1. Stadt Wien
  2. Politik
Mehr Politik
Artikel teilen
Kommentieren
Wahlen

Wiener Landtags- und Gemeinderatswahlen 2010

Wien wählt am 10. Oktober 2010! Bei der Landtagswahl und Gemeinderatswahl stimmen Wiener und Wienerinnen über die Zusammensetzung ihres Landtags und Gemeinderats ab. Bis dato treten 4 Parlamentsparteien an: SPÖ, ÖVP, FPÖ, die Grünen und die KPÖ.

Landtags- und Gemeinderatswahl

Wien wählt am 10. Oktober 2010! Die Wiener und Wienerinnen stimmen bei der Landtags- und Gemeinderatswahl über die Zusammensetzung ihres Landtags und Gemeinderats ab.

Bisher bekannt ist das Antreten von 4 Parlamentsparteien: SPÖ, ÖVP, FPÖ, die Grünen und die KPÖ. Doch vermutlich werden sich noch weitere Fraktionen der Landtags- und Gemeinderatswahl 2010 stellen.

Wie ist die Ausgangssituation für die Landtags- und Gemeinderatswahlen?

2005 war die SPÖ erneut als Sieger bei den Landtags- und Gemeinderatswahlen hervorgegangen. Sie konnte mit 49,1 % die absolute Mandatsmehrheit halten und verzeichnete zudem einen Gewinn von 2,2 %. Damit stellt die SPÖ im Wiener Landtag und Gemeinderat zurzeit 55 von insgesamt 100 Abgeordneten bzw. Gemeinderäten.

Auch die ÖVP hatte bei den letzten Landtags-und Gemeinderatswahlen Gewinne erzielt und konnte das Wahlergebnis um 2,4 % steigern, womit sie jetzt bei 18,8 % liegt.

Für die Grünen brachte die Landtags-und Gemeinderatswahl 2005 das bisher beste Ergebnis in Wien. Mit 14,6 % und 14 Mandaten überholten die Grünen die FPÖ mit einem Mandat.

Die FPÖ, die bei dieser Wahl große Verluste hinnehmen musste, brachte es bei der letzten Wiener Landtags-und Gemeinderatswahl auf 14,8 %, bei nur 13 Mandaten. Was für die FPÖ somit das schlechteste Wahlergebnis seit 17 Jahren darstellte.

Alle anderen Parteien, die bei den Wiener Landtags – und Gemeinderatswahlen antraten, wie das BZÖ oder die KPÖ, schafften den Einzug in den Landtag und Gemeinderat nicht.


Der Wiener Landtag und Gemeinderat:

Die Mitglieder (100) des Gemeinderates sind zugleich auch Abgeordnete zum Wiener Landtag und stellen damit das oberste Organ der Stadt Wien. Landtags- und Gemeinderatswahlen finden im 5 Jahres Rhythmus statt und somit wieder am 10. Oktober 2010.


Wahlergebnis der Wiener Landtags- und Gemeinderatswahl vom 23. Oktober 2005:

SPÖ    49,09%, 55 Mandate
ÖVP    18,77%, 18 Mandate
FPÖ    14,83%, 13 Mandate
Grüne 14,63%, 14 Mandate


Fotoquelle: Wiener Rathaus, www.canost.at 

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Politik