1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Festival
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Festival

Festival der Bezirke

WIR SIND WIEN. FESTIVAL DER BEZIRKE: Von 1. bis 23. Juni in allen 23 Bezirken Wiens - ein Fest der Wiener Künstler und der Vielfalt der Kulturen. Mehr Infos auch unter Tel: +43 1/982 24 61.

Festival der Bezirke Wien

1. Juni - 23. Juni 2011

Höhepunkt 26-28 Juni 2015 Donauinselfest


Uhrzeit: 15.00 - 22.00 Uhr

Eintritt frei!

Das WIR SIND WIEN. FESTIVAL DER BEZIRKE Wien - ein Fest der Wiener Künstler und der Vielfalt der Kulturen mit dem Fokus auf die 23 Bezirke der Hauptstadt Österreichs.


Kontakt:

Veranstalter: Basis.Kultur.Wien
Adresse: Vogelweidplatz 9, 1150 Wien
Telefon: +43 1/982 24 61
Fax: +43 1/982 48 63
Email: office@basiskultur.at
Web: www.basiskultur.at

 

RÜCKBLICK Festival der Bezirke 2010

23 Tage lang werden die 23 Wiener Bezirke zu lebendigen Bühnen: Das Wir sind Wien. Festival der Bezirke geht in seine 2. Runde. Nach dem erfolgreichen Relaunch des Festivals der Bezirke im letzten Jahr wird heuer wieder ein modernes und junges Programm präsentiert.
Wieder sind es die Kunst- und Kulturschaffenden des jeweiligen Bezirkes, die sich im Zeitraum vom 1. bis 23. Juni dem Wiener Publikum präsentieren.
Das Festival der Bezirke steht dieses Jahr ganz im Zeichen des MIT.EIN.ANDER - aus Anlass des diesjährigen Europäischen Jahres gegen Armut und soziale Ausgrenzung.

Auftakt ist am 30. Mai ab 15.00 Uhr am Kunstplatz Karlsplatz . Die Tour der Festivalbühne geht dann weiter durch die Bezirke:  am 1. Juni im 1. Bezirk (Am Hof), am 2. Juni im 2. Bezirk (Karmelitermarkt) bis hin zum 23. Juni in Liesing  (Wohnpark Alterlaa, Zirkuswiese). Gestartet wird jeden Nachmittag ab 15.00 Uhr.  
Die künstlerischen Beiträge erweisen sich als genauso facettenreich wie Wien und seine Bewohner selbst. Das Wienerlied, Weltmusik und die Wiener Musikszene sind genauso vertreten wie Literatur, darstellende, bildende und digitale Kunst. Abgerundet wird das Angebot durch ein reichhaltiges Kinder- und Jugendprogramm.

Zum ersten Mal gibt es dieses Jahr beim Festival der Bezirke einen eigenen Festivalsong. "Mei Wien" ist eine Hommage an Wien und das Wiener Lebensgefühl, komponiert und getextet von Ulli Bäer und Ulli Winter.

Wichtiges Anliegen ist dieses Jahr auch die Förderung des musikalischen Nachwuchses. So ist es mit dem Projekt "Schul CD" gelungen, Talente aus 23 Wiener Schulen zum Texten, Komponieren und Interpretieren zu gewinnen. Die CD mit einer Auswahl wird im Rahmen der Tour durch die Bezirke präsentiert.

Dass die meisten Veranstaltungen beim Festival der Bezirke zum Nulltarif besucht werden können, ist besonders erfreulich. Damit wird noch mehr Menschen der Zugang zur Kultur erleichtert.

Das detaillierte Programm ist unter www.basiskultur.at erhältlich.

Autor: Mag. Claudia Bräuer

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen