1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Design Events

Fashion und Lifestyle

Die Stadt Wien war erstmals Schauplatz eines einzigartigen Events Event für Fashion und Lifestyle. Im Wiener Museumsquartier gingen erstmals die Vienna Awards for Fashion & Lifestyle über die Bühne.

Vienna Awards for Fashion & Lifestyle - Die Galanacht der Modekreativen

Im Wiener Museumsquartier gingen erstmals die Vienna Awards for Fashion & Lifestyle über die Bühne.

Im Rahmen einer Gala, bei der rund 400 Gäste geladen wurden,  sind herausragende Leistungen in der Modebranche gewürdigt worden.

Gratulation an die  Initiatorin Marjan Firouz: Sie hat an diesem Abend eindrucksvoll gezeigt, wie viele junge und kreative Talente mit  internationalem Spitzenniveau in unserem Land arbeiten.

Die Vienna Awards for Fashion & Lifestyle wurden  in folgenden Kategorien

Werbekampagne international
Mode- und Lifestyle-Label national
Mode- und Lifestyle-Journalist
Seitenblicke Special Award Lifestyle Icon
Model (deutschsprachig)
Designer national
WKO Special Award Go International
Stylist
Makeup Artist
Hair Stylist
Fotograf
Mode- und Lifestyle-Homepage

verliehen.

Petar Petrov nahm den Preis als bester Designer in Empfang.  Das slowakisch-französische Topmodel Adriana Karmebeu wurde mit der von Crystallized Swarovski Elements gestalteten Trophäe als Stil-Ikone geehrt.

In der Kategorie Model wurde die bildhübsche und hochsympathische Joop-Muse Franziska Knuppe ausgezeichnet.

Die Agentur Tatendrang kassierte den ersten Preis für Hairstyling. Der Preis für das beste Makeup ging an Oliver Szilagyi.  

Der  Star-Stylist  Sammy Zayed konnte sich an seinem Geburtstag ganz besonders freuen. Er erhielt den Award für Styling aus den Händen des „genderless Top-Models“ Andre J. aus New York.

Die Modeschauen der österreichischen Designerinnen Anna Aichinger, Tochter des Wiener Handelschefs Dr. Fritz Aichinger (Special Award go international) und  Lena Hoschek (Award für die Homepage) sowie Michél Mayer bildeten den Höhepunkt der Gala.

Palmers wurde für seinen nachhaltigen Einfluß auf Österreichs Modeempfinden durch die legdendären Werbekampagnen der letzten 25 Jahre ausgezeichnet. Die Edeldesignerinnen von Elfenkleid wurden in der Kategorie „Branding & Lookbook“ für das Design ihrer Werbemittel geehrt. Als beste Mode- und Lifestylejournalistin wählte die Jury die Presse-Schaufenster-Chefredakteurin Petra Percher. Starfotograf Andreas Bitesnich gewann den Vienna Award seiner Kategorie.

Weitere Themen zu Fashion

Vienna Fashion Week

Fotokredit: Roland Rudolph

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen