es dann aber zu fünft auf Platz 3. Bald darauf unterschrieben sie einen zwei Millionen Pfund Plattenvertrag mit Sony Music, der sich wohl nicht nur für die fünf Jungs aus England und Irland auszahlte. 94 Nummer Eins-Hits und mehr als 46 Millionen verkaufte Platten in den vier Jahren ihres Bestehens, zeigen wie schnell es gehen kann, dass man vom Debütanten einer TV Show zum internationalen Superstar aufsteigen kann. Aber auch andere Zahlen beeindrucken: drei Milliarden YouTube-Views, 109 Millionen Twitter- und 33 Millionen Facebook –Freunde.

Teenage Kicks und mehr

Ihr Aufritt bei der Schlussfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 im Olympiastadion London dürfte für ihren außerordentlichen Bekanntheitsgrad sicherlich mitverantwortlich sein. Aber auch eine Benefizaktion von Comic Relief bei der sich die Band 2013 beteiligte sorgte für Furore. One Direction hatten dafür eine Single aufgenommen, die aus einem sog. Mash-up aus "One Way or Another" von Blondie und "Teenage Kicks" von den Undertones besteht. Der internationale Hit sorgte für einen internationalen Durchbruch und war der dritte Nummer-eins-Hit im Vereinigten Königreich und Irland, quasi in Serie, ein Hattrick.

Bücher, Filme und Parfum

Wie schnell es mit der Historisierung eines Phänomens gehen kann, zeigen auch die anderen Publikationen der Band: 2013 erschien ihr bereits drittes Buch "Where We Are – Our Band, Our Story", Ende desselben Jahres kam auch eine 3D-Dokumentation mit dem Titel "This Is Us" weltweit in die Kinos. Und riechen wird es bei dem Konzert bestimmt auch gut, denn One Direction brachten auch ein Parfum auf den Markt, das „Our Moment“ heißt. Da kann man den fünf Jungs nur wünschen, dass es nicht nur bei dem einen Moment bleiben wird.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen