1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Konzerte
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Konzerte

BLUES GALA

Nationale und internationale Blues Musiker - die berühmten T-Birds sowie die Mojo Blues Band- treten im Rahmen des Vienna Blues Spring bei der BLUES GALA am 27.März in der Wiener Stadthalle auf.

BLUES GALA

im Rahmen des VIENNA BLUES SPRING 2008

Donnerstag, 27. März 2008
19:30 Uhr
Wiener Stadthalle, Halle F

 
Die vierte Auflage des VIENNA BLUES SPRING hat sich mittlerweile endgültig als das längste Blues-Festival Europas etabliert. Von 20. März bis 30. April 2008 werden sich wieder Berühmtheiten der nationalen wie internationalen Bluesmusik in Wien die Ehre geben.
 
Als Veranstaltungsort für diese BLUES GALA ist erneut die Wiener Stadthalle Begegnungsort von Bluesfans aus aller Welt. Den Masterminds des Vienna Blues Spring - Wolfgang Windbacher und Kurator Dietmar Hoscher – ist es gelungen auch für den 27. März 2008 die Elite des Blues bzw. der Bluesmusiker in die Halle F der Wiener Stadthalle zu lotsen.
Beginnen wird in bewährter Manier die MOJO BLUES BAND. Mit im Gepäck hat die Mojo Blues Band natürlich ihre neue CD 'A Thirty Year Blues Affair'. Zudem werden einmal mehr einige Stargäste erwartet, die das Programm der Blues Gala abrunden und bereichern werden.

Die berühmte Bluesmusikerin SHEMEKIA COPELAND mit ihrer Band nach Wien zu holen, war ein langwieriger  Prozess, doch nun ist es endlich soweit: Die Tochter des legendären Johnny 'Clyde' Copeland hat sich längst als eine der mächtigsten Stimmen des Blues etabliert. Die mehrfache W.C. Handy Award Gewinnerin bietet eine furiose Reise durch Blues und R´n´B, welche ihr Statement „I´m a woman on a mission“ mehr als bestätigt.

Das Kommen der FABULOUS THUNDERBIRDS feat. KIM WILSON darf ohne übertreiben zu müssen als Sensation gewertet werden! Gemeinsam mit Stevie Ray Vaughan waren die T-Birds mit dem charismatischen Sänger und Harmonika-Virtuosen Kim Wilson - im Rahmen der diesjährigen BLUES MUSIC AWARDS in Memphis, Tennessee nominiert für Contemporary Blues Male Artist of the Year und Best Instrumentalist Harmonica - verantwortlich für das Bluesrevival der 1980er Jahre. Hits wie 'Tuff Enuff' gingen um die Welt, schafften den Crossover vom Blues- zum Rockpublikum. Kein Festival, keine Halle, welche die T-Birds mit Kim Wilson nicht im Handumdrehen zum Kochen bringen würden!
 
Kartenpreise: € 28,- / 37,- / 42,- / 52,- - Kinder bis 15 Jahre zahlen die Hälfte!
 
Kartenvorverkauf: Kassen der Wiener Stadthalle, stadthalle.com, Ticketservice 01-79 999 79 und bei allen Vorverkaufsstellen mit Anschluß an Ticket Online, wien-ticket.at -01-58885, oeticket.com, 01-96096, sowie allen Tickercorner-Vertriebsstellen, ticketcorner.com - Ticket gilt als Fahrschein für die Wiener Linien!  

Quelle: Wiener Stadthalle

Fotos: © Hoscher

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen