1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Konzerte
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Konzerte

Lang Lang

Lang Lang, der wohl berühmteste Pianist der Gegenwart wird am 28. Juni, einem Tag vor dem Finale der Euro 2008tm, ein Openair-Konzert der Extraklasse darbieten.

Lang Lang in Schönbrunn

Openair Konzert in Schönbrunn am 28.6.2008  – Lang Lang

Wer glaubt, dass  zur Zeit der Fussball-Europameisterschaft in Wien nur sportliche Highlights über die Bühne gehen werden, der irrt.

Lang Lang, der wohl berühmteste Pianist der Gegenwart wird am 28. Juni, einem Tag vor dem Finale der Euro 2008tm, ein Openair-Konzert der Extraklasse darbieten.

Der chinesische Künstler wird in der schönsten Sommerlocations Wien, im Ehrenhof im Schloss Schönbrunn, von den Wiener Philharmonikern unter der Leitung des Dirigenten von Zubin Mehta begleitet werden.

Die Karriere des 25jährigen Pianisten, der schon in frühen Jahren als „das Wunderkind“ in Pianistenkreisen gefeiert wurde,  begann schon im Alter von 3 Jahren. Nach dem Studium in Peking, zog Lang Lang in die USA, wo er an der Musikhochschule in Philadelphia studierte.

Bereits mit 13 Jahren ist Lang Lang in Asien so bekannt, dass  eine Biographie über den jungen Künstler verfasst wurde. International bekannt wird der Künstler ein paar Jahre später, als er im Alter von 17 Jahren in Chicago am Ravinia-Festival spielt.

Der sympathische Unicef-Botschafter Lang Lang fliegt um die ganze Welt und begeistert mit seinen Konzerten ein Millionenpublikum.

Karten für das einzigartige Konzert in Schönbrunn am 28. Juni um 20:00 sind bei Ö-Ticket erhältlich.

Autopr: Iris Thalbauer

Informationen zum Schloss Schönbrunn, Baugeschichte, Tickets und Touren, finden Sie unter: Schönbrunn

 

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen