1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Schönheit
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Schönheit

Gesichtspflege: Welche Produkte für die Hautpflege sind die besten?

Wir sehen nicht immer so jung aus, wie wir uns fühlen. Denn manchmal macht uns unsere Haut einen Strich durch die Rechnung. Zum Glück gibt es unzählige Hautpflegeprodukte für jeden Hauttyp. Wir haben Gesichtspflegeprodukte getestet und stellen hier die besten vor: Welche Produkte sich für die Pflege älterer Haut eignen, welche Hautcremes Sie am Abend auftragen sollten, welche Produkte Ihrer Haut am Morgen eine neue Frische geben und wie Sie Ihrem Körper rundum Gutes tun – Wir verraten Ihnen, welche Produkte für Gesichtspflege die besten sind. Denn wer auf eine gute Hautpflege achtet, der sieht wirklich so jung aus, wie er sich fühlt.

Lächelnde Frau mit Handtuch auf dem Kopf und Schwamm in der Hand vor hellblauem Hintergrund
© iStockphoto |

Die richtigen Produkte für die richtige Gesichtspflege  

Es ist das Gesicht, das Wind und Wetter trotzt, und auch als Gradmesser von Jugend, Schönheit und gepflegtem Äußeren wahrgenommen wird. Kein Wunder also, dass es gerade dafür viele Schönmacher gibt. Wir haben viele durchgetestet und können einige empfehlen. Hier sind unsere Tipps:  

Alt aussehen war gestern – Tipps für Ihre Hautpflege 

80% aller Hautalterungserscheinungen sind das Ergebnis externer Faktoren wie z.B. falsche Ernährung, eine hektische Lebensweise, negative Umwelteinflüsse und UV-Strahlen. Diese schädigen die Zell-DNA im Zellkern der einzelnen Hautzellen.

DNAge Zell-Erneuerung Anti-Age-System von Nivea Visage mit Zell-aktiver Folsäure verbessert die Zell-Erneuerung durch Schutz der DNA, strafft die Haupt spürbar und mildert selbst tiefe Falten nachweisbar.

Auch die Dichte des Kollagennetzes beeinflusst die Straffheit und Glätte der Haut. Mit den Jahren geht die Kollagen-Produktion allerdings zurück – die Haut wird schlaff und Falten entstehen.

Die hautstraffende Konturpflege Lift + Resculpture (Diadermine) stimuliert die hauteigene Kollagen-Produktion tief in Haut und bietet den ganzen Tag lang ein Höchstmaß an Elastizität und Festigkeit. Für schnelle Hilfe sorgen Global Action 9 Ampullen mit Anti-Age Konzentrat von Diadermine.

Produkte für ältere Haut

Damit frau beim Lachen auch dann noch gut Lachen hat, wenn die Haut nicht mehr so jung ist, hat die L'Oréal-Forschung einen neuartigen Phytokomplex, der einen boswelischen Extrakt und Mangan vereint, entwickelt, um Mimikfalten entgegen zu wirken.

Denn für die reife Haut sind nicht nur die Straffung, sondern auch die Rehydrierung und ein Melanin-Block für Altersflecken wichtig. Hier hilft Age Perfect von L'Oréal und für die sehr reife Haut ab 60 gilt es, der Hautabsackung mit Calcium entgegen zu wirken, was Sie mit Age Re-Perfect von L'Oréal tun können. Zur Milderung bereits tiefer Falten helfen die Tages- und Nachtcreme von Eucerin mit dem Hyaluron-Filler. So wird die Haut wieder prall und elastisch.

Hautpflege am Abend – So bleibt Ihr Gesicht strahlend schön 

Besonders wichtig ist es auch, die Haut vor dem Schlafen gehen zu reinigen. Als Grundsatz gilt: Niemals mit Make-up ins Bett. Ob man Reinigungsmilch verwendet und anschließend Gesichtswasser oder ein Kombi-Produkt (wie all in one von Diadermine) verwendet, obliegt der eigenen Präferenz.

Auch Waschpeelings (z.B. von Eucerin) sorgen für die tägliche Tiefenreinigung und beseitigen Unreinheiten und Mitesser. Nach auf alle Fälle ordentlich cremen und Feuchtigkeit zuführen (z.B. PureA von Garnier zur täglichen Feuchtigkeitspflege). Dann erscheint sie am Morgen wieder frisch und strahlend.

Für einen guten Start in den Tag: Gesichtspflege am Morgen

Sehen Sie schon aus den Augen? Nein? Macht nichts. Zuerst Tagescreme auflegen (bei unreiner Haut wirkt das Creme-Gel von Eucerin). Das geht ganz intuitiv, danach Make-up wählen, z.B. das neue pure makeup von Maybelline New York. Vorsicht: Make-up-Farbe immer etwas heller als den eigenen Hautton wählen.

Für schöne Augen: Zuerst Lidstrich ziehen, dann Wimpern tuschen (z.B. mit dem Lash Architect für einen falschen Wimperneffekt von L'Oréal). Ganz natürlicher Lidschatten kann auch untertags aufgetragen werden, alles was Farbe hat, kommt in die Handtasche für den Abend (praktisch: 3 Farben in einem beim eye shadow trio der s-he stylezone/DM). Wenn Sie die Augen dezent schminken, bleibt mehr Farbmöglichkeit für die Lippen.

Bei trockenen, rissigen Lippen wirkt der Acute Lip Balm von Eucerin wahre Wunder. Er beruhigt mit dem natürlichen Licochalcone und lindert selbst Rötungen im Lippenumfeld. Nach kurzer Einwirkzeit, Lippen natur lassen oder mit einer zur Kleidung passenden Farbe schminken (Lippenstifte mit langer Haltbarkeit z.B. Color Riche Star Secrets von L'Oréal). So geht's strahlend schön in einen neuen Tag.

 

Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes: Produkte für eine Rundum Hautpflege 

Ideale Körperpflege: Vorher ordentlich abrubbeln, z.B. mit dem Aroma Dusch Peeling Orange & Ingwer von Balea Bath (DM) und zart verwöhnender Duschcreme Asia Spa mit Sojamilch & Kirschblüte von Fa. Anschließend reichhaltig pflegen, z.B. mit der Körperbutter von Balea Body.

Für besonders trockene Haut empfehlen wir bodyrepair von Garnier – ein schützendes Pflegeöl mit Micro-Fruchtölen. Für sehr raue Hautpartien gibt’s auch ein reparierendes Konzentrat. Nach dem Eincremen die Pflege kurz einziehen lassen und dann Deo auftragen, z.B. Joghurt fresh Deostick mit Aloe Vera von Fa.

Für das Tüpfelchen auf dem i: Auch im Winter einen schönen Nagellack auf den Zehennägeln auftragen (z.B. foreverstrong von Maybelline). Denn schließlich macht Farbe gute Laune – auch wenn man sie nicht auf den ersten Blick sieht.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle