Ankünfte und Abflüge Flughafen Wien:

Ankünfte und Abflüge Flughafen Wien: Der Flughafen Wien Schwechat ist vor allem ein Knotenpunkt bei Flügen nach Osteuropa und in den Nahen Osten.
Bildcredit: Flughafen Wien AG

Doch er ist nicht nur eine bedeutende Ost-West-Drehscheibe sondern auch ein beachtlicher Wirtschaftsfaktor.  Über 100 verschieden Fluglinien landen bzw. starten von diesem Standort und er zählt zu den größten Arbeitgeber der Ostregion Österreichs. Außerdem war der Flughafen Wien für rund 18,1 Millionen Passagiere im Jahr 2009 Ausgangs- oder Endpunkt ihrer Reise.

Der Flughafen Wien Schwechat verfügt über drei Terminals, ein viertes (und vieldiskutiertes) ist in Bau, über zwei Start- und Landebahnen und mit 109 Metern Höhe den höchsten Flugsicherungstower Europas.

Bildcredit: Andreas Willfahrt/pixelio

Ankünfte
In der Liste der aktuellen Ankünfte finden Passagiere schnell und einfach ihren gewünschten Flug. Sie bieteh Informationen zu allen Flügen, die im Zeitraum von 6 Stunden zurück bis 26 Stunden voraus durchgeführt werden.
Zu den Ankünften

Abflüge
Auch die Abflugdetails können per Mausklick abgerufen werden. Auch hier sind nur die Abflüge, die im Zeitraum von 6 Stunden zurück bis 26 Stunden voraus durchgeführt werden.
Zu den Abflügen

Online Flugplan
Wer Fluginformationen über den oben genannten Zeitraum wissen möchte, kann den Online Flugplan nutzen.  Alle Informationen zu Flügen von oder nach Wien und von oder zu diversen Destinationen finden sich in einer übersichtlichen und detaillierten Darstellung. Die Daten werden täglich aktualisiert.
Zum Online Flugplan

Taschenflugplan
Des Weiteren bietet der Flughafen Wien einen so genannten Taschenflugplan. Dieser enthält Informationen über Direktflüge und ausgewählte Umsteigeverbindungen zu den wichtigsten Destinationen von und nach Wien.
Die Streichung von Flügen oder Änderungen der Flugzeiten, Flugzeugtypen oder Abflugtagen sind allerdings jederzeit ohne Vorankündigung durch die Fluglinie möglich
Deshalb sollte man sich rechtzeitig bei der Fluglinie, dem Reisebüro oder der Flughafeninformation darüber informieren. Zudem sind unterschiedliche Sommer- und Winterzeiten in verschiedenen Ländern zu beachten.

Meinung posten

Jetzt einen Kommentar schreiben!

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
  • Keine Kommentare
 
Stadt-Wien.at auf Facebook
Stadt-Wien.at auf Twitter