1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Klassik & Oper
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Klassik & Oper

La Traviata

Informationen über die Verdi-Oper La Traviata an der Volksoper Wien. Werkbeschreibung, Vorstellungstermine, uvm.

La Traviata

Oper von Giuseppe Verdi

Ab Sonntag, 14. März 2010 / Beginn: 16:30 Uhr
 
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Inhalt:

Verdis La Traviata erzählt die berühmte, aussichtslose Liebesgeschichte zwischen der Kurtisane Violetta  und Alfredo, dem Sproessling einer angesehenen Pariser Familie. Die schöne Edelkurtisane Violetta Valéry, begehrter Mittelpunkt der Pariser Salons, verliebt sich in den jungen Alfredo Germont. So tief gehen ihre Gefuehle, dass sie ihr luxuriöses Leben in Paris aufgibt und mit Alfredo ein neues Leben auf dem Land beginnt.

Alfredos Vater, der den Standesunterschied der beiden nicht billigt, teilt Violetta mit, dass ihr Verhältnis mit Alfredo die Hochzeit von Alfredos Schwester gefährdet, und bittet sie, ihren Geliebten zu verlassen. Aus Verzweiflung stürzt Violetta sich in ihr altes Kurtisanenleben zurück, was ihre lebensgefährliche Krankheit, die Schwindsucht, noch verschlimmert. Alfredo ist über ihr Verhalten tief empört, erfährt jedoch später die wahren Beweggründe. Er verzeiht ihr und sie stirbt in seinen Armen. 

La Traviata - Vorstellungstermine 2010:

März 2010
Sonntag, 14.03. / 16:30 Uhr
Donnerstag, 18.03. / 19:00 Uhr
Dienstag, 23.03. / 19:00 Uhr 
Dienstag, 30.03. / 19:00 Uhr 

April 2010
Samstag, 03.04. / 19:00 Uhr

Juni 2010
Freitag, 18.06. / 19:00 Uhr 
Dienstag, 22.06. / 19:00 Uhr 
Samstag, 26.06. / 19:00 Uhr 

Besetzung
Regie: Hans Gratzer
Bühnenbild: Hans Gratzer
Kostüme: Barbara Naujok
Licht: Frank Sobotta
Dramaturgie: Birgit Meyer

Änderungen vorbehalten!
 

La Traviata - 2007 an der Volksoper Wien:

Musikalische Leitung: Leopold Hager
Regie: Hans Gratzer
Kostüme: Barbara Naujok

Figuren: 
Violetta Valery: Roxana Briban (Rollendebut)
Flora Bervoix: Eva Maria Riedl (Rollendebut)
Alfredo Germont: Ismael Jordi (Rollendebut)
Giorgio Germont: Morten Frank Larsen
Gastone: Adrian Cave (Rollendebut)
Baron Douphol: Einar Th. Gudmundsson
Marquis d'Obigny: Gerhard Rak
Dottore Grenvil: Karl Huml (Rollendebut)
Annina: Heike Dörfler (Rollendebut)
Giuseppe / Un Servo: Joachim Moser (Rollendebut)
Un Commissionario: Dmitrij Kostov

Quelle: www.volksoper.at , tickets@volksoper.at

Fotocredit:
Szenenfoto - Copyright: Dimo Dimov/Volksoper Wien
Portrait-Foto ROXANA BRIBAN - Volksoper Wien

Für den Inhalt dieses Beitrags verantwortlich: Pamela Graf  

 

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen