1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Veranstaltungen Text: Vera Deleja-Hotko

Electric Church: elektronische Klänge im gotischen Ambiente

Das farbenfrohe Konzerterlebnis "Electric Church" findet heuer im gotisch-klassischen Ambiente des Stephansdoms in Wien statt. Ein leuchtendes Farbspektakel in Kombination mit elektronischen Klängen und der Mystik einer historischen Kirche lässt auch in diesem Jahr die Gäste in eine andere Welt abtauchen. Alle Informationen rund um Programm, Künstler, Anfahrt, Ticketpreise, uvm. erhalten Sie hier!

© Felipe Kolm | atemberaubende Visuals im traditionellen Kirchenambiente

Location: Stephansdom Wien (Adresse und Anfahrtsplan finden Sie rechts im Adressblock)

Datum: 13. November 2015
Kinder- und Jugendvorführung: 16:00 (Einlass: 15:30)
Premiere: 20:30 (Einlass: 20:00)

Bei dem Kauf eines VIP-Tickets ist Empfang & Aftershow-Party inkludiert:
Einlass für VIP-Empfang: 18:30
Beginn Aftershowparty: 22:00

Ticktes & Preise für die Premiere:
A - Freie Platzwahl in der Kategorie A: € 58
B oder C - Freie Platzwahl in der Kategorie B oder C: € 48
D oder E - Stehplatz in der Kategorie D oder E: € 29

Für Raiffeisen-Konto Inhaber gibt es Preisermäßigungen
Die regulären Tickets für die Premiere können online erworben werden:
Online-Ticketverkauf

Tickets&Preise für die Kinder-&Jugendvorführung:
Eintrittskarte für alle Kategorien: € 26

Die Tickets für die Kinder-&Jugendvorführung können online erworben werden:
Online-Ticketverkauf

weitere Termine:
Graz: 04. Dezember 2015: Barmherzigenkirche Graz
Linz: Februar 2016: Mariendom / Linzer Dom

Zu einem Ensemble aus der Welt der Klassik, des Souls, elektronischen Beats wird am 13. November in den Stephansdom in Wien geladen. Die speziell für die musikalischen Darbietungen komponierten Stücke werden durch opulente Visuals an den antiken Wänden der Domkirche untermalt. Die Berauschung jeglicher Sinne ist somit vorprogrammiert. Sergio Manoel Flores, internationaler Star-DJ und Musikproduzent, lädt sein Publikum in diesem Jahr, unter dem Motto „Legacy of Eve“, auf ein außergewöhnliches Klangerlebnis ein. Unterstrichen mit den visuellen Projektionen von VJ Dues „4youreyes“ auf dem monumentalen Bauwerk werden die akustischen Wahrnehmungen in ihrer Intensität noch verstärkt.

Das heurige Programm

Der Inhalt der Vorstellung, „Legacy of Eve“, dreht sich vor allem um die starken Frauencharaktere aus der biblischen Geschichte. Der Musikproduzent Flores hat bei seinen Kompositionen versucht, ohne jeglichen religiösen Zugang, seine Klänge als Geschichtenerzähler über Faszination und Stärke des weiblichen Geschlechts in der Bibel zu nutzen. Den Mittelpunkt seiner Darbietung bildet BARTH, welche durch Zufall auf ein Buch stößt, in dem sie inspirierende Geschichten über starke Frauen liest.

Afterparty für VIP-Ticketinhaber

Nur mit einem VIP-Business Ticket ist es möglich vor als auch nach dem musikalischen Sinnesrausch in unterschiedlichsten Räumlichkeiten (wie Dachboden, Sakristei, Bartholomäuskapelle) an einer Führung, inklusive kulinarische Köstlichkeiten und Erfrischungen, teilzunehmen.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Stephansdom Wien

Die Domkirche St. Stephan, auch liebevoll „Steffl“ genannt“, gilt als eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt Wien. Die zweigrößte europäische freischwingende Kirchenglocke, die „Pummerin“, ist im Nordturm, der niemals fertig gestellt wurde, untergebracht. Neben dieser sagenumwobenen Glocke findet man noch die prachtvolle Kanzel aus Kalksandstein mit dem „Fenstergucker“, sowie das mit 230.000 Schindeln besetzte Dach und der seit 2012 wieder ausgestellte „Domschatz“, welcher Reliquien, Monstranzen, sowie handgeschriebene liturgische Texte, Bücher und goldbestickte Gewänder beinhaltet. Die gesamte Pracht des Stephansdom wird bei der Aufführung von Electric Church ausgenutzt, um Ihnen ein einmaliges Erlebnis zu bieten.

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen