1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Festival
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Festival Text: Jürgen Weber

Wiesen: Sommerfestivals von internationalem Format

Die Festivalgemeinde Wiesen hat für den Sommer 2015 wieder einige Festivalhighlights von internationalem Format zu bieten: Urban Art Forms Festival, Harvest of Art Festival, Lovely Days, The Nova Jazz & Blues Nights Festival, Sunsplash Reloaded, Two Days a Week. Seit nunmehr 35 Jahren pilgern Musikbegeisterte zu den verschiedensten Festivals auf das Festivalgelände bei Wiesen.

Die befüllte Ottakringer Arena Wiesen
© David Bitzan/ volume.at | Die Arena in Wiesen ist perfekt für Festivals geeignet!

 Unterkunft im Zelthotel

Auf dem Campingplatz des Wiesen Festival Geländes in einem abgesperrten exklusiven Bereich kann man Zwei-Mann-Zelte wie ein Hotelzimmer buchen.Die Campingflächen befinden sich gleich neben den Parkplätzen. Es stehen gut ausgebaute sanitäre Einrichtungen zur Verfügung (Duschen und WC- Anlagen). Die Duschkabinen sind mit Münzautomaten ausgestattet (Einwurf € 1,-), der WC-Besuch ist kostenlos.

Weitere Unterkünfte

Wer nicht zelten möchte, hat die Möglichkeit in Pensionen oder Hotels in der Nähe zu übernachten. Hier eine kleine Auswahl:

  • Biohof Preisegger, Hauptstraße 21, 7203 Wiesen (www.biopreisegger.at)
  • Café-Restaurant Familie Bernhardt, Bahnstraße 179, 7203 Wiesen (www.bernhardt-wiesen.at/gaeste.html)
  • Casa el Húngaro, Rosalienweg 2c, 7202 Bad Sauerbrumm (casaelhungaro@yahoo.com)
  • Health Resort Heilbad Sauerbrunn, Hartiggasse 4, 7202 Bad Sauerbrunn

URBAN ART FORMS Festival 18.-20.6.2015

Der Pionier unter den elektronischen Musikfestivals in Österreich kehrt zurück zu seinem Ursprung. Das diesjährige Motto „Back To Where Your Heart Beats“ führt zwar musikalisch an den Ort, wo alles begann, zurück, programmatisch ist aber ein deutlich lauterer Herzschlag zu vernehmen. Neben internationalen Größen der ersten Stunde wie etwa Carl Craig, Bonobo oder Sven Väth, die ebenfalls als Pioniere der elektronischen Musik gelten, treten in einem ausgewogenen Verhältnis auch wieder neue/ alte Bands dieser speziellen Musikrichtung auf.

>> Liste aller auftretenden Bands in alphabetischer Reihenfolge

Preise

€ 139,90 bis 249,90

Sunsplash – 3. Juli 2015

  • DAMIAN „Jr. Gong“ MARLEY
  • JAN DELAY & Disko No.1
  • LABRASSBANDA
  • Nneka
  • Xavier Rudd & The United Nations
  • RAKEDE
  • MILLIONS OF DREADS Sönnige Reggae-Töne spielen sich direkt in die fröhlichen Herzen des Publikums.

Preise

Stehplatz: € 44,90
VIP Ticket: € 74,90
Eltern-Ticket: € 79,90
(für 2 Erwachsene in Beleitung von mindestens einem Kind bis 13 Jahren)

Ticktes unter www.musicticket.at, in Bank Austria Filialen, unter www.oeticket.com und bei den ÖTicket-Vertriebsstellen

Lovely Days – 4. Juli 2015

  • 14:05 – 15:15 - The Doors Alive
  • 15:45 – 16:55 - Nazareth
  • 17:25 – 18:40 - Uriah Heep
  • 19:10 – 20:30 - Jimmy Cliff
  • 21:00 – 22:30 - Status Quo
  • 23:00 – 00:30 - Eric Burdon 

Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Rock, Jazz und Blues.

Preise

Stehplatz: € 55.-
VIP Ticket: € 129.-

Tickets unter http://www.musicticket.at

Harvest of Art Festival – 10. Juli 2015

  • 14:30 – 15:05 - Inner Tongue
  • 15:30 – 16:15 - Nathaniel Rateliff
  • 16:45 – 17:35 - Curtis Harding
  • 18:05 – 19:10 - Nada Surf
  • 19:40 – 20:55 - Wanda
  • 21:25 – 22:40 - Belle & Sebastian
  • 23:10 – 00:30 - Bilderbuch

Wie auch in den letzten beiden Jahren wieder eine illustre Runde, welche die Besucher nach einem Tag voller verzaubernder Balladen und mitreißender Stunden mit einem beseelten Gefühl in die Nacht entlassen werden.

Preise

Stehplatz: € 44
VIP Ticket: € 68

Ticktes unter www.musicticket.at, in Bank Austria Filialen, unter www.oeticket.com und bei den ÖTicket-Vertriebsstellen

Ein kleiner Vorgeschmack auf die diesjährigen musikalischen Highlights:

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

The Nova Jazz & Blues Nights Festival – 11. Juli 2015

  • 13:30 – 14:05 - Robb
  • 14:35 – 15:20 - Threeo
  • 15:50 – 16:40 - Sinkane
  • 17:10 – 18:05 - Johann Sebastian Bass
  • 18:35 – 19:40 - Marla Glen
  • 20:10 – 21:20 - Count Basic
  • 21:50 – 23:05 - Róisín Murphy
  • 23:35 – 01:00 - CHIC featuring Nile Rodgers

Auch auf diesem Festival kommen Sie in den Genuss wundervoll sanfter und romantischer Blues- und Jazzklänge.

Preise

Stehplatz: € 51
VIP Ticket: € 93

Ticktes unter www.musicticket.at

Two Days A Week - 17.-19.07.2015

Das zwei Tage Festival findet dieses Jahr an drei Tagen statt und beginnt am Freitag 17. Juli mit einem WARM UP DAY und ANREISETAG:

  • Hatebreed
  • Russkaja
  • Skindred
  • Kontrust
  • A Caustic Fate

Samstag 18. Juli

  • Flogging Molly
  • Anti-Flag
  • Katzenjammer
  • Sepultura
  • Less Than Jake
  • We Butter The Bread With Butter 
  • Itchy Poopzkid
  • John Coffey
  • The Overalls

Sonntag 19. Juli

  • Iggy Pop
  • The Baseballs
  • Arch Enemy
  • Therapy?
  • Molotov
  • The Locos
  • Kvelertak
  • Cannonball Ride

Preise

Normalticket: 89,90 EUR
oder 139,90 EUR für einen Festivalpass VIP (inkl. Vip Parkplatz und Zugang zum VIP Bereich und Camping ohne Essen, ohne Getränke

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen