1. Stadt Wien
  2. Politik
  3. Nationalratswahl 2008
Mehr Politik
Artikel teilen
Kommentieren
Nationalratswahl 2008

Neuwahlen 2008

Neuwahlen 2008Es ist mal wieder so weit. All zu lange war es ja noch nicht her, als wir unsere Regierung gewählt haben. Aus der Übung sind wir also noch nicht und somit geht’s am 28. September 2008 in die nächste Runde...Neuwahlen.

Neuwahlen 2008

Es ist mal wieder so weit. All zu lange war es ja noch nicht her, als wir unsere Regierung gewählt haben. Aus der Übung sind wir also noch nicht und somit geht’s am 28. September 2008 in die nächste Runde...Neuwahlen 2008.

Gestern Montag wurde am Vormittag verkündet, dass es zu Neuwahlen in Österreich kommen wird. Im Parlament einigte man sich auf einen Urnengang in diesem Herbst, genauer noch am 28. September 2008.
Der Antrag wird bereits heute (Mittwoch) abgestimmt.

Hat man Gerüchten Glauben geschenkt, so konnte man schon erahnen, dass es zu Neuwahlen 2008 kommen würde. Und so wurden diese mit den Worten „Es reicht“ diese Woche bestätigt.

Wir Österreicher müssen uns also kommenden Herbst mit Neuwahlen, Urnengang, Wahlstimme & Co auseinandersetzen. Wem wir nun unsere bevorzugte Stimme schenken werden, wird uns bereits durch den angelaufenen Wahlkampf erleichtert werden. Alle Parteien stehen in den Startlöchern und sind bereit auf Stimmenfang zu gehen. Während die SPÖ auf Soziales setzt, so konzentriert sich die ÖVP mehr auf Sicherheit.

Ob versprochenen Worten diesmal auch Taten folgen, mit welchen Mitteln für die jeweilige Partei gekämpft und geworben wird und welches Ergebnis die Neuwahlen diesmal bringen, werden wir sehen, stadt-wien.at hält Sie aber am Laufenden und berichtet für Sie.

 

Autorin: Kristina Wendner

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Politik