1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Klassik & Oper
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Klassik & Oper

Mozarthaus Konzerte Frühjahr 2014

Informationen über Mozarthaus Konzerte, im Mozarthaus Vienna, in der Domgasse 5, 1010 Wien. Tel:+43 1/5121791-30, Email: ticket@mozarthausvienna.at, Museumskassa.

Bösendorfersaal im Mozarthaus Vienna mit aufgeklapptem Klavierflügel im Vordergrund und roter Bestuhlung im Hintergrund. Die Mauern sind rohe rote Ziegel.
© David Peters/Mozarthaus Vienna | Konzerte im Bösendorfersaal erfreuen sich besonderer Akustik.

Konzertprogramm

Mozart Akademie: Von „Amadeus” zu Salieri
Mittwoch, 19. 03. 2014 - 19:30

(Regulär € 20 | Ermäßigt € 15)
Es präsentieren die Violinisten Elisabeth Kropfitsch und der Pianist Johannes Kropfitsch die Werke seiner berühmten Schüler Beethoven, Sonate in D-Dur op. 12, und Schubert, Sonate in g-Moll op. 137 sowie die Sonate in e-Moll KV 304 von Mozart.

Für die Konzerte der „Mozart Akademie" sind zwei unterschiedliche Abonnements erhältlich:
Abonnement I - Drei Konzerte nach Wahl:
Regulär € 48 |  Ermäßigt € 36
Abonnement II - Sechs Konzerte:
Regulär € 87 |  Ermäßigt € 63
Die weiteren Termine der „Mozart Akademie“: 30.04./ 07.05./ 24.09. / 15.10. / 29.10.

Jetlag Allstars – Das Beste aus Klassik und Jazz
Donnerstag, 27. 03. 2014 - 19:30

(Regulär € 20 | Ermäßigt € 15)
Die drei Musiker Mario Gheorghiu (Violine), Ernö Rácz (Bass) und Klaus Wienerroither (Gitarre) präsentieren Evergreens der klassischen Musik in einem gänzlich neuen Gewand. Im Mozarthaus Vienna starten sie stilgerecht mit ihrer Version der Ouvertüre zu „Figaro“, weitere Stücke von Mozart stehen ebenfalls auf dem Programm.

Prima la musica Wien - Junge Talente stellen sich vor
Mittwoch, 02. 04. 2014 - 19:00
Mittwoch, 09. 04. 2014 - 19:00

(Regulär € 5)
Musikstücke in verschiedenen Besetzungen, von der Klassik bis hin zur Moderne, werden von den jungen Talenten, Preisträger des Wiener Landeswettbewerbes prima la musica Wien, spannend dargeboten.

Konzertabend mit Ödön Rácz
Donnerstag, 10. 04. 2014 - 19:30

(Regulär € 20 | Ermäßigt € 15)
Solo-Kontrabassist der Wiener Philharmoniker Ödön Rácz musiziert zusammen mit dem Pianisten János Balázs.

Sonatenabend mit Christoph Koncz und Jan Jiracek von Arnim
Mittwoch, 23. 04. 2014 - 19:30

(Regulär € 20 | Ermäßigt € 15)
Die beiden Musiker präsentieren die Sonate für Klavier und Violine in Es-Dur KV 481 von Mozart und die „Kreutzer-Sonate“ für Klavier und Violine in A-Dur op. 47 von Beethoven.

Mozart Akademie: Von „Amadeus” zu Salieri
Mittwoch, 30. 04. 2014 - 19:30
(Regulär € 20 | Ermäßigt € 15)
Pianist Jan Jiracek von Arnim und Cellist Stefan Kropfitsch dokumentieren Salieris Einfluss auf dessen Schüler mit Beethovens Sonate in D-Dur op. 102 sowie 12 Variationen über Mozarts Thema „Ein Mädchen oder Weibchen“ op. 66 und der „Ungarischen Rhapsodie“ op. 68 von D. Popper.

Mozart Akademie: Von „Amadeus” zu Salieri
Mittwoch, 07. 05. 2014 - 19:30
(Regulär € 20 | Ermäßigt € 15)
Zum Thema „Salieris vokales Vermächtnis“ präsentieren die Sopranistin Akiko Nakajima und der Pianist Niels Muus Auszüge aus den Opern „Il parnaso confuso“ von Gluck, „Armida“ von Salieri, „Don Giovanni“ von Mozart sowie der Oper „Fidelio“ von Beethoven.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen