1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Konzerte
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Konzerte Text: Jürgen Weber

Coldplay live im Ernst-Happel-Stadion

11. Juni 2017: „I don’t care go on and tear me apart“ singt Chris Martin in einem der Songs des neuen Albums, „A sky full of stars“, und tatsächlich könnte ihm das bei einem der Konzerte seiner Band Coldplay bald in Europa auch passieren. Mehr als 2,5 Millionen Tickets wurden bisher für die Shows, die das neue Album „A Head Full Of Dreams“ promoten, verkauft. Die Band arbeitet auf dieser Tournee mit neuen Produktionsdesignern Misty Buckley und Paul Normandale zusammen und bricht seither weitere Rekorde: Seit Veröffentlichung im Dezember 2015 wurden bereits über vier Millionen Exemplare des neuen Albums verkauft.

Die vier Jungs von Coldplay sind immer noch gerne am Spielen
© Coldplay/ Greenticket | So beschwingt bewegen sich Coldplay auch auf ihrer Bühne

 

 

Coldplay: Live Konzert

Wann: 11. Juni 2017

Wo: Ernst Happel Stadion Wien

Coldplay: live in concert in Wien

Die Anfänge der Band reichen bis in die Mitte der Neunziger zurück, als die Band noch als Independent Hoffnung gehandelt wurde. Im März 1998 erschien vorerst nur eine EP, „Safety“, auf dem kleinen Independent Label Fierde Panda Records in der Auflage von 50 Stück.

» Mehr Veranstaltungen in Wien

Die erste offizielle Veröffentlichung war dann 1999 die „Brothers and Sisters“ EP und die „The Blue Room“ EP, die in gerade einmal vier Tagen aufgenommen wurde. Aber ihr Durchbruch gelang ihnen 2000 mit „Parachutes“ und dem Nachfolgealbum „A Rush of Blood to the Head“ (2002) bei Parlaphone, dem Label, mit dem die Band bis heute unter Vertrag ist. Letzteres  bekam gleich zwei Grammys, und zwar in den Kategorien „Bestes Alternative Album“ und „Best Song“ für den Song „In My Place“. Mit diesem Album übertrafen die Coldplay den Erfolg ihres Debüts mit über 13 Millionen verkauften Einheiten bei weitem, aber auch die Nachfolger „X&Y“ (2005), „Viva la Vida or Death and All His Friends“ (2008), „Mylo Xyloto“ (2011), „Ghost Stories“ (2014) übertrafen alle Erwartungen. Das neue Album „A Head Full of Dreams“ (2015), die siebte offizielle LP der Band, hat in Österreich jetzt schon Gold erreicht.

Coldplay auf Welttournee in Wien

Die ausgekoppelten Hitsingles „Adventure Of A Lifetime“, „Hymn For The Weekend“ und „Up&Up“ konnten zusammen mehr als eine Milliarde YouTube-Aufrufe verzeichnen. Der Titelsong des Albums, „A Head Full Of Dreams“, die vierte Singleauskopplung, ist soeben erschienen.

» Mehr Konzerte in Wien

Coldplay wurden für vier Awards bei den diesjährigen MTV EMAs nominiert, darunter auch als „Bester Live Act“, was natürlich neugierig auf die neue Shows, neben Wien auch in München, Wien, Leipzig, Hannover und Frankfurt stattfinden werden, macht. Nach einem euphorischen Empfang auf Konzerten in Lateinamerika, den USA und Europa, darunter bei vier ausverkauften Shows in der Londoner Wembley Arena sowie ausverkauften Stadien in Gelsenkirchen, Berlin, Hamburg und zwei Abenden in Zürich führt die Tournee Ende des Jahres auch noch nach Australien und Neuseeland.

Preise & Karten

Bei dem Kartenkauf für das Konzert müsst ihr schnell sein! Tickets gibt's ab 94,70 Euro.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen