1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Klassik & Oper
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Marie Schmidt
Klassik & Oper Text: Marie Schmidt

Ballett Der Nussknacker für Kinder und Erwachsene

26.12.2014 und 8.1.2015: Zur Weihnachtszeit wird der Nussknacker gleich 2 Mal in der Stadthalle aufgeführt. Zum einen reist die Compagnie des Bolschoi Staatsballetts Belarus an, um die Freunde traditioneller Ballettkunst mit Tschaikowskys Klassiker zu verwöhnen. Zum anderen wird eine kinderfreundliche Version für die ganze Familie und Kinder ab 4 Jahren in der Weihnachtszeit aufgeführt.

Eine bunte und bewegte Aufführung des Nussknackers in Russland
© Хомелка | Am 2. Weihnachtsfeiertag können Sie sich das kinderfreundliche, unterhaltsame Familienballett in der Stadthalle ansehen

Preiskategorien:

A - 85,00 EUR
B - 74,00 EUR
C - 63,00 EUR
D - 52,00 EUR
R - 15,00 EUR (R = Rollstuhl)

20% Ermäßigung für Kinder, Schüler, Studenten, Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Sozialhilfeempfänger
(an den Kassen der Wiener Stadthalle und unter 98 100/480)

Tickets gibt es auf der Seite der Stadthalle oder auf oeticket.at
Am Veranstaltungstag sind Karten ausschließlich an den Kassen der Wiener Stadthalle oder telefonisch unter 01 98 100 - 200 erhältlich!

Das klassische Ballett

Das Ballett „Der Nussknacker“, das mit graziöser Eleganz und athletischer Sprungfertigkeit getanzt wird, gehört zu den berühmtesten Werken des klassischen Repertoires überhaupt. Seit mehr als hundert Jahren gehört der Ballettklassiker „Der Nussknacker” zu den unabdingbaren Bestandteilen eines gelungenen Weihnachtsfestes.

Am 8. Jänner 2015 ab 20:00 Uhr können Sie Tschaikowskys Meisterwerk in der Halle F der wiener Stadthalle bewundern. Die majestetische Tanzkunst, die schillernde Pracht des Bühnenbildes und die mit unzähligen Swarovski-Kristallen verzierten Kostüme schaffen eine Einheit, die dieses vitale Meisterwerk voller Romantik und Lebensfreude vervollständigt.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Das Familienballett mit Erzähler

Bereits am Freitag, 26. Dezember 2014 kommt das Ballett als Familienversion, die für Kinder ab 4 Jahren geeignet ist, in die Halle F  der Stadthalle. Um 17:00 Uhr startet die unterhaltsame Aufführung und lässt Groß und Klein in Tschaikowskys Ballett Welt abtauchen.

Sie ist eine Welt des Zaubers, des Wunderlandes und der Märchen. Die Geschichte des Nussknackers ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln und das ewige glitzernde Lametta:  Die Geschichte von Kindern, denen am Weihnachtsabend ein geschenkter Nussknacker im Traum ferne Länder und ferne Völker zeigt, verzückt immer wieder als Weihnachtsballett Jung und Alt.
 
Hier kommt nun eine ganz besondere, wunderschöne Version dieses Ballettklassikers für alle Kinder im Alter von 4 bis 94 Jahren auf die Bühne, für Kinder geschaffen, doch keineswegs kindisch!  Die liebevolle Vorstellung wird von einem hochkarätigen Ballettensemble mit hervorragenden internationalen Solisten  anspruchsvoll und mit großer Eleganz getanzt.  Farbenfrohe Kostüme und ein fantasievolles Bühnenbild versprechen jedes Kinderherz zu verzaubern.
 
Durch die ganze Vorstellung führt ein Erzähler. Eingängige kleine Gedichte voller Witz, Charme und Liebe ziehen Jung und Alt in ihren Bann.

Tickets und Preise

Tickets gibt es auf der Seite der Stadthalle

Preiskategorien:

A - 36,20 EUR
B - 33,20 EUR
C - 30,20 EUR
D - 27,20 EUR
R - 22,20 EUR (R = Rollstuhlbenutzer)

Kinder bis 15 Jahre:
Kat. A: 27,30
Kat. B: 24,30
Kat. C: 21,30
Kat. D: 18,30
Kat. R: 13,30

Am Veranstaltungstag sind Karten ausschließlich an den Kassen der Wiener Stadthalle erhältlich und telefonisch unter 98 100/200!

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen