1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Veranstaltungen

Flashmob: Mein Zeichen gegen Krebs

Österreichs größter Flashmob: Mein Zeichen. Gegen Krebs.Österreich engagiert sich für den Kampf gegen Krebs! Am Sonntag, den 11. Juli, fand am Wiener Stephansplatz Österreichs größter Flashmob statt.

Mehrere Tausend Menschen werden bei der Charity Aktion erwartet, darunter auch zahlreiche Prominente.
Wien.

Wenn kommenden Sonntag der Stephansplatz voller Menschen ist, liegt das nicht nur an den vielen Touristen, die sich an den Wiener Sehenswürdigkeiten erfreuen. Um 17 Uhr treffen sich mehrere Tausend Menschen um - jeder für sich und alle gemeinsam - ein Zeichen gegen Krebs zu setzen. Bei Österreichs größtem Flashmob formen sie die „myAid“ Schleife und lenken somit Aufmerksamkeit auf den Kampf gegen Krebs.

Dabei kommt es auf jede/n einzelne/n Telnehmer/in an, um die Aktion zum Erfolg zu bringen.

DieVeranstaltung steht unter dem Ehrenschutz von Staatssekretärin Christine Marek.

Auch viele Prominente werden bei der Veranstaltung erwartet. So haben etwa Doris Kiefberger von der Österreichischen Krebshilfe, sowie Claudia Stöckl und Magic Christian angekündigt, die Aktion auch vor Ort zu
unterstützen (vollständige Liste anbei).

Stöckl hebt dabei besonders die Notwendigkeit von Vorsorgeuntersuchungen
hervor: „Viel zu oft höre ich Geschichten von Brustkrebspatientinnen oder begegne Betroff enen.

Und bei den meisten höre ich einen Tenor: ‚Gott sei Dank wurde mein Knoten so schnell entdeckt’- dank der Mammographie oder schon vorher, beim Ertasten unter der Dusche. Und dann gibt es noch die anderen
Geschichten, von den Frauen, die die Notwendigkeit von Vorsorge weggewischt haben.

Es sind traurige Geschichten. Sehr oft ohne Happy End“, so die Moderatorin. Weitere Unterstützung kommt etwa von Toni Polster, Hans Georg Heinke, La Hong oder Ulrike Beimpold.

Nach der Aktion zeigt die Band Lehnen auf dem Red Bull Brandwagen ihre musikalische Unterstützung für das Thema. Die Veranstaltung endet um 18:30. Unterstützen Sie uns auf Facebook, Gruppe „Mein Zeichen.
Gegen Krebs. Österreichs größter Flashmob.“ myAid

Der Verein „myAid“ engagiert sich, unter anderem als Unterstützer des Galaballs „Dancer against Cancer“, für den Kampf gegen Krebs. Mit den Projekten „my way 4 myAid“ und „Mein Zeichen. Gegen Krebs.“ richtet der
Verein zusätzliche Aufmerksamkeit auf das Thema.

Kampf gegen Krebs: „Das Thema muss einfach in den Köpfen sein!“

Prominente Unterstützer:


(Stand 08. Juli 2010, aktueller Stand auf Anfrage)
Ulrike Beimpold
Uschi Fellner
Barbara Fleissner
Herbert Haupt
Sigrid Hauser
Hans-Georg Heinke
La Hong
Kathrin Lampe
Christine Marek
Toni Polster
Michaela Schimanko-Stiedl
Bei der Aktion anwesend:
Magic Christian
Doris Kiefh aber
Karin Klippl
Doris Maria Kofl er
Herta Öff erl
Johnny Palmer
Yvonne Rueff
Thomas Rueff -Zlabinger
Walter Schneebauer
Claudia Stöckl
Matthias Urrisk-Obertynski

myAid
Yvonne Rueff
Chairman
+43 (0)699 140 20 121
yvonne.rueff@myAid.at


Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen