1. Stadt Wien
  2. Lifestyle
  3. Schönheit
Mehr Lifestyle
Artikel teilen
Kommentieren
Schönheit

Botox Kosten: Was kostet eine Behandlung der Zornesfalte?

Dr. Doris Wallentin gibt Auskunft: Wie hoch sind die Botox Kosten für eine Behandlung der Zornesfalte? Auf welchen Betrag beläuft sich der Preis für eine faltenfreie Stirn? Und welche Botox Kosten fallen bei der Behandlung von Krähenfüßen an? Wie viel Sie wofür bezahlen und wieso Botox gar nicht so teuer ist wie Sie denken.

Stirn einer Frau im Profil
© Samy13/pixelio.de |

Ist Botox teuer? – Informationen zu Botox Kosten

Egal ob Falten auf der Stirn oder um die Augen, die Botox Kosten sind überschaubar. Botox schwächt bei fachgerechter Anwendung die für die Faltenbildung verantwortlichen Gesichtsbewegungen ohne dabei den Gesichtsausdruck zu verändern. Botox ist eine einfache, kostengünstige und effiziente Behandlungsmethode.

Wie hoch sind die Botox Kosten gegen die Zornesfalte? 

Die Botox Kosten sind abhängig von der zu behandelnden Region und von der injizierten Menge. Eine Behandlung der so genannten Zornesfalte im Bereich der Nasenwurzel kostet ab € 200,-. Eine faltenfreie Stirn schlägt sich ab € 300,- zu Buche, Krähenfüße sind Sie schon ab € 150,- los. Der Paketpreis für ein Gesicht ohne Falten beginnt ab € 400,-. Mit einer feinen Injektionsnadel wird Botulinum Toxin in das zu behandelnde Areal gespritzt. Es handelt sich um eine kurze und schmerzlose Behandlung. Der straffende Effekt tritt ca. eine Woche nach der Behandlung ein und hält ungefähr vier bis sechs Monate.

Mit freundlicher Unterstützung von Schönheitsärztin 
Dr. Wallentin

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Lifestyle