1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Konzerte
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Konzerte

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen mit neuer Single Auflösen und am 21.06. live am Nova Rock! Außerdem Bieraktion von Ottakringer mit Festivalbier Ottarocker um nur 1,- Euro!

Die Toten Hosen: und Ottakringer Festivalbier

Die Toten Hosen am Nova Rock Festival - von der Burgtheater- auf die Festivalbühne

Die Songzeile You´ll never walk alone“ dürfte ziemlich sicher auf Die Toten Hosen zutreffen. Die Düsseldorfer sind und bleiben nun einmal eine ganz besondere Band, die sowohl das altehrwürdige Burgtheater als auch große Hallen vor allem in Österreich und Deutschland zum beben bringen kann. Wenn aus hunderten Kehlen auch Minuten nach Fallen des Vorhanges immer noch lauthals gesungen wird, dann weiß man sofort: Die Toten Hosen haben wieder einmal ein Konzert der Superklasse gegeben und mit Funny van Dannen und den drei Herren von „Biermösl Blosn“ ein wahres Feuerwerk der guten Laune gepaart mit Nachdenklichkeit entzündet. Im Besonderen das Duett von Campino mit der großartigen Burgtheatermimin Birgit Minichmayr wird den meisten Konzertbesuchern in tiefster Erinnerung bleiben, nicht zuletzt weil es das breite musikalische Können der Toten Hosen eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Das Video zum Song „Auflösen“ ist unter www.dth.de zu finden.
Doch „Halt!“ das sind nicht die einzigen News der Band „Die Toten Hosen“, denn am 21. Juni könnt ihr sie persönlich am Nova Rock Festival in Nickelsdorf erleben - Österreich darf endlich wieder ins Punk-Rock-Rampenlicht!

Nebenbei gesagt:
DIE NEUE SINGLE der Band Die Toten Hosen - "Auflösen" mit Gast-Sängerin Birgit Minichmayr  - erschien am 05. Juni und ist zugleich die dritte Singleauskopplung aus dem Album "In aller Stille". Zum ersten Mal in der Geschichte der Band ist der Frontman der Toten Hosen, Campino, in einem Duett mit Gastsängerin Birgit Minichmayr zu hören. Außerdem sind auf dem neuen Album zwei unveröffentlichte Bonustracks zu finden: „Fast wie im Film“ und das Beatles-Cover „All You Need Is Love “. Wegen der großen Nachfrage wird es die Single auch wieder in einer Vinyl-Version geben (auf 1000 Exemplare limitiert), ein Teil davon wird auch bei „Kauf Mich“ erhältlich sein.
Das zweite Wim-Wenders-Video nach "Warum werde ich nicht satt?" ist auch bereits im Kasten. Gedreht wurde natürlich zusammen mit Birgit Minichmayr, der Duettpartnerin von Campino.

Foto: © bild.de
Foto Startseite: © APA/EPA

Altbewährtes Bier in neuer (Ver-)Kleidung – die Ottakringer Bieraktion um nur € 1,- !

DAS Festivalbier von Ottakringer erstmalig am Nova Rock in neuem Design und einer tollen Aktion.

Beim Nova Rock 2009 gibt es eine Premiere: Am Anreisetag (Donnerstag) um 12 Uhr wird inmitten des Campingplatzes das Ottakringer Festivalbier Ottarocker um € 1,-  erhältlich sein, entweder als 24er Tray oder foliert im 12er Tray. Lästiges Kistenschleppen war gestern!  Der Frühschoppen am Sonntag mit Bieranstich und WENDI’S BÖHMISCHER BLASMUSIK ist ohnehin ein Pflichttermin! Selbstverständlich wird es auch – nicht nur für alle Antialkoholiker - auch Wasser im 0,5 Liter Gebinde zum Vorteilspreis unter € 1,- geben.
 

CALIBAN ersetzen Flyleaf

Leider haben Flyleaf ihre Tour verschoben und alle Konzerte abgesagt, infolgedessen ist auch das Nova Rock Festival davon betroffen. Doch keine Zeit um Trübsal zu blasen, denn mit CALIBAN war schnell mehr als nur eine Ersatzband gefunden, schließlich können diese behaupten schon mit Größen wie Slayer, Pantera und Machine Head auf Tour gewesen zu sein; perfekte Voraussetzungen, um - wie unsere deutschen Nachbarn – beim Nova Rock auftreten zu können.

 
DUFF McKAGAN Superstar

Duff McKagan, der Ausnahmebassist tritt nicht nur mit seiner Band „Loaded“ am Nova Rock auf, sondern legt auch noch am Sonntag als DJ im Partyzelt auf und wird diese zum Kochen bringen! Details folgen in Kürze.


54 Bands am NOVA ROCK Festival, 19. – 21. Juni 2009, Pannonia Fields II, Nickelsdorf/Bgld.

Das diesjährige Line Up im Schnelldurchlauf:

Metallica, Die Toten Hosen, Placebo, Faith No More (DIE Reunion schlechthin), Slipknot, Nine Inch Nails, Limp Bizkit (mit Wes Borland!), Machine Head, Kaiser Chiefs, Guano Apes (erste Show am Nova Rock in Originalbesetzung seit vielen Jahren!), Disturbed, Dimmu Borgir, Chris Cornell, In Extremo, Killswitch Engage, Gogol Bordello, Staind, Chickenfoot (feat. Satriani/Hagar/Anthony/Smith), Dredg, Monster Magnet, Trivium, Madsen, Sunrise Avenue, Mastodon, The Gaslight Anthem, Less Than Jake, Duff McKagans “Loaded” (Bassist von Guns'N'Roses!), The Sword, Sevendust, Dir En Grey, Black Stone Cherry, Static X, All That Remains, Lacuna Coil, Sonic Syndicate, Expatriate, Atrocity, 3 Feet Smaller, The Living End, Caliban, Julia, Eisbrecher, Kilians, August Burns Red, Zeronic, Bring Me The Horizon, The Durango Riot, And So I Watch You From Afar, The Temper Trap, No Head On My Shoulders, Centao, Drumaticial Theatre, Kontrust, Rolo Tomassi

Textquelle: Nova Rock

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen