1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Klassik & Oper
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Klassik & Oper

Der Vogelhändler

Wilddieberei und Korruption und allerlei fragwürdige Existenzen; mitten drin Vogelhändler Adam und Briefträgerin Christel. Der Vogelhändler an der Volksoper Wien.

Der Vogelhändler

Operette in drei Akten von Carl Zeller  (1842-1898)

Text von Moritz West und Ludwig Held
mit englischen Übertiteln

Voraufführung: Sonntag, 6. September 2009
Premiere: Dienstag, 8. September 2009
15 Vorstellungen bis 29. Dezember 2009

Wilddieberei und Korruption, getragen von allerlei fragwürdigen Existenzenund mitten drin der Vogelhändler Adam aus Tirol und die Briefträgerin Christeldie versuchen zueinander zu finden.  Beinahe verlieren sie die Orientierung in dem ständeübergreifenden Verwirrspiel, bis sie schließlich, auch ohne feste Anstellung Adams, heiraten und der fidelen pfälzischen Unmoral ins idyllische Tirol entfliehen.

Carl Zellers Operette "Der Vogelhändler" wurde nach der Uraufführung 1891 schnell zu einem Pfeiler des Operettenrepertoires.
Seinen sensationellen Erfolg verdankt sie dem musikalischen Einfallsreichtum Zellers:  Melodien wie „Ich bin die Christel von der Post“, „Schenkt man sich Rosen in Tirol“ und „Wie mein Ahnl zwanzig Jahr’ “  haben bis heute die Popularität von Volksliedern bewahrt.

Für die  nunmehr 8 Inszenierung  der Operette „Der Vogelhändler“, an der Volksoper Wien, zeichnet diesmal  Michael Schilhan  verantwortlich. Der Regisseur und Intendant des Grazer Jugendtheaters Next Liberty präsentiert sich damit das erste Mal dem Volksopernpublikum.

Dirigent: Henrik Nánási
Regie: Michael Schilhan
Bühnenbild: Mignon Ritter
Kostüme: Alexia Redl
Choreographie: Bettina Rebel
Dramaturgie: Helene Sommer
Kurfürstin Marie: Birgid Steinberger / Edith Lienbacher
Adelaide: Regula Rosin / Yannchen Hoffmann
Weps: Carlo Hartmann/Kurt Schreibmayer
Graf Stanislaus: Jörg Schneider / Alexander Pinderak
Adam: Daniel Prohaska/Sebastian Reinthaller
Briefchristel: Andrea Bogner / Anja-Nina Bahrmann
Schneck, Dorfschulze: Christian Drescher / Thomas Markus
Süffle: Gerald Pichowetz
Würmchen: Gerhard Ernst

Quelle: Volksoper Wien / Foto: © Volksoper Wien, www.volksoper.at

Für den Inhalt dieses Beitags verantwortlich: Pamela Graf

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen