1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen
  3. Bälle
Mehr Veranstaltungen
Artikel teilen
Kommentieren
Bälle Text: Vera Deleja-Hotko

Ball der WU (Wirtschaftsuniversität) Wien

Der Ball der Wirtschaftsuniversität Wien findet heuer am Samstag den 09. Jänner 2016 in der Wiener Hofburg statt. Nähere Inforamtionen zu Kartenpreisen, Dresscode, Programminhalte, uvm. finden Sie hier!

Männer im Smoking und Frauen in langen Abendkleidern eröffnen den WU Ball
© ÖH WU-Wien | Festliche Eröffnung des WU Balls 2013

Ball der WU (Wirtschaftsuniversität) Wien

Location: Wiener Hofburg (Adresse und Anfahrtsplan finden Sie rechts im Adressblock)

Datum: 9. Jänner 2016
19:00: Öffnung der Abendkasse
20:00: Einlass
21:00: Eröffnung

Karten&Preise

Große Ballkarte (Vorverkauf): €95
Große Ballkarte (Abendkasse): €110
Alumnikarte (Mitglieder des Alumni-Club & WU Executive Academy): €60
Studentenkarte (Vorverkauf): €32
Karte für WU - Mitarbeiter (&deren Begleitung): €45

Alle Karten können Online erworben werden.
Hier geht es weiter zum Online - Verkauf der Ballkarten.

Die Wirtschaftsuniversität und die HochschülerInnenschaft der WU laden erneut zum diesjährigen WU Ball in der Wiener Hofburg ein. Die Ballnacht dient, neben Unterhaltung, auch der Verknüpfung bestehender und zukünftiger Wirtschaftsakademiker. Unter die 4.500 Gäste mischen sich, neben den Studenten, internationale Prominenz aus Wirtschaft, Politik und Forschung, um mit den aufstrebenden JungakademikerInnen einen schwungvollen und bezaubernden Abend zu verbringen.

Programm

19:00 Öffnung der Abendkasse

20:00 Einlass
(VIP Empfang der Ehrengäste im "Forum" der Hofburg)

21:00 Eröffnung
Einzug des Ehrenkomitees und der Ehrengäste
Jungdamen- & Jungherrenkomitte der Tanzschule Svabek
Musik: C.M.Ziehrer - Hofballorchester unter der Leitung von Prof. Hans Schadenbauer
Begrüßung 
"Alles Walzer"

22:00 Beginn des Losverkaufs für die Tombola

00:00 Mitternachtseinlage im Festsaal
Verlosung der Tombola Hauptpreise

00:30 1. Publikumsquadrille

02:00 2. Publikumsquadrille

05:00 Ballende
Abschlusswalzer "Brüderlein fein" des C.M.Ziehrer - Hofballorchester

Musikalische Untermalung:

Zeremoniensaal: Swing
Metternichsaal: lateinamerikanische Klänge von "Jose Ritmo & Band"
Rittersaal: Boogie & Rock 'n' Roll
Studentenbeisl (Forum): "Grandma's chocolate cake"
Gartensaal: Ö3 - Disco
Schatzkammersaal: zünftige Musik von "Brauchtanz"

Dresscode

Damen: Ballrobe oder bodenlanges Abendkleid

Herren: Galauniform, Frack, Smoking oder schwarzer Anzug mit Mascherl (keine Krawatte!)
In "Notfällen" erhalten Sie für einen Unkostenbeitrag von €20 eine schwarzes Mascherl an der Abendkasse in der Hofburg.

Das könnte Sie auch interessieren: 

Ballguide - Ballfrisuren - Ballkleider

Frack&Smoking - Walzer Tanzkurs Wien

Weitere Bälle in Wien:

Ballkalender Wien: alle Bälle auf einen Blick

Opernball

Hofburg Ball

Kaffeesiederball

Life Ball

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Rückblick: Ball der Wirtschaftsuniversität Wien 2015

Der WU Ball 2015 ist nicht nur für Studierende ein außergewöhnliches Ballerlebnis, sondern soll allen Besuchern ein herausragendes Ballvergnügen bereiten. Der WU Ball dient außerdem als Plattform, welche die Gemeinschaft der bestehenden und zukünftigen Wirtschaftsakademiker stärkt und belebt. 

Auch dieses Jahr haben die Ballgäste am WU Ball wieder die Möglichkeit auf eine Vielzahl an Wirtschaftsexperten, Industriellen und Politikern zu treffen und in junger dynamischer Atmosphäre einen glanzvollen Abend zu genießen.

Programm WU Ball 2015

Auch dieses Jahr sorgt der traditionsreiche Veranstaltungsort in den Prunkräumen der kaiserlichen Wiener Hofburg für ein stilvolles Ambiente am WU Ball, welcher zu den bekanntesten Bällen unter den Studierenden in Wien zählt.

19:00 Uhr
Abendkassa öffnet

20:00 Uhr
Einlass in die Wiener Hofburg  
Empfang der Ehrengäste im "Forum" der Hofburg (Zutritt nur durch Vorweisen der Einladung nach Voranmeldung).

21:00 Uhr
Feierlicher Einzug des Ehrenkomitees und der Ehrengäste
C.M.Ziehrer-Hofballorchester unter der Leitung von Prof. Hans Schadenbauer
Jungdamen- und Jungherrenkomitee (Choreographie der Tanzschule Svabek)

Begrüßung der Ballgäste
"Alles Walzer"

22:00 Uhr
Beginn des Losverkaufs für die Tombola

00:00 Uhr
Mitternachtseinlage im Festsaal
Verlosung der Tombola-Hauptpreise

00:30 Uhr
1. Publikumsquadrille

02:00 Uhr
2. Publikumsquadrille

05:00 Uhr
C.M. Ziehrer Hofballorchester
traditioneller Abschlusswalzer "Brüderlein fein" 

Ballkarten

Online: Tickets können Sie hier kaufen!

Ein kleines Kontingent von Großen Ballkarten gibt es am Ballabend bei der Abendkassa zu erwerben. Diese ist ab 19:00 Uhr in der Hofburg geöffnet.

Preise

Große Ballkarte VVK: € 95,-
Große Ballkarte AK:   € 110,-
Alumni Karte:            € 60,-
Studenten:                € 30,-

Kontakt

WU Ball Büro - ÖH WU
Welthandelsplatz 1, Gebäude SC
1020 Wien

Tel.: +43  (0)1  31336 - 5555
Email:   office@wuball.at

Dresscode für den WU Ball 2015

Damen: Ballrobe oder bodenlanges Abendkleid
Herren: Frack, Smoking oder schwarzer Anzug mit Mascherl (Querbinder) - keine Krawatte!, Klasse A Uniform /  Galauniform 

Rückblick - WU BALL 2010

Wie jedes Jahr war der Ball der Wirtschaftsuniversität mit seiner Mischung von Prominenten aus Wirtschaft und Politik und den vielen WU Studierenden ein Highlight der Wiener Ballsaison.

Bei kaum einer anderen Veranstaltung ergibt sich für Studierende eine ähnlich günstige Gelegenheit, direkten Kontakt mit verschiedensten Leuten aus der Wirtschaft aufzunehmen und sich mit ihnen in ungezwungener Atmosphäre zu unterhalten. Gerade dieser Mix aus Feiern, Tanzen und Networking macht den Charme dieses Balles aus.

Mit Schwung durch den Abend

Nach der tänzerischen Eröffnung des Balles durch das Jungdamen- und Jungherrenkomitée mit einer Choreographie der Tanzschule Stanek, sorgte das erstklassige Ballorchester von Helmut Steubl im Festsaal für gute Stimmung und Abwechslung. Die hohen Einschaltquoten der ORF-Sendung „Dancing Stars“ lassen bereits auf die Tanzbegeisterung der österreichischen Bevölkerung schließen. Die vielen Tanzpaare auf allen Parketten der Hofburg haben gezeigt, dass diese Begeisterung auch gelebt wird.

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Veranstaltungen