1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Jürgen Weber
Veranstaltungen Text: Jürgen Weber

Rock-Oper "Quadrophenia" im Wiener Konzerthaus

31.10.2015: Die auch als Musical bekannte Rock-Oper „Quadrophenia“ von der legendären Band „The Who“ gastiert im Wiener Konzerthaus. Pete Townshend und seine Frau Rachel Fuller haben das Kult-Album neu orchestriert und nun kann es auch wieder live als „Classic Quadrophenia“ erlebt werden, mit Symphonieorchester, Chor und Gesangssolisten: Rock goes Classic.

Die typische Mod-kleidung und die Originalbesetzung der Uraufführung
© Universal | Classic Quadrophenia: hier das Originalplakat aus London

Pete Townshend’s Classic Quadrophenia

Wann: 31. Oktober 2015, 20:00 Uhr

Wo: Wiener Konzerthaus

Classic Quadrophenia

Pete Townshend, der Gitarrist der legendären 70er Jahre Band „The Who“, die auch bei Woodstock einen Auftritt hatte, legt zum 50-jährigen Jubiläum seiner Band eine neue Orchesterfassung des Erfolgsalbums und Soundtracks „Quadrophenia“, des sechsten Studioalbums der Who, vor. Die klassische Rock-Oper für großes Symphonieorchester, Chor und Gesangssolisten geht unter dem Titel „Classic Quadrophenia“ auf Tournee und wird einmalig im Wiener Konzerthaus uraufgeführt. Das Album ist im Frühjahr 2015 erschienen und wurde in London an der Royal Albert Hall bereits als Musical präsentiert, bei der sogar Billy Idol die Rolle des Ace Face übernahm. Folgende Besetzung wird im Wiener Konzerthaus zu sehen und zu hören sein:

  • Alfie Boe, Drew Sarich als Schauspieler/Sänger
  • Bohuslav Martinu Philharmonic Orchestra
  • Wiener Singakademie
  • Robert Ziegler, Dirigent

Tickets

Preis: ab € 25,90

Tickets sind telefonisch bestellbar beim Wiener Konzerthaus unter: 01 242002

Sowie im Internet auf:

Soundtrack der Jugend

In der Geschichte um den heranwachsenden Teenager Jimmy geht es nicht nur um die Jugendbanden der Mods und Rockers in den späten Sechzigern in London und Brighton, sondern auch um das Heranwachsen und die Absage an die Welt der Eltern. Denn Jimmy interessiert sich vor allem für seine Musik und seinen Scooter (Vespa) und natürlich ein Mädchen in das er sich verlieben könnte. Wer sich auf die Interpretation des Bohuslav Martinu Philharmonic Orchestra vorbereiten möchte, sollte zur Erinnerung vielleicht beim Originalalbum von The Who die Songs „Love Reign o´er Me“ oder „The Punk and the Godfather“ sowie „Doctor Jimmy“ reinhören. Das Album wurde vom Rolling Stone in die "100 Greatest Albums of all Time" gewählt.

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Film, Rock-Oper und Musical von The Who

Das CD Album erschien im Frühjahr unter dem Titel Classic Quadrophenia,
orchestriert von Rachel Fuller bei Universal. Eingespielt wurde es vom Royal Philharmonic Orchestra mit Robert Ziegler, Dirigent und Alfie Boe, Tenor.

Das Live Konzert Classic Quadrophenia wird begleitet von Bohuslav Martinů Philharmonic Orchestra und der Wiener Singakademie. Orchestriert bei Rachel Fuller. In association With Eel Pie.

>>  Weiteres Programm im Wiener Konzerthaus

>> Mehr Klassische Musik & Oper in Wien

>> Konzerte in Wien

<< Veranstaltungen

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen